Grüne Spargelpfanne

Heu­te habe ich euch eines mei­ner abso­lu­ten Lieb­lings­ge­rich­te zur Spar­gel­zeit mit­ge­bracht. Es ist nicht nur eines mei­ner Lieb­lings­ge­rich­te weil es so wahn­sin­nig gut schmeckt, son­dern weil es auch super schnell zube­rei­tet ist. Egal ob ihr gera­de wenig Zeit habt oder aber wenig Lust habt, noch viel Zeit in der Küche zu ver­brin­gen, die­ses Gericht ist im Hand­um­dre­hen zube­rei­tet. Also lasst es euch nicht ent­ge­hen und tes­tet es solan­ge ihr noch könnt.

Weißwein-Gugelhupf

Wer von uns kennt es nicht, ein duf­ten­der Gugel­hupf mit einem lecke­ren Guss wird ser­viert und alle sind glück­lich. So ein ein­fa­cher, jedoch auch durch­aus raf­fi­nier­ter Napf­ku­chen ist wun­der­bar. Tine und ich haben ein­mal geschaut was für Vor­rä­te mei­ne „Back­schub­la­de“ her­gibt und haben eine fei­ne Vari­an­te mit Weiß­wein aus­pro­biert.

[Gastbeitrag] Photolixieous — Mini-Zitronen-Ingwer-Cheesecakes

Heu­te haben wir einen wei­te­ren tol­len Gast zu unse­rem Blog­ge­burts­tag ein­ge­la­den, den wir euch ger­ne vor­stel­len möch­ten. Unse­re Geburts­tags­ta­fel füllt sich also immer mehr und das ist auch gut so, heu­te nimmt die lie­be Indra von Pho­toli­xie­ous vir­tu­ell Platz. Zu unse­rer Geburts­tags­sau­se hat sie feins­tes Gebäck mit­ge­bracht, aber seht selbst.

Beschwipste Joghurt-Terrine

Die­ses Rezept ist für die Akti­on einer tol­len Blog­ger­kol­le­gin ent­stan­den. Für das White Din­ner von der lie­ben Tinas Tau­send­schön. Jas­min und ich haben hin und her über­legt, was wir für die­ses Din­ner zau­bern wol­len. Dann haben wir uns mit unse­rer lie­ben Mama zu einem Mut­ter-Toch­ter-Tag ver­ab­re­det. Zusam­men waren wir auf dem Wochen­markt. Was wir da lecke­res gefun­den haben, lest ihr hier.