Rote Bete Püree mit Skrei und Feldsalat dazu einen Granatapfel Spritz

Ob zum nahen­den Valen­tins­tag oder ein­fach nur so, die­se rosa­ro­te Lecke­rei bestehend aus Roter Bete Püree mit Skrei und Feld­sa­lat wird jeden von dei­nen Koch­küns­ten überzeugen.
Dazu ser­vie­ren wir heu­te einen köst­li­chen Granatapfelspritz. 

Marokkanischer Blumenkohl aus dem Backofen

Weil Kohl im Win­ter wirk­lich eine ech­te Vit­amin- und Nähr­stoff­quel­le ist, haben wir heu­te ein wei­te­res Rezept für euch. Denn Blu­men­kohl darf unse­rer Mei­nung nach in der Kate­go­rie Kohl kei­nes­falls fehlen.

Dar­um haben wir heu­te das Rezept für einen marok­ka­ni­schen Blu­men­kohl aus dem Back­ofen für euch! Vege­ta­risch kommt die­ses Gericht daher und ist im Hand­um­dre­hen zube­rei­tet. Außer­dem wird es mit Spitz­pa­pri­ka und einer marok­ka­ni­schen Gewürz­pas­te verfeinert.

Herzhafter Wirsingkuchen

Wei­ter geht die lecke­re Kohl­wo­che bei uns. Mit unse­rem Rot­kohl­stru­del haben wir euch bestimmt schon Lust auf abwechs­lungs­rei­che Kohl­re­zep­te gemacht. Heu­te kommt nun aber das zwei­te Rezept die­ser The­men­wo­che, ein gefüll­ter Wir­sing­ku­chen. Man könn­te mei­nen es han­delt sich um eine gro­ße Wir­sing­rou­la­de, aller­dings ver­steckt sich in unse­rer Vari­an­te neben der Kar­tof­fel, noch Speck, Zwie­beln, Thy­mi­an und eine gro­ße Por­ti­on gerie­be­ner Cheddar.

Vegetarischer Rotkohlstrudel

End­lich wie­der eine The­men­wo­che und heu­te wid­men wir uns dem Kohl. Wie herr­lich abwechs­lungs­reich allei­ne der Grün­kohl sein kann, haben wir euch bei der letz­ten The­men­wo­che zusam­men mit unse­rem Freund Felix von felix­koch­book gezeigt.
Da es aber noch mehr Kohl­sor­ten gibt, die aktu­ell Sai­son haben, gibt es heu­te einen klei­nen Aufschlag.
Wir star­ten mit die­sem saf­ti­gen Rot­kohl­stru­del. Dazu gibt es einen Senf-Quark-Dip. 

Smashed Rosenkohl & veganer Miso-Rosenkohl mit Cranberries

Heu­te wid­men wir uns einer Kohl­art, die vie­le von euch bestimmt ken­nen, aber viel­leicht noch nicht so lie­ben wie wir. Der Rosen­kohl ist wohl die kleins­te Kohl­sor­te und wir wol­len ihm mit unse­ren vege­ta­ri­schen (eines davon ist sogar vegan) Rezep­ten dazu ver­hel­fen, dass er noch belieb­ter wird und auf noch viel mehr Ein­kaufs­zet­teln steht!

Wir ser­vie­ren euch heu­te wie­der zwei unter­schied­li­che Rezep­te. Es gibt Smas­hed Rosen­kohl und vega­nen Miso-Rosen­kohl mit Cranberries!

Drinks und Snacks zu Silvester

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, aber wir möch­ten es uns nicht neh­men las­sen, euch lecker und kuli­na­risch raf­fi­niert ins neue Jahr zu begleiten.

Dar­um haben wir heu­te zusam­men mit unse­ren Freun­den von 1000 gute Grün­de Obst und Gemü­se einen Blood Oran­ge Sour und einen Rote Bete Cous­cous-Salat mit geräu­cher­ter Enten­brust für euch! Hier pas­sen Drink und Snack näm­lich nicht nur optisch per­fekt zuein­an­der, son­dern sind aro­ma­tisch auch fabel­haft auf­ein­an­der abgestimmt.

Unsere liebsten Grünkohlrezepte

Wenn es ein Win­ter­ge­mü­se bzw. einen Win­ter­kohl gibt, auf den wir in der kal­ten Jah­res­zeit auf kei­nen Fall ver­zich­ten kön­nen, dann ist es defi­ni­tiv der Grünkohl.
Dar­um gibt es heu­te von uns die 10 belieb­tes­ten Grün­kohl-Rezep­te von den Foodistas. 

Hier ist für jeden etwas dabei, ver­spro­chen. Denn Grün­kohl ist ein­fach ein so viel­sei­ti­ger Kohl, der mit unse­ren Rezept­ideen jedem schmeckt! 

Lemon Butter Chicken

Wir möch­ten euch mit die­sem Rezept erneut unter Beweis stel­len, wie abwechs­lungs­reich Geflü­gel sein kann. Denn vor eini­gen Wochen haben wir für euch die­se Geflü­gel­hack­bäll­chen mit cre­mi­ger Polen­ta und einer super fruch­ti­gen Toma­ten­sauce mit Kapern zubereitet.

Außer­dem ist Geflü­gel in der Zube­rei­tung super easy und schnell! Per­fekt also für den All­tag und die Feierabendküche!

Heu­te ser­vie­ren wir euch dazu das nächs­te Geflü­gel­re­zept! Es gibt Lemon But­ter Chicken!

Grünkohlpizza

Wei­ter geht die lus­ti­ge Grün­kohl­sau­se. Heu­te gibt es eine Grünkohlpizza.

Vie­le von euch den­ken viel­leicht, dass dies eine Kom­bi­na­ti­on ist die eher unge­wöhn­li­cher daher­kommt, aber wenn ihr es ein­mal aus­pro­biert habt, wollt ihr viel­leicht kei­ne ande­re Piz­za­va­ri­an­te. Vor allem ist die­se Piz­za-Krea­ti­on gesund. Denn ihr Boden ist kein gewöhn­li­cher Teig. Hier­für kommt näm­lich auch fri­scher Grün­kohl zum Ein­satz. Dann noch ein biss­chen Par­me­san, Panier­mehl und Ei und schon steht die Grund­la­ge für die­se win­ter­li­che Pizza.

Grünkohllasagne

Da die Tage all­mäh­lich immer käl­ter wer­den, ist uns nach Rezep­ten die genau dafür per­fekt sind. Außer­dem star­tet beim ers­ten Frost die Grün­kohl-Sai­son! Und aus die­sem Grund habe ich mich vor eini­gen Wochen mit mei­nem Freund und Blog­ger­kol­le­gen Felix von Felix­koch­book getrof­fen, um einen gan­zen Tag nur Grün­kohl­rez­pe­te zu kochen! Dabei her­aus­ge­kom­men sind vier neue und super abwechs­lungs­rei­che Rezep­te für jedermann!
Wir star­ten mit einer cre­mi­gen Grün­kohl­la­sa­gne kom­bi­niert mit Kür­bis und Salbei.