Spicy Quinoa Salad Bowl mit Erdnussbutterdressing

Es ist gar nicht so ein­fach für mich gewe­sen, mich für eines mei­ner Lieb­lings­sa­lat­re­zep­te zu ent­schei­den. Denn eigent­lich gleicht kei­nes mei­ner Salat­re­zep­te dem nächs­ten weil sich alles unwill­kür­lich ergibt. So war es dann auch bei die­sem Salat­re­zept, alle Kom­po­nen­ten füg­ten sich spon­tan zusam­men und es hät­te bes­ser nicht wer­den kön­nen.

Spargel-Tomaten-Salat

Juhu end­lich gibt es Spar­gel! Ich habe mich rie­sig auf die Spar­gel­sai­son gefreut. Wenn es erst mal Spar­gel gibt, ist der Som­mer nicht mehr weit. Da es Spar­gel ja nur kur­ze Zeit gibt, muss das natür­lich aus­ge­nutzt wer­den. Schnell hat­te ich eine Idee, für eine neue Spar­gel­krea­ti­on. Ihr müsst wis­sen, mein abso­lu­tes Lieb­lings­ge­mü­se ist die Toma­te. Was sie damit zu tun hat, lest ihr hier.

Lila Spargel mit gebackenem Wachtelei, Orangen Chili Hollandaise und köstlichem Saibling

Frit­tier­te Eier!?! Geht das und schmeckt das über­haupt waren mei­ne ers­ten Über­le­gun­gen als Tan­ja mir davon erzähl­te. Und ja es geht und es schmeckt auch noch wahn­sin­nig gut. Wie es funk­tio­niert und wie ihr dazu noch eine blitz­schnel­le Oran­gen-Chi­li-Hol­lan­dai­se zau­bert ver­ra­te ich euch in die­sem Bei­trag.

Gebratener Spargel mit Erdbeersalsa

Eigent­lich soll­te an die­ser Stel­le ein ande­res Spar­gel­re­zept ste­hen! Doch wie es das Schick­sal manch­mal will, kommt alles anders als geplant. Aber macht nichts, die­ses Spar­gel­re­zept mit einer fruch­tig schar­fen Erd­beer­sal­sa ist min­des­tens genau­so gut wie das eigent­lich geplan­te Rezept. Über­zeugt euch am bes­ten selbst davon.

Lauwarmer Spargelsalat auf Möhren mit einer leckeren Orangenvinaigrette

Ein Farb­spek­ta­kel das sei­nes glei­chen sucht, ist da auf mei­nem Tel­ler­chen ent­stan­den. Ein saule­cke­rer Spar­gel­sa­lat, lau­warm ser­viert, der nur weni­ge Zuta­ten benö­tigt und im Hand­um­dre­hen zube­rei­tet ist. Lila Möh­ren, Pini­en­ker­ne, Oran­gen und der Haupt­ak­teur berei­ten den Weg hin zu einem klei­nen Fes­ti­val der Far­ben und Sin­ne!

Bärlauch-Ziegenkäse-Ravioli mit geschmorten Tomaten

Bär­lauch ist super viel­sei­tig ein­setz­bar und gibt vie­len Gerich­ten eine tol­le Wür­ze. Er schmeckt ein­fach herr­lich nach Früh­ling. Daher hab ich mich bei die­sen Ravio­li dazu ent­schei­den sie mit Bär­lauch zu ver­fei­nern und mit einer mei­ner Lieb­lings­zu­ta­ten dem Zie­gen­kä­se zufül­len. Und das war eine wirk­lich gute Idee.