… hat ihre Food-Kreationen und Blogbeiträge meist schon vor dem Frühstück im Kopf. Wenn sie beispielsweise in aller Herrgottsfrühe mit dem Fahrrad auf dem Weg zum Wochenmarkt ist. Ein guter Röstkaffee und eine Currywurst später, trifft sie dann mit einem gefüllten Korb feinster Zutaten in ihrer Küche ein. Mit unfassbar viel Hingabe inszeniert und fotografiert die Foodistas-Networkerin dann ihre Gerichte, die absolut Fine Dining-tauglich sind. Neben der gehobenen Gastronomie widmet sich Tanja, die auch gerne vor der Kamera steht, den Themen Veggie-Küche und Travelling.

Grüner Matcha Smoothie

Auf geht’s, wir ser­vie­ren euch den zwei­ten köst­li­chen Smoothie und abwechs­lungs­rei­cher könn­te das Gan­ze nicht sein! Die­ser Matcha Smoothie mit Spi­nat und Avo­ca­do ist nicht nur die ulti­ma­ti­ve Vit­amin­bom­be, nein auch farb­lich ist er DER Hingucker!

Außer der drei Zuta­ten braucht ihr nur noch zwei rei­fe Avo­ca­dos, gefro­re­ne Bana­nen (sie machen den Smoothie schön cre­mig und smooth), etwas Was­ser, Man­del­milch und Ahorn­si­rup für die Süße!

Auch allen Spi­nat und Matcha Skep­ti­kern unter euch kön­nen wir die­sen Smoothie nur ans Herz legen, traut euch, denn ihr wer­det sehen, gesund kann eben auch lecker sein! Foo­di­stas Ehren­wort! Denn für uns gibt es nichts Schlim­me­res, wenn das Essen oder in unse­rem Fall der Smoothie nur gut aussieht!

Beeriger Espresso Smoothie

Ein fro­hes neu­es Jahr ihr Lie­ben! Wir haben uns eine klei­ne Aus­zeit gegönnt und star­ten jetzt super moti­viert und erholt ins neue Jahr! Still und lei­se sind die Foo­di­stas dann auch noch sie­ben Jah­re alt gewor­den, kaum zu glau­ben aber wahr. Denn so lan­ge ver­sor­gen wir euch hier auf dem Blog bereits mit unse­ren liebs­ten Rezep­ten, tol­len Geschich­ten und kuli­na­ri­schen Reiseberichten.

So soll es auch in die­sem Jahr wei­ter­ge­hen und da der Janu­ar bekannt­lich der Monat ist, in dem man noch die guten Vor­sät­ze pfle­ge, star­ten wir mit euch eben­falls gesund ins Jahr 2022!

Da bei uns Geschmack und bewuss­ter Genuss immer Hand in Hand gehen, ist unse­re heu­ti­ge Smoothie Krea­ti­on wie­der ganz Foo­di­stas like! Dür­fen wir euch vor­stel­len, unser beer­i­ger Espres­so Smoothie!

Last Minute Silvesterrezepte

Heu­te hau­en wir noch ein­mal so rich­tig einen raus, denn ihr klickt euch bereits flei­ßig durch alles was mit dem kuli­na­ri­schen Jah­res­en­de zu tun hat! 

Da machen wir es euch doch ger­ne ein­fach und sam­meln euren liebs­ten Last Minu­te Silvesterrezepte.

Die Foo­di­stas sind all­seits bekannt für ihre ein­zig­ar­ti­gen Drink­krea­tio­nen und dar­um gibt es hier unter den TOP 6 auch gleich vier Rezep­te für den per­fek­ten flüs­si­gen Start ins neue Jahr! Hier ist defi­ni­tiv für jeden etwas dabei!

Foodistas Illusion

In die­sem Jahr gibt es nicht nur einen köst­li­chen Drink, mit den ihr ins neue Jahr star­ten bzw. ansto­ßen könnt, son­dern direkt zwei! Denn dop­pelt gemop­pelt hält bekannt­lich bes­ser und so ser­vie­ren wir euch heu­te unse­ren Food­sis­tas Illusion.

Ein wei­te­rer Cock­tail / Drink ganz nach unse­rem Geschmack. Denn hier ver­ei­nen sich wür­zi­ges Gin­ger Beer, mit einem Schuss Maril­len­li­kör, Zimt­si­rup und einem ganz beson­de­ren Gin, dem Illusionist.

Granatapfel-Rosmarin Spritz

Auch wenn die­ses Jahr unse­rer Mei­nung nach weni­ger ereig­nis­reich hät­te sein kön­nen, möch­ten wir es uns nicht neh­men las­sen, uns die Zeit mit euch zu neh­men, um ein­mal anzustoßen.

Anzu­sto­ßen auf die Gesund­heit, denn wenn auch die­ses Jahr eines gezeigt hat, dann wie wich­tig die Gesund­heit und das Wohl­erge­hen der liebs­ten Men­schen sind.

French Toast Auflauf mit Cranberries und Äpfeln & Frühstücksmuffins

Heu­te möch­ten wir die Gele­gen­heit nut­zen und euch zwei tol­le Rezep­te für ein ent­spann­ten Weih­nachts­früh­stück vor­stel­len. Denn für uns gibt es an den Fei­er­ta­gen nichts ent­spann­te­res als sich mor­gens gemein­sam an eine schön gedeck­te Tafel zu set­zen und in aller Ruhe gemein­sam zu Früh­stü­cken! Da kommt unser French Toast Auf­lauf mit Cran­ber­ries und Zimt-Äpfeln doch wie geru­fen. Eben­falls haben wir klei­ne Früh­stücks-Muf­fins mit Bir­ne und Hafer­flo­cken für euch! Na, wie klingt das! Für uns auf jeden Fall nach dem per­fek­ten Früh­stück, zu dem wir euch ger­ne ein­la­den wür­den! Denn ist genug für alle da, seid euch sicher!

Zitronentarte mit eingelegten Zitrusfrüchten und Pistazienboden

Seid ihr bereit? Denn heu­te ser­vie­ren wir euch das Des­sert unse­res dies­jäh­ri­gen Foo­di­stas Weih­nachts­me­nüs zusam­men mit unse­ren Freun­den von Vil­leroy & Boch!

Der Tisch ist wun­der­schön weih­nacht­lich gedeckt, die Vor­spei­se ein cre­mi­ges Papri­ka­schaum­süpp­chen mit Wild­schwein Gyo­zas und auch der Haupt­gang zar­tes­tes Och­sen­bäck­chen mit Sal­bei Gnoc­chi und Kür­bis las­sen und bereits das Was­ser im Mun­de zusammenlaufen. 

Und so ist es nun höchs­te Zeit auch das Des­sert zu ser­vie­ren. Es gibt eine fruch­ti­ge Zitro­nentar­te mit Pis­ta­zi­en­bo­den und ein­ge­leg­te Zitrusfrüchte.

Ochsenbäckchen mit Kürbis und Gnocchi

Heu­te ist es end­lich soweit, wir ser­vie­ren euch den Haupt­gang unse­res dies­jäh­ri­gen Foo­di­stas Weihnachtsmenüs.

Als Vor­spei­se gab es ja bereits ein cre­mi­ges Papri­ka­schaum­süpp­chen mit Wild­schwein Gyo­zas, für uns ein per­fek­ter Start für die kom­men­den Fest­ta­ge und ein Gang der super vor­zu­be­rei­ten ist.

So kann es wei­ter­ge­hen und dar­um ist auch die Haupt­spei­se ein köst­li­ches Rezept, wel­ches ihr ohne Beden­ken auch schon am Vor­tag vor­be­rei­ten könnt. Es gibt die zar­tes­ten Och­sen­bäck­chen mit selbst­ge­mach­ten Sal­bei Gnoc­chi und Kürbis.

Paprikaschaumsuppe mit Wildschwein Gyozas

Weih­nach­ten steht vor der Tür und somit auch die Pla­nung für unser all­jähr­li­ches Foo­di­stas Weihnachtsmenü. 

Und so freu­en wir uns auch in die­sem Jahr euch gemein­sam mit unse­rem Part­ner Vil­leroy & Boch das Foo­di­stas Drei-Gang Menü kre­den­zen zu können.
Unse­re Vor­spei­se: ein gel­bes Papri­ka­schaum­süpp­chen mit Wild­schwein Gyo­zas! Ein wah­res Aro­men­feu­er­werk am Gau­men, das Rezept fin­det ihr wie immer auf dem Blog! 

Grünkohlsalat mit Kaki, Mandeln und Granatapfelkernen

Heu­te kom­men wir mit einem win­ter­li­chen und vor allem gesun­den Salat um die Ecke. Einer Vit­amin­bom­be in der Salat­schüs­sel qua­si, denn all unse­re far­ben­fro­hen Zuta­ten sind wah­re Ener­gie- und Vit­amin­lie­fe­ran­ten und brin­gen euch gesund über den anste­hen­den Win­ter! Unser Grün­kohl­sa­lat mit Kaki, Man­deln und Gra­nat­ap­fel­ker­nen wird euch begeis­tern, da sind wir uns alle vier sicher!