12 Backrezepte zu Ostern

Momen­tan klickt ich euch flei­ßig durch all unse­re Oster­re­zep­te, dar­über freu­en wir uns rie­sig! Ihr seid schein­bar alle ver­rückt nach neu­en Back­re­zep­ten zum Oster­fest, wie schön. Aus die­sem Grund haben wir uns gedacht stel­len wir ein­fach mal unse­re 12 belieb­tes­ten Back­re­zep­te zusam­men, so habt ihr sie direkt im Blick und könnt euch durch die Rezep­te klicken.

Wir wis­sen alle dass die­ses Oster­fest ein völ­lig ande­res sein wird, viel­leicht ohne die Fami­lie so wie bei uns, denn wir leben lei­der nicht mehr zusam­men in einem Haus. Nichts­des­to­trotz fin­den wir kann man sich an den Fei­er­ta­gen etwas Beson­de­res gön­nen, wenn auch nur mit den Men­schen die gemein­sam mit einem im Haus­halt leben. Aber wie heißt es so schön, dass Leben ist viel zu kurz für schlech­ten Wein. Die­sen Aus­spruch ändern wir ein­fach ganz Foo­di­stas like: Das Leben ist viel zu kurz für schlech­tes Essen.

Easter Coffee Cupcakes

Süße Grü­ße und ein Genuss­mo­ment sind unse­rer Mei­nung jetzt genau die Din­ge dies es braucht. Dar­um stel­len wir euch heu­te ein wei­te­res öster­li­ches Rezept vor. 

Die­se Eas­ter Cof­fee Cup­ca­kes sind ein rich­ti­ger Licht­blick und ganz schnell nach­zu­ba­cken. Nicht nur die herr­lich cre­mi­ge Scho­ko­la­den­g­a­na­che mit der bes­ten Scho­ko­la­de unse­rer Freun­de von Ley­sief­fer lässt da ein Lächeln in unse­ren Gesich­tern zurück, nein es gibt sogar noch eine klei­ne Über­ra­schung in den klei­nen Back­wer­ken. Dar­in ver­steckt habe ich näm­lich mei­ne liebs­te Süßig­keit des Osna­brü­cker Unter­neh­mens, unse­rer Hei­mat­stadt, näm­lich die Himm­li­schen Pralinen!

Orange küsst Schokolade

Stellt euch fol­gen­de Situa­ti­on vor: Bei euch kün­digt sich Besuch an. Die Mama, die Schwes­ter, die Cou­si­ne und eine Freun­din möch­ten zum Kaf­fee­kränz­chen vor­bei kom­men. Oh ja ger­ne. Aber, was soll ich backen? Heu­te haben wir die Lösung für Euch. Cup­ca­kes die Scho­ko­ho­lics und Frucht­fans glei­cher­ma­ßen glück­lich machen. Eine per­fek­te Kombination!

Buch Rezension — Lomelinos Backen, Linda Lomelino

Eine der Köni­gin­nen in ihrem Fach hat ihr drit­tes Buch auf den Markt gebracht — Lin­da Lome­li­no! Nicht nur hin­ter dem Herd, am Back­ofen, son­dern auch hin­ter der Kame­ra ein­fach ein gro­ßes Vor­bild für mich. Heu­te stel­le ich euch ihr neus­tes Werk vor und dazu habe ich noch fei­ne Cup­ca­kes für euch mitgebracht. 

Elderflower Cupcakes & Apricot Madeleines

The­ma Hoch­zeit, was fällt euch dazu ein? Mei­ne ers­ten Asso­zia­tio­nen zum The­ma Hoch­zeit sind natür­lich Lie­be, zwei Men­schen die durch dick und dünn gehen, aber auch die Far­be Weiß und Blu­men kom­men mir sofort in den Kopf. Und so war es auch, als ich ange­fan­gen habe mir etwas für den Sweet Table auf der Hoch­zeit von Rebec­ca und Robin zu überlegen.