… hat ihre Food-Kreationen und Blogbeiträge meist schon vor dem Frühstück im Kopf. Wenn sie beispielsweise in aller Herrgottsfrühe mit dem Fahrrad auf dem Weg zum Wochenmarkt ist. Ein guter Röstkaffee und eine Currywurst später, trifft sie dann mit einem gefüllten Korb feinster Zutaten in ihrer Küche ein. Mit unfassbar viel Hingabe inszeniert und fotografiert die Foodistas-Networkerin dann ihre Gerichte, die absolut Fine Dining-tauglich sind. Neben der gehobenen Gastronomie widmet sich Tanja, die auch gerne vor der Kamera steht, den Themen Veggie-Küche und Travelling.

Lila Salat mit Orangen und Fenchel, dazu karamellisierte Walnüsse und ein Honig-Senf-Dressing

Bei mei­nen wöchent­li­chen Streif­zü­gen über den Düs­sel­dorf Markt am Carls­platz, las­se ich mich ger­ne inspi­rie­ren von allem was mir so begeg­net. Aus die­sem Grund habe ich meist auch kei­ne lan­ge Ein­kaufs­lis­te, weil die­se eigent­lich immer kom­plett über den Hau­fen gewor­fen wird. Der lila Ruco­la sowie der Feld­sa­lat sind so Din­ge die mei­ne ganz Ein­kaufs­lis­te auf den Kopf stel­len, sie waren nicht geplant, aber sie haben ein tol­les Rezept hervorgerufen. 

Foodistas Salatwoche

Salat! Man kann das gan­ze Jahr über mit fri­schem Sala­ten gesun­de und lecke­re Abwechs­lung auf den Spei­se­plan brin­gen. Da wir vier alle ger­ne mal einen Salat essen haben wir uns ein­mal ein paar schö­ne Rezep­te über­legt! Ihr dürft euch also auf eine genuss­vol­le Salat­wo­che bei den Foo­di­stas freuen!

Strawberry French Toast Roll Ups

Ob arme Rit­ter, Sem­mel­schnit­ten, Sem­mel­schmarrn, Weck­schnit­ten, Bave­sen, Pof­esen, Blin­der Fisch in den deutsch­spra­chi­gen Gefil­den oder Raba­na­das in Por­tu­gal — das French Toast, wie es in den USA und Kana­da genannt wird, besitzt unend­lich vie­le Namen. Heu­te fin­det ihr mei­ne run­de Inter­pre­ta­ti­on des all­seits bekann­ten Klas­si­kers auf dem Blog, dazu lüf­te ich ein klei­nes Geheimnis.

Spargel-Tomaten-Salat

Juhu end­lich gibt es Spar­gel! Ich habe mich rie­sig auf die Spar­gel­sai­son gefreut. Wenn es erst mal Spar­gel gibt, ist der Som­mer nicht mehr weit. Da es Spar­gel ja nur kur­ze Zeit gibt, muss das natür­lich aus­ge­nutzt wer­den. Schnell hat­te ich eine Idee, für eine neue Spar­gel­krea­ti­on. Ihr müsst wis­sen, mein abso­lu­tes Lieb­lings­ge­mü­se ist die Toma­te. Was sie damit zu tun hat, lest ihr hier.

Sparkling Rhubarb

Egal ob beim Kochen eines lecke­ren Gerich­tes oder beim gemüt­li­chen Zusam­men­sein, bei uns kommt ger­ne mal ein Gläs­chen Pro­sec­co auf den Tisch. Die­sen ver­fei­nern wir ger­ne mit Säf­ten, selbst­ge­mach­tem Sirup oder Likör. Die­ses mal mit einer lecke­ren, nach Früh­ling schme­cken­den Sirup Variante!

Rose Passion

Es geht los — bei den Foo­di­stas wird es feucht fröh­lich, denn in den nächs­ten Tage dreht sich auf dem Blog alles um flüs­si­ges Gold in vie­len ver­schie­de­nen Vari­an­ten. Den Anfang macht unser Rose Pas­si­on, eine Kom­bi­na­ti­on aus Thy­mi­an­si­rup und Grape­fruit­saft, abge­run­det wird das Gan­ze mit köst­li­chem Lil­let. War­um wir in den nächs­ten Tagen lecker, Bow­le, Cock­tails oder Drinks zu uns neh­men, lest ihr hier.