Marokkanischer Blumenkohl aus dem Backofen

Weil Kohl im Win­ter wirk­lich eine ech­te Vit­amin- und Nähr­stoff­quel­le ist, haben wir heu­te ein wei­te­res Rezept für euch. Denn Blu­men­kohl darf unse­rer Mei­nung nach in der Kate­go­rie Kohl kei­nes­falls fehlen.

Dar­um haben wir heu­te das Rezept für einen marok­ka­ni­schen Blu­men­kohl aus dem Back­ofen für euch! Vege­ta­risch kommt die­ses Gericht daher und ist im Hand­um­dre­hen zube­rei­tet. Außer­dem wird es mit Spitz­pa­pri­ka und einer marok­ka­ni­schen Gewürz­pas­te verfeinert.

Vegetarischer Rotkohlstrudel

End­lich wie­der eine The­men­wo­che und heu­te wid­men wir uns dem Kohl. Wie herr­lich abwechs­lungs­reich allei­ne der Grün­kohl sein kann, haben wir euch bei der letz­ten The­men­wo­che zusam­men mit unse­rem Freund Felix von felix­koch­book gezeigt.
Da es aber noch mehr Kohl­sor­ten gibt, die aktu­ell Sai­son haben, gibt es heu­te einen klei­nen Aufschlag.
Wir star­ten mit die­sem saf­ti­gen Rot­kohl­stru­del. Dazu gibt es einen Senf-Quark-Dip. 

Smashed Rosenkohl & veganer Miso-Rosenkohl mit Cranberries

Heu­te wid­men wir uns einer Kohl­art, die vie­le von euch bestimmt ken­nen, aber viel­leicht noch nicht so lie­ben wie wir. Der Rosen­kohl ist wohl die kleins­te Kohl­sor­te und wir wol­len ihm mit unse­ren vege­ta­ri­schen (eines davon ist sogar vegan) Rezep­ten dazu ver­hel­fen, dass er noch belieb­ter wird und auf noch viel mehr Ein­kaufs­zet­teln steht!

Wir ser­vie­ren euch heu­te wie­der zwei unter­schied­li­che Rezep­te. Es gibt Smas­hed Rosen­kohl und vega­nen Miso-Rosen­kohl mit Cranberries!

Unsere liebsten Grünkohlrezepte

Wenn es ein Win­ter­ge­mü­se bzw. einen Win­ter­kohl gibt, auf den wir in der kal­ten Jah­res­zeit auf kei­nen Fall ver­zich­ten kön­nen, dann ist es defi­ni­tiv der Grünkohl.
Dar­um gibt es heu­te von uns die 10 belieb­tes­ten Grün­kohl-Rezep­te von den Foodistas. 

Hier ist für jeden etwas dabei, ver­spro­chen. Denn Grün­kohl ist ein­fach ein so viel­sei­ti­ger Kohl, der mit unse­ren Rezept­ideen jedem schmeckt! 

Grünkohlpizza

Wei­ter geht die lus­ti­ge Grün­kohl­sau­se. Heu­te gibt es eine Grünkohlpizza.

Vie­le von euch den­ken viel­leicht, dass dies eine Kom­bi­na­ti­on ist die eher unge­wöhn­li­cher daher­kommt, aber wenn ihr es ein­mal aus­pro­biert habt, wollt ihr viel­leicht kei­ne ande­re Piz­za­va­ri­an­te. Vor allem ist die­se Piz­za-Krea­ti­on gesund. Denn ihr Boden ist kein gewöhn­li­cher Teig. Hier­für kommt näm­lich auch fri­scher Grün­kohl zum Ein­satz. Dann noch ein biss­chen Par­me­san, Panier­mehl und Ei und schon steht die Grund­la­ge für die­se win­ter­li­che Pizza.

Grünkohllasagne

Da die Tage all­mäh­lich immer käl­ter wer­den, ist uns nach Rezep­ten die genau dafür per­fekt sind. Außer­dem star­tet beim ers­ten Frost die Grün­kohl-Sai­son! Und aus die­sem Grund habe ich mich vor eini­gen Wochen mit mei­nem Freund und Blog­ger­kol­le­gen Felix von Felix­koch­book getrof­fen, um einen gan­zen Tag nur Grün­kohl­rez­pe­te zu kochen! Dabei her­aus­ge­kom­men sind vier neue und super abwechs­lungs­rei­che Rezep­te für jedermann!
Wir star­ten mit einer cre­mi­gen Grün­kohl­la­sa­gne kom­bi­niert mit Kür­bis und Salbei.

Kürbis-Apfel-Suppe mit Roter Beete und knusprigen Croûtons

Heu­te star­ten wir zusam­men mit unse­rem Part­ner Vil­leroy & Boch end­lich mit unse­rem dies­jäh­ri­gen Foo­di­stas Weih­nachts­me­nü! Die Vor­freu­de war groß und auch eine gewis­se Erwar­tungs­hal­tung war da, denn schließ­lich soll das Foo­di­stas Menü jedes Jahr zu Weih­nach­ten eine Über­ra­schung sein, die auch noch Abwechs­lung bie­tet und sogar bei uns am hei­li­gen Abend ser­viert wird. Und so ser­vie­ren wir euch heu­te die­se cre­mi­ge Kür­bis-Apfel-Sup­pe mit Roter Bete und knusp­ri­gen Croû­tons. Denn die­ses Süpp­chen sieht nicht nur fan­tas­tisch aus, son­dern schmeckt auch noch allen. Außer­dem ist so eine Sup­pe super stress­frei vor­zu­be­rei­ten und erfreut schließ­lich die gan­ze Familie.

Romanesco Steaks mit Rote Bete Hummus & Pasta mit Kürbis und Romanesco

Wie far­ben­froh der Herbst sein kann, bewei­sen unse­re heu­ti­gen Rezep­te. Aber bei den Foo­di­stas und unse­ren Freun­den von 1000 gute Grün­de Obst und Gemü­se muss es natür­lich auch lecker sein und das sind sie unse­re Roma­nesco Steaks mit Rote Bete Hum­mus, aber auch die Pas­ta mit Kür­bis und Roma­nesco. Wie ihr seht, dreht sich heu­te alles um ein bestimm­tes Gemü­se bzw. eine Kohl­art, den Romanesco.

Wie sei­ne Brü­der den Blu­men­kohl und Brok­ko­li sind sie nicht nur schön anzu­schau­en, son­dern auch extrem lecker. Man traut sich viel­leicht nur nicht all­zu oft in der Obst- und Gemü­se­ab­tei­lung an den Roma­nesco. Das wol­len wir mit unse­ren bei­den Rezep­ten defi­ni­tiv ändern, denn der Roma­nesco ist für vie­le Kohl­skep­ti­ker bekömm­li­cher und hat ein ganz beson­ders mil­des Aroma.

Herbstlicher Maultaschen-Kürbis-Eintopf

End­lich kön­nen wir als Mit­glie­der der BÜRGER Küchen­crew wie­der los­le­gen und euch ein neu­es, herbst­li­ches Rezept mit unse­rem liebs­ten Maul­ta­schen vor­stel­len. Pas­send zur gol­de­nen Jah­res­zeit ser­vie­ren wir einen Maul­ta­schen-Kür­bis-Ein­topf, dazu ein knusp­ri­ges Lin­sen Top­ping und somit blei­ben kei­ne Wün­sche offen.

End­lich ist der Herbst da und damit die Zeit in der es wie­der um def­ti­ge Spei­sen wie Sup­pen und Ein­töp­fe geht. Wir lie­ben dabei aber sehr die Abwechs­lung und umso glück­li­cher sind wir dar­um mit unse­rem herbst­li­chen Maul­ta­schen-Kür­bis Ein­topf. Hin­zu kom­men wei­ter­hin ein paar Kar­tof­feln, Karot­ten und Kichererbsen.

Schwarzwurzelpasta und Schwarzwurzelauflauf

Der Herbst hat so viel Abwechs­lung zu bie­ten, vor allem was das Ange­bot an Obst und Gemü­se anbe­langt und dar­um stel­len wir euch heu­te einen wei­te­ren Star der Sai­son vor, die Schwarz­wur­zel. Frü­her wur­de er der Spar­gel der Armen genannt, aber die­ser Name wird der Schwarz­wur­zel auf kei­nen Fall gerecht, denn auch wenn man bei der Ver­ar­bei­tung ein paar Din­ge beach­ten muss, ist die­ses Gemü­se ganz eigen­stän­dig und super viel­sei­tig einsetzbar.
Jetzt aber zu unse­ren bei­den Rezep­ten, denn zusam­men mit unse­ren Freun­den von 1000 gute Grün­de Obst und Gemü­se­gibt es heu­te eine Schwarz­wur­zel­pas­ta mit einem Kräu­ter-Sau­er­teig-Brö­sel-Top­ping und einen Hack­fleisch-Schwarz­wur­zel-Auf­lauf mit Sel­le­rie, Thy­mi­an und einer gro­ßen Por­ti­on Cheddar.