… hat ihre Food-Kreationen und Blogbeiträge meist schon vor dem Frühstück im Kopf. Wenn sie beispielsweise in aller Herrgottsfrühe mit dem Fahrrad auf dem Weg zum Wochenmarkt ist. Ein guter Röstkaffee und eine Currywurst später, trifft sie dann mit einem gefüllten Korb feinster Zutaten in ihrer Küche ein. Mit unfassbar viel Hingabe inszeniert und fotografiert die Foodistas-Networkerin dann ihre Gerichte, die absolut Fine Dining-tauglich sind. Neben der gehobenen Gastronomie widmet sich Tanja, die auch gerne vor der Kamera steht, den Themen Veggie-Küche und Travelling.

Erfrischende Weincocktails

Die Tage wer­den immer schö­ner und son­ni­ger, da kom­men unse­re drei Wein­cock­tails doch wie geru­fen. Außer­dem möch­ten wir unse­ren Foo­di­stas Fiz­zy Fri­day wie­der ins Leben rufen. 

Umso schö­ner, dass unser Part­ner Frei­xe­net mit sei­ner Ran­ge gleich drei tol­le Wei­ne im Sor­ti­ment hat, die sich per­fekt für einen, nein für drei ver­schie­de­ne Wein­cock­tails eige­nen. Da ist für jeden etwas dabei. Von süß, fruch­tig frisch, bis hin zu kräf­tig bee­rig kom­men vie­le köst­li­chen Aro­men zusammen.

Ananas Minz Bowle

Heu­te ist es end­lich mal wie­der an der Zeit für einen köst­li­chen Drink. Denn wir Foo­di­stas haben schon viel zu lan­ge nicht mehr unse­ren eigens ins Leben geru­fe­nen Fiz­zy Fri­day gefei­ert! Da kommt unse­re neus­te Krea­ti­on, eine herr­lich erfri­schen­de Ana­nas Minz Bow­le doch wie gerufen.

Ihr benö­tigt nicht vie­le Zuta­ten, habt im Glas aber trotz­dem die ers­ten Vor­bo­ten auf den Som­mer! Fri­sche Ana­nas, Min­ze und Zucker­si­rup wer­den ganz Foo­di­stas like mit pri­ckeln­dem Pro­sec­co aufgegossen.

Bratwurst Schaschlik

Wir sind ja immer wie­der auf der Suche nach schnel­len, ein­fa­chen, aber auch raf­fi­nier­ten Rezepten. 

Und genau in die­se Kate­go­rie passt wohl unser Brat­wurst-Schasch­lik. Ein Hit für die gan­ze Fami­lie, denn die Brat­wurst-Spie­ße kön­nen ein­fach nach Her­zens­lust zusam­men­ge­stellt werden.

Das Beson­de­re an die­sen Spie­ßen sind heu­te die Brat­würs­te von Stein­haus, denn die­se gibt es neu in zwei unter­schied­li­chen Ver­sio­nen und somit ist auch hier wie­der Abwechs­lung gebo­ten. Die über Buchen­holz geräu­cher­ten Jala­pe­ño-Cheese Brat­würs­te sind leicht feu­rig und bekom­men durch den Käse eine per­fek­te Wür­zung. Wir lie­ben es, wenn beim Anschnei­den der Würs­te der Käse ganz lang­sam aus den knusp­ri­gen Brat­würs­ten läuft.

Rhabarber Marscapone Dessert im Glas

Heu­te gibt es mal wie­der ein Rezept aus der Rubrik schnell, ein­fach und lecker. Der ers­te Rha­bar­ber wur­de bereits geern­tet und somit eröff­nen wir nun auch offi­zi­ell die Foo­di­stas Rha­bar­ber Sai­son 2022!

Wir star­ten mit die­sem Rha­bar­ber Mas­car­po­ne Des­sert im Glas. Vie­le Zuta­ten braucht es nicht, aber unse­re Vor­kos­ter lie­ben die gehei­me Zutat, denn neben dem ers­ten Rha­bar­ber, cre­mi­ger Mas­car­po­ne, Him­bee­ren, und Sah­ne kommt auch noch ein wenig gehack­te wei­ße Scho­ko­la­de ins Dessert.

Quiche oder Crêpes zum Brunch

Je mehr die Tem­pe­ra­tu­ren stei­gen, des­to mehr Far­be kommt auf den Teller!

Heu­te ser­vie­ren wir euch eine grü­ne Erb­sen­quiche mit fri­schem Basi­li­kum, als süßes Pen­dant gibt es fruch­ti­ge Erd­beer-Crê­pes mit einer Mascarpone-Vanille-Füllung.

Bei uns ste­hen in der nächs­ten Zeit wie­der ein paar Geburts­ta­ge vor der Tür. Und anstatt sich zur klas­si­schen Kaf­fee- und Kuchen­zeit zu tref­fen, gehen wir immer mehr dazu über uns zu einem ent­spann­ten Brunch zu tref­fen. Hier­für bringt ein­fach jeder etwas mit und so kann qua­si den gan­zen Tag geschlemmt werden.

Osterbrunch Ideen

Auch wenn die Tem­pe­ra­tu­ren momen­tan noch nicht wirk­lich früh­lings­haft sind, haben wir heu­te wie­der vie­le tol­le Rezep­te für einen ent­spann­ten Oster­brunch für euch dabei!

Wie klingt eine früh­lings­haf­te Min­e­s­t­ro­ne mit Bär­lauch­knö­deln, Forel­len-Crosti­ni, ein Pis­ta­zi­en-Hefe­zopf oder ein erfri­schen­der Rha­bar­ber­drink für euch? Seid ihr bereit, denn wir haben alles ganz hübsch für euch ange­rich­tet und das mal wie­der auf einem ganz ent­zü­cken­den Ser­vice unse­res Part­ners Vil­leroy & Boch!

Meal Prep Rezepte mit Spargel

Heu­te wid­men wir uns einem all­seits belieb­ten The­ma: Meal Prep! Hier­bei geht es um die stress­freie Vor­be­rei­tung eurer Mahl­zei­ten für die nächs­ten Tage. Rich­tig Pro­fis kochen am Wochen­en­de für die gan­ze Woche vor. Da aber auch wir immer noch spon­tan sein möch­ten pla­nen wir einen Tag die Woche mit einem Meal Prep Gericht ein.

Und da die Spar­gel­sai­son in den Start­lö­chern steht, haben wir heu­te zusam­men mit unse­ren Freun­den von 1000 gute Grün­de für Obst und Gemü­se direkt zwei Rezep­te im Gepäck, so ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Heu­te ser­vie­ren wir euch also grü­nen Spar­gel mit einer Knob­lauch-Zitro­nen-But­ter und einen ori­en­ta­li­schen Salat mit wei­ßem Spargel.

Entspannt Backen zu Ostern

Ostern kommt in gro­ßen Schrit­ten auf uns zu und wir sind bes­tens vorbereitet.

Für den Blog haben wir eure belieb­tes­ten Back­re­zep­te der letz­ten Zeit zusam­men­ge­stellt. Ihr klickt euch näm­lich bereits fleis­sig durch die Rezept­da­ten­bank der Foodistas.

Hier ist aber auch eine Men­ge an lecke­rer und vor allem ein­fa­cher Rezep­te zu Ostern zusammengekommen.

Fluffige Oster Cookies

Da ihr euch schon fleis­sig durch all unse­re Oster­re­zep­te klickt, ist es höchs­te Zeit für neue lecke­re Ideen!

Heu­te gibt es die fluffigs­ten Oster Coo­kies die ihr je geges­sen habt! Außer­dem sind die­se klei­nen Kek­se im Hand­um­dre­hen geba­cken und erfreu­en dabei die gan­ze Familie!

Das schö­ne an den Oster Coo­kies ist näm­lich auch, dass man sie mit jung und alt zusam­men backen kann, denn hier­für sind kei­ne Beson­de­ren Fähig­kei­ten notwendig.

Vegetarischer Borschtsch

Wie Soli­da­ri­tät und Zusam­men­halt in schwe­ren Zei­ten aus­se­hen, ent­schei­det jeder für sich! Wir haben lei­der auch kein Paten­re­zept um mit der aktu­el­len Situa­ti­on des Welt­ge­sche­hens umzu­ge­hen. Was uns hilft, sich infor­mie­ren, auf­klä­ren, aber auch gewis­se Ruhe­zei­ten ein­hal­ten und Abstand neh­men, wenn einen die Situa­ti­on zu sehr belas­tet. Kochen ver­bin­det und lenkt uns ab, her­aus kommt ein lecke­re Ergeb­nis und in die­sen Zei­ten macht es noch viel mehr Freu­de mit lie­ben Men­schen Zusam­men­zu­sein und zu kochen! Wir lie­ben es immer wie­der neue Gerich­te ken­nen­zu­ler­nen und neu­es auszuprobieren.

Aus die­sem Grund möch­ten wir heu­te das Rezept für eines der bekann­tes­ten ukrai­ni­schen Rezep­te mit euch Tei­len — Borschtsch! In unse­rem Fall ist unse­re Ver­si­on eine vege­ta­ri­sche Abwandlung.