Kaffee Korn

Heu­te ist es mal wie­der soweit, wir sto­ßen mit euch an und fei­ern ein­fach so den Foo­di­stas Fiz­zy Fri­day! Es ist nicht so, dass wir off­line nicht mit köst­li­chen Geträn­ken ansto­ßen, jedoch fehl­te in den letz­ten Wochen die Zeit sich mal wie­der eine neue Drink­krea­ti­on aus­zu­den­ken.

Und da kamen unse­re Freun­de vom Ber­li­ner Brand­stif­ter wie geru­fen, denn das Unter­neh­men fei­ert in die­sem Jahr sein 10-jäh­ri­ges Jubi­lä­um.

Wir sto­ßen also heu­te mit unse­rem Kaf­fee Korn auf die­sen Geburts­tag und auf den neus­ten Drink zum Fiz­zy Fri­day an!

Kirsch-Marzipan-Küchlein im Glas und eine erfrischende Kirsch-Minz-Limonade

Bei die­sen som­mer­li­chen Tem­pe­ra­tu­ren neh­men wir euch heu­te ein­fach mal mit in den Gar­ten.
Denn hier fei­ern wir den Som­mer ein­fach mal auf Schwe­disch. Es gibt Kirsch-Mar­zi­pan-Küch­lein im Glas und eine erfri­schen­de Kirsch-Minz-Limo­na­de. Macht es euch also gemüt­lich, es ist genug für alle da.

Crostini mit grünem Spargel, Burrata & Erbsenhummus

Der Früh­ling ist doch eine ganz wun­der­ba­re Jah­res­zeit, oder? Kuli­na­risch gese­hen macht er uns wohl am meis­ten Spaß, denn end­lich kommt Obst und Gemü­se wie­der aus dem hei­mi­schen Gar­ten. Und auch die­ser fri­sche grü­ne Spar­gel kommt nun aus dem Müns­ter­land und hat schon rich­tig viel Geschmack.
Und dar­um gibt es zum anste­hen­den Mut­ter­tag etwas ganz köst­li­ches Crosti­ni mit grü­nem Spar­gel, Bur­ra­ta, Pis­ta­zi­en­kern­öl & Erb­sen­hum­mus und dazu noch einen Drink mit Maril­len­li­kör! Wir sagen Cheers auf unse­re liebs­ten Müt­ter!

Oster-Brunch Tischdekoration und ein Begrüßungsdrink

Heu­te ist es end­lich wie­der Zeit für ein Foo­di­stas Menü. Genau­er gesagt, ein Foo­di­stas Oster-Brunch. Mit allem Drum und Dran, mit einem köst­li­chen Drink, vie­len lecke­ren Snacks, einem fei­nen Bra­ten, der schöns­ten Tisch­de­ko­ra­ti­on und vie­lem mehr.

Und als ers­tes star­ten wir mit unse­rem Pineapp­le Smash, einer köst­li­chen Erfri­schung zu Ostern im Glas.

Marmorierter Smoothie

Der Janu­ar ist doch der per­fek­te Monat für Smoot­hies, oder? Ich muss beim Schrei­ben die­ser Zei­len ein biss­chen schmun­zeln, denn ihr kennt die­sen Gute-Vor­sät­ze-Wahn bestimmt nur zu gut oder.
Und weil man das neue Jahr auch mal mit einer gro­ßen Por­ti­on Humor begin­nen soll­te, gibt es heu­te einen gesun­den mar­mo­rier­ten Smoot­hie mit Hei­del- und Brom­bee­ren.

Cold Apple Punch

Die vor­weih­nacht­li­che Zeit ist in vol­lem Gan­ge, alles und jeder berei­tet sich auf den hei­li­gen Abend vor. End­lich zusam­men sein, mit all sei­nen Lie­ben, end­lich schlem­men was das Zeug hält und end­lich Geschen­ke aus­pa­cken. So ist zumin­dest unser Plan.
Und was zu die­sem für uns per­fek­ten Plan noch fehlt, ist ein anstän­di­ges Kalt­ge­tränk. Heu­te stel­len wir euch also den Cold Apple Punch vor — eine Krea­ti­on aus Ama­ret­to und Zimt.

Herbstlicher Pear Cider und eine Pastinaken-Curry-Suppe

Haben wir nicht einen tol­len Herbst? Eine tol­le Jah­res­zeit, die wie­der so vie­le wun­der­ba­re Obst- und Gemü­se­sor­ten zum Vor­schein bringt.
Und so fin­den sich auch in unse­rem dies­jäh­ri­gen Foo­di­stas Herbst­me­nü typi­sche Herbst­bo­ten, wie Bir­ne und Pas­ti­na­ke wie­der. Neu kom­bi­niert und vor allem köst­lich, kom­men unse­re ers­ten bei­den Rezep­te daher. Unser Pear Cider, ein wun­der­bar süf­fi­ger Ape­ri­tif mit Bir­ne, Rama­zot­ti Rosa­to und einem ordent­li­chen Schuss Cider, lässt unser Menü traum­haft und erfri­schend star­ten.
Zur Vor­spei­se gibt es eine sam­ti­ge Pas­ti­na­ken-Cur­ry-Sup­pe, dazu gibt es kara­mel­li­sier­te Bir­nen und knusp­ri­ge Zie­gen­kä­se Zigar­ren.

Buch Rezension — Night Kitchen

Heu­te stel­len wir euch in unse­rer Foo­di­stas Bücher­lounge end­lich ein­mal wie­der ein tol­les Buch vor. Es geht um die dunk­le Tages­zeit, die Nacht eine ganz beson­ders mythi­sche Zeit, die aber auch unheim­lich viel Gemüt­lich­keit aus­strahlt. In ihrem Buch Night Kit­chen stel­len Lisa Nie­schlag & Lars Wen­trup tol­le Rezep­te und klei­ne Geschich­ten zur Nacht vor.