Crostini mit grünem Spargel, Burrata & Erbsenhummus

Der Früh­ling ist doch eine ganz wun­der­ba­re Jah­res­zeit, oder? Kuli­na­risch gese­hen macht er uns wohl am meis­ten Spaß, denn end­lich kommt Obst und Gemü­se wie­der aus dem hei­mi­schen Gar­ten. Und auch die­ser fri­sche grü­ne Spar­gel kommt nun aus dem Müns­ter­land und hat schon rich­tig viel Geschmack.
Und dar­um gibt es zum anste­hen­den Mut­ter­tag etwas ganz köst­li­ches Crosti­ni mit grü­nem Spar­gel, Bur­ra­ta, Pis­ta­zi­en­kern­öl & Erb­sen­hum­mus und dazu noch einen Drink mit Maril­len­li­kör! Wir sagen Cheers auf unse­re liebs­ten Müt­ter!

Spargelcremesuppe mit Vanilletomaten

End­lich geht sie los, die Spar­gel­sai­son und mit dem Start freu­en wir uns auf vie­le neue Spar­gel­ge­rich­te.

Den Anfang macht eine Spar­gel­creme­sup­pe mit Vanil­le-Toma­ten. Ein Klas­si­ker mit einem ganz beson­ders tol­len Aro­ma. Ihr kennt bestimmt die klas­si­sche Spar­gel­creme­sup­pe, nur bei unse­rer Vari­an­te ver­eint sich eine Kom­bi­na­ti­on aus Knob­lauch- und Spar­gel­sud, zusam­men mit den Vanil­le-Toma­ten lockt sie alle Aro­men her­vor und wird euch rest­los begeis­tern.

Zweierlei Quiches mit Gorgonzola, Birne, Lauch & Safran

Ihr wisst viel­leicht noch, dass wir Mädels uns alle zwei Wochen zu unse­rem „Mädels­abend” tref­fen. Mal gehen wir essen aber vor­ran­gig kochen wir uns gemein­sam ein lecke­res Essen.
Heu­te gibt es dar­um zwei­er­lei Quiche, die eine Vari­an­te mit Gor­gon­zo­la, Pecan­nüs­sen und Bir­ne, die ande­re mit Lauch und kräf­ti­gem Berg­kä­se.

Buch Rezension — Aromenfeuerwerk Vegetarisch, Katharina Küllmer

Neu eine­zo­gen in der Foo­di­stas Bücher­lounge ist das Aro­men­feu­er­werk vege­ta­risch von Katha­ri­na Küll­mer. Ihr bereits drit­tes Werk über­zeugt uns eben­falls.

Und dar­um stel­len wir auch heu­te wie­der ein köst­li­ches Rezept in Form von Rote-Bete-Brat­lin­gen mit einem Minz-Limet­ten-Joghurt vor und möch­ten an euch drei Exem­pla­re ver­lo­sen.

Rainbow Salad

Auch im Win­ter ist es mög­lich sich mit abwechs­lungs­rei­chen Sala­ten gute Lau­ne auf den Tel­ler zu zau­bern und vor allem auch gesund zu essen.
Grün­kohl wird ja ger­ne als Trend­kohl oder Super­food bezeich­net, her­über­ge­schwappt ist die­ser Trend wahr­schein­lich aus Ame­ri­ka, denn dort essen ihn die gan­zen gesund­heits­be­wuss­ten Men­schen. Aber wir hier in unse­rer Regi­on ken­nen die­se Kohl­art schon sehr sehr lan­ge, denn sie ist fest in unse­rer Essens­kul­tur ver­an­kert. Uns wur­de die Grün­kohl­lie­be wahr­schein­lich schon in die Wie­ge gelegt. Heu­te haben wir dar­um eine ganz tol­le Win­ter­sa­lat­va­ri­an­te für euch. Unser healt­hy Rain­bow Salad kommt unglaub­lich kna­ckig und köst­lich daher.

Buch Rezension — Social Plates

Heu­te machen wir es uns wie­der gemüt­lich in der Foo­di­stas Bücher­lounge. Wir stel­len euch das neus­te Wer­ke von Katha­ri­na Küll­mer vor — Soci­al Pla­tes, indem es um die ent­spann­te Art des Genie­ßens mit Freun­den und der Fami­lie geht.
Außer­dem stel­len wir euch drei tol­le Rezep­te vor und ihr habt die Chan­ce auf drei Exem­pla­re die­ses tol­len Buches.

Süßkartoffelsandwich Auflauf

Ist es nicht toll wenn man sich inten­si­ver mit Lebens­mit­teln aus­ein­an­der setzt? In so einem krea­ti­ven Pro­zess der Rezept­fin­dung ist alles erlaubt, denn gera­de das ist ja das tol­le, es ent­ste­hen neue Ide­en für die abge­fah­rens­ten Kom­bi­na­tio­nen, man muss sich ein­fach nur trau­en und es aus­pro­bie­ren. Dar­um gibt es heu­te einen Süß­kar­tof­fel­sand­wich Auf­lauf.

Spicy Waffel Fritten

Alle Frit­ten-Lieb­ha­ber auf­ge­passt! Denn heu­te gibt es so rich­tig gold­gel­be, knusp­ri­ge und natür­lich sen­sa­tio­nell lecke­re Frit­ten bei uns.
Okay so ganz kor­rekt ist das nicht, denn Frit­ten sind eigent­lich in Fett aus­ge­ba­cke­ne Stäb­chen aus Kar­tof­feln und wie ihr sehen könnt, trifft das nicht ganz zu. Ich habe die Kar­tof­fel nicht in lang­wei­li­ge Stäb­chen geschnit­ten, son­dern in klei­ne Waf­feln. Der Clou dar­an ist, dass die­se Form das ulti­ma­ti­ve Knus­per­erleb­nis im Mund aus­löst!

Herbstlicher Pear Cider und eine Pastinaken-Curry-Suppe

Haben wir nicht einen tol­len Herbst? Eine tol­le Jah­res­zeit, die wie­der so vie­le wun­der­ba­re Obst- und Gemü­se­sor­ten zum Vor­schein bringt.
Und so fin­den sich auch in unse­rem dies­jäh­ri­gen Foo­di­stas Herbst­me­nü typi­sche Herbst­bo­ten, wie Bir­ne und Pas­ti­na­ke wie­der. Neu kom­bi­niert und vor allem köst­lich, kom­men unse­re ers­ten bei­den Rezep­te daher. Unser Pear Cider, ein wun­der­bar süf­fi­ger Ape­ri­tif mit Bir­ne, Rama­zot­ti Rosa­to und einem ordent­li­chen Schuss Cider, lässt unser Menü traum­haft und erfri­schend star­ten.
Zur Vor­spei­se gibt es eine sam­ti­ge Pas­ti­na­ken-Cur­ry-Sup­pe, dazu gibt es kara­mel­li­sier­te Bir­nen und knusp­ri­ge Zie­gen­kä­se Zigar­ren.