Orientalischer Milchreis mit Orangen

Wenn es eine Tra­di­ti­on beim Essen für mich gibt, dann die­se, dass nach jedem herz­haf­ten Gericht dem auch immer eine klei­ne süße Ver­su­chung fol­gen muss.

Für mich run­det ein Des­sert einen kuli­na­ri­schen Genuss ab. Und weil ich die­se Lei­den­schaft ger­ne mit euch tei­len möch­te, ver­ra­te ich euch heu­te das Rezept für die­sen ori­en­ta­li­schen Milch­reis mit Oran­gen, Zimt, Stern­anis und vie­len ande­ren fern­öst­li­chen Gewür­zen.

Möhrensuppe mit gelber Bete, Orangen und Zitronengras

Na wie wäre es mit ein biss­chen Far­be auf dem Spei­se­tel­ler? Der Früh­ling kommt und wird ja ger­ne mit grün in Ver­bin­dung gebracht. Ich habe heu­te aber eine ande­re Far­be auf den Sup­pen­tel­ler gebracht und ich muss sagen, da lacht das Herz, nicht nur wegen der schön gol­dig-gel­ben Far­be, nein auch der Geschmack ist der Wahn­sinn. Heu­te mit dabei habe ich eine Möh­ren­sup­pe mit gel­ber Bete, Kur­ku­ma, Oran­gen und Zitro­nen­gras.

Karamellisierte Grapefruit und geeister Möhren-Apfel-Orangen-Saft

Wir haben euch ja in den letz­ten Tagen schon eine wun­der­ba­re Aus­wahl an Früh­stücks­re­zep­ten prä­sen­tiert. Aber es durf­te bei unse­rem Früh­stück natür­lich auch etwas Fruch­ti­ges nicht feh­len. Und da haben wir gleich zwei vit­amin­rei­che Früh­stücks­le­cke­rei­en im Ange­bot, die eine zum Trin­ken, die ande­re zum Löf­feln.

Foodistas Orangen-Granatapfel-Likör

Es weih­nach­tet sehr… Es ist Ende Novem­ber und der Wahn­sinn geht wie­der los. Ich muss euch geste­hen, ich bin kein gro­ßer Fan von Weih­nach­ten. Nicht nur das alle auf ein­mal in Stress ver­fal­len, auch die typi­schen Gewür­ze wie Anis, Zimt und Nel­ken sind ein­fach so gar nicht mein Ding. Also habe ich für euch einen weih­nacht­li­chen Likör gezau­bert, der ganz ohne weih­nacht­li­che Gewür­ze aus­kommt.