Erdbeer-Pistazien-Crumble dazu eine Kardamom-Sahne

Wisst ihr was ich gera­de löff­le, wäh­rend ich begin­ne die­sen Bei­trag zu erstel­len, mei­ne zwei­te Por­ti­on Crum­ble, denn ich kann ein­fach nicht auf­hö­ren. Einen fri­schen Erd­beer-Crum­ble, warm direkt aus dem Ofen, was kann es bes­se­res geben? Dann noch in Kom­bi­na­ti­on mit einer fei­nen Kar­da­mom-Sah­ne und ich bin ober­glück­lich.

Weißwein-Gugelhupf

Wer von uns kennt es nicht, ein duf­ten­der Gugel­hupf mit einem lecke­ren Guss wird ser­viert und alle sind glück­lich. So ein ein­fa­cher, jedoch auch durch­aus raf­fi­nier­ter Napf­ku­chen ist wun­der­bar. Tine und ich haben ein­mal geschaut was für Vor­rä­te mei­ne „Back­schub­la­de“ her­gibt und haben eine fei­ne Vari­an­te mit Weiß­wein aus­pro­biert.

Karamellisierte Grapefruit und geeister Möhren-Apfel-Orangen-Saft

Wir haben euch ja in den letz­ten Tagen schon eine wun­der­ba­re Aus­wahl an Früh­stücks­re­zep­ten prä­sen­tiert. Aber es durf­te bei unse­rem Früh­stück natür­lich auch etwas Fruch­ti­ges nicht feh­len. Und da haben wir gleich zwei vit­amin­rei­che Früh­stücks­le­cke­rei­en im Ange­bot, die eine zum Trin­ken, die ande­re zum Löf­feln.