Obstsalat

Heu­te wird es bunt und gleich­zei­tig gesund. Viel­leicht habt ihr schon die gute Lau­ne in den ers­ten Wor­ten mei­nes Bei­tra­ges ver­nom­men und dann rei­men sie sich auch noch. Ein­fach fan­tas­tisch so kann es wei­ter­ge­hen. Aber was soll die­ser Obst­sa­lat auch bewir­ken, wenn nicht die Lau­ne auf ein ober­le­cke­res aber zugleich gesun­des Rezept.

Bunter Sommersalat

Vol­ler Span­nung habe ich die ers­ten Kir­schen des Jah­res erwar­tet und die ers­ten haben bei mir auch nicht lan­ge über­lebt. Ein paar von ihnen sind dann aber doch in mei­nem köst­li­chen Som­mer­sa­lat gelan­det und ich kann euch sagen, ich habe mich ein wenig in die Kom­bi­na­ti­on ver­liebt. Kir­schen gehö­ren nicht mehr nur in den Kuchen.

Brokkoli-Nudel-Salat

Für mich muss ein Som­mer­sa­lat nicht nur frisch und bunt sein, son­dern auch gut mit­zu­neh­men sein. Egal ob zu einem Pick­nick oder einem Grill­fest, prak­tisch soll es sein. Und genau so einen Salat habe ich heu­te für euch dabei. Der ist frisch aber auch nach ein paar Stun­den noch ein Genuss. Der Salat den ich heu­te für euch dabei habe ist gut mit­zu­neh­men und natür­lich super lecker.

Beschwipste Erdbeermarmelade

Was gibt es Schö­ne­res als sei­nen Lie­ben eine Freu­de zu machen? Für mich ist das sehr wich­tig, ein­fach einem lie­ben Men­schen, wenn er nicht damit rech­net durch ein klei­nes Prä­sent ein Lächeln ins Gesicht zau­bern. Und was eig­net sich da in der Erd­beer­zeit bes­ser als eine fei­ne Mar­me­la­de? Und die­se Mar­me­la­de hat es wirk­lich in sich, den ver­fei­nert wur­de sie mit den bes­ten Zuta­ten.

Spargel Polenta Häppchen und dazu Martini Tonic

Ein fei­ner Ape­ri­tif und eine leich­te Vor­spei­se begrü­ßen wun­der­bar Gäs­te, regen herr­lich den Appe­tit an und stim­men auf das fol­gen­de Menü und einen schö­nen gemein­sa­men Abend ein. Genau die­se Aben­de und wun­der­ba­re Momen­te mit unse­ren Lie­ben lie­gen uns so am Her­zen und da haben wir für die­se Momen­te ein­mal fei­ne Rezep­te kre­iert. Zum Ape­ri­tif und zur Vor­spei­se bit­te hier ent­lang!

Spargel-Ricotta-Creme mit Schinkenkartoffeln

Eines mei­ner Leib­ge­rich­te ist Kar­tof­feln mit Quark und dazu ein­fach ein biss­chen kna­cki­ge Roh­kost. Ganz schlicht und ein­fach. Da momen­tan Spar­gel­zeit ist, habe ich mir gedacht, ich mache etwas Lecke­res mit Spar­gel zu mei­nen Kar­tof­feln. Raus­ge­kom­men ist eine fei­ne Spar­gel-Ricot­ta-Creme. Wirk­lich eine cre­mi­ge Sache.

Bi Bim Bap und meine Reise nach London

Heu­te habe ich aller­hand zu berich­ten, denn ich möch­te mei­ne Begeis­te­rung zu einer so tol­len Stadt mit euch tei­len. Kommt mit nach Lon­don, in die Stadt an der Them­se. Etwas Köst­li­ches zu Essen habe ich natür­lich auch im Gepäck — Bi Bim Bap. Ja genau ein korea­ni­sches Rezept, denn das ist das tol­le an der Stadt, sie lebt von ihren kul­tu­rel­len Ein­flüs­sen aus der gan­zen Welt.

Karamellisierte Grapefruit und geeister Möhren-Apfel-Orangen-Saft

Wir haben euch ja in den letz­ten Tagen schon eine wun­der­ba­re Aus­wahl an Früh­stücks­re­zep­ten prä­sen­tiert. Aber es durf­te bei unse­rem Früh­stück natür­lich auch etwas Fruch­ti­ges nicht feh­len. Und da haben wir gleich zwei vit­amin­rei­che Früh­stücks­le­cke­rei­en im Ange­bot, die eine zum Trin­ken, die ande­re zum Löf­feln.