Grüne Pasta-Pfanne

Es ist ein­fach herr­lich sei­ne neue Hei­mat zu erkun­den, wobei der Wochen­markt schon vie­le Jah­re ein fes­ter Anker­punkt mei­ner neu­en Hei­mat­stadt war. Es gibt gefühlt die größ­te und bes­te Aus­wahl. Außer­dem ist die Loca­ti­on ein­fach sehr ein­drucks­voll und es macht so viel Spaß sich ein­fach trei­ben zu las­sen. Heu­te mit­ge­bracht habe ich euch ein ganz ein­fa­ches aber durch­aus raf­fi­nier­tes Mit­tag- oder Abend­essen.

Spargel-Kartoffelsalat

End­lich ist er wie­der da, einer mei­ner Liebs­ten Som­mer­boo­ten — der Spar­gel. Wenn die Spar­gel­zeit los geht, fühlt es sich für mich immer an, als wenn der Som­mer beginnt. Ein­fach herr­lich. Ich muss ja zuge­ben, frü­her war Spar­gel nicht so mein Ding, aber mitt­ler­wei­le habe ich ihn wirk­lich lie­ben gelernt. Aus die­sem Grund haben wir einen lecke­ren Salat, der nicht nur als Bei­la­ge zum Gril­len ein­fach köst­lich ist, son­dern auch eine super eigen­stän­di­ge Mahl­zeit abgibt für euch.

Buch Rezension- Wohlfühlküche mit heimischem Superfood, Stefanie Hiekmann

Was gibt es schö­ne­res als am Wochen­en­de bei schö­nem Wet­ter gemüt­lich über den Wochen­markt zu schlen­dern und fei­nes Obst oder Gemü­se zu kau­fen? Die­ser Mei­nung sind nicht nur wir Vier, son­dern auch die Autorin des Buches wel­ches ich euch heu­te vor­stel­len möch­te. Aber nicht nur die­ses tol­le Buch erwar­tet euch heu­te, natür­lich habe ich auch ein fei­nes Rezept für euch.

Zitronen-Lachs-Pasta

Was passt bes­ser zu Zitro­ne als Fisch? Wie ich fin­de nichts. Und das sehen auch die ande­ren drei Foo­di­stas so. Der herr­lich fri­sche Geschmack von Zitro­ne und die Leich­tig­keit von Fisch pas­sen ein­fach per­fekt zuein­an­der. Genau aus die­sem Grund war uns sofort klar, dass zu der lecke­ren Bir­kel Nudel-Inspi­ra­ti­on „LIMONE Schnitt­lauch Nudeln” ein Rezept mit Fisch her muss.

Zweierlei samtige Mousse

Mei­ne weih­nacht­li­che Vor­spei­se kommt gar nicht so opu­lent daher wie es sich eigent­lich an Weih­nach­ten gehört. Aber wenn ihr mich fragt, dann muss das trotz Weih­nach­ten gar nicht immer so sein. Denn so hat man noch Platz für vie­le wei­te­re köst­li­che Gän­ge. Heu­te dabei habe ich zwei ganz fei­ne sam­ti­ge Mousse-Vari­an­ten!

No Bake Ziegencheesecake mit Erdnussboden

Ich lie­be Chees­e­ca­ke. Aber das war nicht immer so. Wenn ich an mei­ne Kind­heit zurück den­ke, habe ich Käse­ku­chen immer ver­schmäht. Und ich weiß gar nicht war­um. Wahr­schein­lich habe ich ein­mal einen geges­sen, der mir nicht beson­ders geschmeckt hat und dann habe ich ein­fach kei­nen mehr geges­sen. Aber mit dem Alter kam dann die Ver­nunft. Des­halb habe ich heu­te eine köst­li­che herz­haf­te Vari­an­te für euch.