Schokoladiges Granola

Heu­te ist es mal wie­der höchs­te Zeit für ein neu­es Rezept, um per­fekt in den Tag zu star­ten! Ein aus­ge­wo­ge­nes und abwechs­lungs­rei­ches Früh­stück macht gute Lau­ne und die kön­nen wir schließ­lich alle gut gebrau­chen, oder? Außer­dem kön­nen wir mit unse­rem Essen für viel mehr Ent­span­nung und Selbst­für­sor­ge sorgen!
Unse­re neus­te Gra­no­la-Krea­ti­on kommt heu­te scho­ko­la­dig daher und ist rich­ti­ges See­len­fut­ter. Sie kom­bi­niert unse­re Vor­lie­be für knusp­ri­ges Müs­li mit unse­rer Vor­lie­be für unse­re Lieb­lings-Süßig­keit: Puf­freis, genau­er gesagt, dem Ori­gi­nal-Puf­freis von nippon!

Die Foodistas Tête de Moine AOP Challenge

Kochen und Schlem­men ver­bin­det uns dafür sind die Foo­di­stas wohl der ech­te Beweis, denn wir ken­nen uns nicht schon über zwei Jahr­zehn­te und sind natür­lich Schwes­tern, son­dern tei­len auch schon lan­ge die Lei­den­schaft des Kochens!
Und so freut es uns rie­sig, dass wir uns end­lich mal wie­der einer gemein­sa­men Chal­len­ge stel­len konn­ten. Zusam­men mit unse­rem Paten­kind dem Tête de Moi­ne AOP, unse­rem liebs­ten Käse, haben wir uns näm­lich einen klei­nen Wett­streit geliefert.
Dabei her­aus­ge­kom­men sind vier abwechs­lungs­rei­che und lecke­re Rezep­te für euch zum Nachkochen! 

Tomaten Frühstückswaffeln

Der Start in den Tag ist ent­schei­dend für uns Foo­di­stas. Und so begin­nen wir beim Früh­stück immer mit einer voll­wer­ti­gen Mahl­zeit. Ob süß oder herz­haft, lecker muss es sein. Und im Fal­le unse­res neus­ten Rezep­tes sind alle die­se Kri­te­ri­en erfüllt. Schon allei­ne der Anblick unse­rer herz­haf­ten Toma­ten Früh­stücks­waf­feln ver­sprüht gute Lau­ne, wenn man sie dann noch lau­warm genießt, kommt einem das vol­le Aro­ma der Toma­ten auf den Gau­men, was will man mehr?

Zweierlei Carbonara

Heu­te haben wir gleich zwei lecke­re Rezep­te für euch, denn wir haben uns einer klei­nen Chal­len­ge gestellt. Unter dem Mot­to „Nudel­klas­si­ker: tra­di­tio­nell ver­sus modern” könnt ihr euch zwi­schen dem all­seits bekann­ten Klas­si­ker der Car­bo­na­ra und einer moder­nen Ver­si­on, in unse­rem Fall der Frank­fur­ter Grü­ne Sau­ce Car­bo­na­ra ent­schei­den. Aber viel­leicht müsst ihr dies gar nicht, denn auch uns hat es einen Rie­sen Spaß gemacht gleich zwei Alter­na­ti­ven gegen­ein­an­der zu probieren.

Buch Rezension — Farmmade, Elisabeth Grundmauer & Stephanie Haßelbeck

Heu­te könnt ihr es euch end­lich mal wie­der in der Foo­di­stas Bücher­lounge gemüt­lich machen, denn wir stel­len euch eines unse­rer liebs­ten Koch­bü­cher der letz­ten Zeit vor — Farmmade! 

Denn ganz pas­send erzäh­len die bei­den Schwes­tern Lisa & Stef­fi hier von ihrer Lei­den­schaft zum Kochen, aber auch dem Anbau des eige­nen Obst und Gemü­se! Mit dabei ist aber auch ein neu­es Rezept, es gibt eine Radies­chen Wild­kräu­ter Tortilla. 

Eure beliebtesten Spargelrezepte

Die Spar­gel­sai­son ist in vol­lem Gan­ge und dar­um tei­len wir heu­te die fünf belieb­tes­ten Spar­gel­re­zep­te hier auf dem Blog mit euch!

Ob weiß oder grün, hier ist für jeden Spar­gel­fan etwas dabei!

Wie wäre es mit einem ita­lie­ni­schen Klas­si­ker dem Risot­to, unse­re Ver­si­on kommt ganz früh­lings­haft daher, mit grü­nem Spar­gel, fri­schen Erb­sen und Bal­sa­mi­co Essig. Aber auch unse­re Spar­gel-Feta-Bowl erfreut sich gro­ßer Beliebtheit. 

Bärlauch Salz

Heu­te geht es wei­ter mit einem neu­en Bär­lauch-Rezept, denn die Sai­son ist in vol­lem Gan­ge. Wenn ich euch jetzt ver­ra­te das die­ses Bär­lauch­salz in der Zube­rei­tung ledig­lich fünf Minu­ten benö­tigt, dann wollt ihr sicher­lich direkt das Rezept! Und genau­so ist es, das Salz muss nur zum trock­nen für 60 Minu­ten in den Back­ofen, in der Zeit kann man sich ruhi­gen Gewis­sens ande­ren Din­gen widmen.