Kirsch Scones & Kirsch Clafoutis

Die Kirsch­sai­son ist end­lich ange­bro­chen und das Aro­ma die­ser klei­nen Din­ger könn­te aktu­ell nicht bes­ser sein. Von der Son­ne geküsst schme­cken die roten Kir­schen doch am bes­ten und wir haben dar­um heu­te wie­der direkt zwei Rezep­te im Gepäck für euch.

Zusam­men mit der Initia­ti­ve von 1000 gute Grün­de Obst und Gemü­se kre­den­zen wir euch heu­te scho­ko­la­di­ge Kirsch Sco­nes mit Man­deln. Aber nicht genug der süßen Sachen, es gibt auch noch Kirsch Clafoutis

Prosecco DOC Menü

Gäs­te in unse­rem Foo­di­stas Ate­lier zu emp­fan­gen ist für uns das Größ­te! Und so haben wir uns auch rie­sig über die Nach­richt gefreut, einen Sup­per Club für einen lieb­ge­won­ne­nen Part­ner auszurichten.

Die Idee dahin­ter: Euch den Pro­sec­co DOC in Form eines gan­zen Menüs näher zu brin­gen. Food­pai­ring der Extra­klas­se quasi. 

Hier also das Lin­e­up des Foo­di­stas Sup­per Clubs: Vor­spei­se — Spar­gel­quiche mit Zie­gen­kä­se, dazu Spar­gel­sal­sa mit Radies­chen, Zwi­schen­gang — Kabel­jau mit geflämm­ten Lauch, Haupt­gang — grü­nes Risot­to mit Flank­steak und zum Des­sert — Beeren-Tartelettes.

Radieschen Tarte und Mini Spargel Pizzen

Der Früh­ling ist end­lich da! Auch wenn es zwi­schen­durch noch eini­ge kal­te Tage gibt, haben sich in der Zwi­schen­zeit eini­ge Gemü­se­sor­te ihren Weg wort­wört­lich durch die Erde gebahnt und las­sen unser kuli­na­ri­sches Herz höher schlagen.

Aus die­sem Grund freu­en wir uns zusam­men mit der Initia­ti­ve von 1000 gute Grün­de Obst und Gemü­se euch heu­te direkt wie­der zwei neue Rezep­te prä­sen­tie­ren zu dürfen.

Es gibt eine vege­ta­ri­sche Radies­chen Tar­te und Mini Spar­gel Piz­zen! Wir kön­nen uns bei die­sem gran­dio­sen Ange­bot kauf ent­schei­den, wie geht es euch?

Nuss-Nougat-Törtchen mit Mangofruchtspiegel

Den krö­nen­den Abschluss unse­res 3 Gang Menüs zu Weih­nach­ten sind die­se Nuss-Nou­gat-Tört­chen mit Mango­frucht­spie­gel. Sind sie nicht hinreißend?

Für mich per­sön­lich muss es nach einem herz­haf­ten Gang immer auch noch einen süßen Gang geben. Da ich Scho­ko­la­de über alles lie­be, war mir in die­sem Jahr nach klei­nen Bis­kuit­scho­ko­tört­chen. Die­se wer­den geschich­tet mit einer Nuss-Nou­gat-Creme der Extra­klas­se. Da aber mei­ner Mei­nung nach auch eine fruch­ti­ge Kom­po­nen­te auf dem Tel­ler nicht feh­len durf­te, habe ich kur­zer­hand noch einen Frucht­spie­gel aus Man­go gezaubert.

Tête de Moine AOP Käseplatte

Heu­te haben wir eine gan­ze Plat­te vol­ler Käse für euch. Genau­er gesagt mit unse­rem Lieb­lings­kä­se, dem Tête de Moi­ne AOP.

Für uns reicht das außer­ge­wöhn­li­che Aro­ma des Tête de Moi­ne AOP um eine gan­ze Plat­te damit zu fül­len, Gäs­te, Freun­de oder eben die gan­ze Fami­lie damit glück­lich zu machen. Okay, eini­ge klei­ne Köst­lich­kei­ten kön­nen ger­ne noch den Rah­men bil­den und wir haben sogar ein Kür­bi­schut­ney ein­ge­kocht, aber sonst über­las­sen wir dem Mönchs­kopf­kä­se hier die Bühne!

Kürbisbrot mit Salbeibutter und Romanesco Curry

Heu­te läu­ten wir den Herbst ein. Es ist Zeit für gemüt­li­che Rezep­te! Wie wäre es zum Bei­spiel mit einem cre­mi­gen Cur­ry oder einem selbst­ge­ba­cke­nen Brot?

Wir haben heu­te bei­des im Gepäck und ser­vie­ren euch ein Kür­bis­brot mit Sal­bei­but­ter. Außer­dem gibt es ein vege­ta­ri­sches Roma­nesco Cur­ry mit Süß­kar­tof­fel, Auber­gi­ne und Zuckerschoten.

Na, wer von euch bekommt Hun­ger und will sofort das Rezept! Kei­ne Sor­ge wir tei­len alle Details mit euch! Denn die­se bei­den Rezep­te sind super easy Foodistas-Ehrenwort!

Erbsen Samosas

Heu­te gibt es die­se knusp­ri­gen Erb­sen Samosas. 

Wer hät­te gedacht, dass Erb­sen, Ing­wer, Kreuz­küm­mel, Zucker, gerös­te­te Fen­chel­sa­men, gemah­le­ne Kokos­nuss, Zitro­nen­saft und Cas­hew­nüs­se so per­fekt zuein­an­der pas­sen, dass man gar nicht mehr auf­hö­ren kann die­se klei­nen knusp­ri­gen Din­ger zu vertilgen. 

Das hier ist aktu­ell unser Gau­men­schmaus der Extraklasse.

Die gemah­le­ne Kokos­nuss sorgt für eine natür­li­che Bin­dung der Fül­lung, die fri­schen oder auch gefro­re­nen Erb­sen, machen die­se dazu noch unwi­der­steh­lich cre­mig! Was will man also mehr!

Erdbeer-Honig-Muffins und Kohlrabisalat mit Erdbeeren

Das Pfingst­wo­chen­en­de ist in vol­lem Gan­ge und weil das Wet­ter anschei­nend auf unse­rer Sei­te ist, haben wir direkt Lust neue Rezep­te mit euch zu tei­len. Mit unse­ren Freun­den von 1000 gute Grün­de Obst und Gemü­se haben wir heu­te sogar zwei Rezep­te im Gepäck!

Ihr habt sie bestimmt schon erspä­hen kön­nen, unse­re ent­zü­cken­den Erd­beer-Honig-Muf­fins. Aber auch für alle unter euch die es lie­ber herz­haft mögen, haben wir heu­te eine abwechs­lungs­rei­che Alter­na­ti­ve zum Salat parat.

Erdbeer-Financier

Obwohl wir es lie­ben, eine gemüt­li­che Tas­se Kaf­fee mit einem fei­nen Stück Kuchen zu genie­ßen, haben wir hier auf dem Blog schon lan­ge kein Kuchen­re­zept mehr mit euch geteilt!

Dies ändert sich auf jeden Fall, denn mit dem Rezept die­ser ent­zü­cken­den Erd­beer-Finan­cier star­tet ihr per­fekt und vor allem schnell in die Erdbeersaison!

Finan­cier sind klei­ne Man­del­küch­lein, die im Hand­um­dre­hen geba­cken sind. Dazu noch eine Creme aus Erd­bee­ren und Sah­ne, naja und was braucht es dann eigent­lich noch mehr? Wir sind hap­py und ihr hof­fent­lich auch.

Grüne Spargeltarte & lauwarmer Spargelsalat

So kurz vor Ostern haben wir eine ver­rück­te Idee! Wir eröff­nen ein­fach schon die Spar­gel­sai­son, denn bei dem Gang über den Müns­te­ra­ner Wochen­markt ist mir glatt auf­ge­fal­len, dass es schon eini­ge Zeit den ers­ten Spar­gel aus deut­schen Gefil­den gibt!
Und weil Spar­gel so wun­der­bar viel­sei­tig ist, haben wir heu­te direkt wie­der zwei Rezep­te für euch dabei. Eines für grü­nen und das ande­re für wei­ßen Spar­gel! Es gibt eine grü­ne Spar­gel­t­ar­te und einen lau­war­men Spar­gel­sa­lat mit wei­ßem Spar­gel dazu knusp­ri­gen Speck!