… hat ihre Food-Kreationen und Blogbeiträge meist schon vor dem Frühstück im Kopf. Wenn sie beispielsweise in aller Herrgottsfrühe mit dem Fahrrad auf dem Weg zum Wochenmarkt ist. Ein guter Röstkaffee und eine Currywurst später, trifft sie dann mit einem gefüllten Korb feinster Zutaten in ihrer Küche ein. Mit unfassbar viel Hingabe inszeniert und fotografiert die Foodistas-Networkerin dann ihre Gerichte, die absolut Fine Dining-tauglich sind. Neben der gehobenen Gastronomie widmet sich Tanja, die auch gerne vor der Kamera steht, den Themen Veggie-Küche und Travelling.

Einmachen mit den Foodistas

Kennt ihr das auch, Oma steht in der Küche und putzt Boh­nen, Gur­ken, Mira­bel­len, Kir­schen oder ähn­li­ches, um es dann ein­zu­ma­chen? Also bei uns war das in der Kind­heit so. Frü­her war es Gang und Gebe im eige­nen Gar­ten Gemü­se und Obst zum Ein­ma­chen anzu­bau­en. Alles was geern­tet wur­de und zu viel war um es frisch zu ver­zeh­ren, wur­de ein­ge­macht und somit für lan­ge Zeit halt­bar gemacht. Wir wol­len die­se Tra­di­ti­on fortführen. 

Blackberry Cooler

Die Bee­ren sind los… und wir fan­gen sie für euch ein.
Wie ihr ja schon wisst, pro­bie­ren wir ger­ne neue Geträn­ke aus. Was liegt da näher, als auch in der Bee­ren­wo­che einen lecke­ren Drink bei­zu­steu­ern? Nichts natür­lich. Also habe ich mir einen erfri­schen­den Cock­tail mit Brom­bee­ren aus­ge­dacht, denn sie sind näm­lich mei­ne Lieblingsbeeren.

Die Foodistas Beerenwoche

In den nächs­ten Tagen wer­den wir uns inten­siv mit dem The­ma Bee­ren und Stein­früch­ten beschäf­ti­gen. Ob Him­bee­re, Blau­bee­re, Johan­nis­bee­re oder die Kir­sche, alle samt sind sehr viel­sei­ti­ge Früch­te mit denen man sowohl süße als auch herz­haf­te Lecke­rei­en zau­bern kann. Als wir ange­fan­gen haben uns mit dem The­ma zu beschäf­ti­gen, spru­del­ten unse­re Ideen nur so.