Quitten Mandels Buns

An Sonn­ta­gen neh­men wir uns nun schon bekann­ter­wei­se ger­ne Zeit um etwas lecke­res zu Backen. Und dar­um freu­en wir uns euch heu­te die­se köst­li­chen Quit­ten Man­del Buns vor­stel­len zu dür­fen.

Fluffi­ger Hefe­teig ver­eint sich mit dem bes­ten Quit­ten Gelee unse­rer Freun­de von Schwartau, dazu noch Hagel­zu­cker und Man­del­blätt­chen und schon habt ihr den Hin­gu­cker für jede Kaf­fee­ta­fel.

Bratapfelpunsch

Das Kalt- Heiß­ge­trän­ke eine unse­rer liebs­ten Kate­go­ri­en hier auf dem Blog sind, müss­te sich bereits her­um­ge­spro­chen haben. Und unse­ren Fiz­zy Fri­day kennt ihr mitt­ler­wei­le auch nur zu gut! Wir fin­den der Frei­tag ist der per­fek­te Tag um das Wochen­en­de mit einem Drink ein­zu­läu­ten.

Und umso glück­li­cher waren wir vor eini­gen Wochen dann, als wir die Anfra­ge vom WDR (hier und heu­te) erhiel­ten in der man uns frag­te, ob wir nicht Lust hät­ten den Zuschau­ern eines unse­rer liebs­ten Heiß­ge­trän­ke für den Herbst zu prä­sen­tie­ren.

Dar­um zei­gen wir euch heu­te auch das Rezept für die­sen süf­fi­gen Brat­ap­fel­punsch.

Sommerlicher Pfirsich Avocado Salat

Best of Sum­mer” ist sonst eigent­lich der Titel für die bes­ten Songs des Som­mers. Wir stel­len euch aber heu­te einen Lieb­ling unse­res Som­mers vor und spie­len damit gleich­zei­tig Urlaubs­ver­tre­tung für eine lie­be Blog­ger­kol­le­gin.

Also wer Lust auf einen som­mer­li­chen Pfir­sich-Avo­ca­do-Salat hat, ist bei uns heu­te genau rich­tig.

Kirsch Clafoutis

Der Klas­si­ker – und ihr kennt ihn in einer ähn­li­chen Vari­an­te bestimmt alle. Unser Nach­bar hat einen wun­der­schö­nen Kir­schen­baum in sei­nem Gar­ten, den alle bewun­dern. Doch am Ende trägt er so vie­le Früch­te, dass man sel­ber inklu­si­ve Fami­lie, Freun­de und Bekann­te gar nicht alle Früch­te ver­wer­ten kann. Und genau aus die­sem Grund hat­te auch ich Kir­schen­über­schuss!

Ochsenbäckchen mit Pommes Dauphine

Der Win­ter ist doch die bes­te Jah­res­zeit um rund um die Uhr die leckers­ten Din­ge schön low and slow zu schmo­ren oder? Also ich fin­de ja, es gibt (fast) nichts Bes­se­res! Denn das Essen berei­tet sich ja qua­si fast von allei­ne zu. Oder zumin­dest ist die Ver­tei­lung von Auf­wand und Nut­zen gera­de­zu ide­al. Wer schmort mit uns die zar­tes­ten Och­sen­bäck­chen ever?

Müsli Bowl mit Soft-Cranberries

Wie ihr viel­leicht merkt, bekommt die Kate­go­rie Früh­stück auf dem Foo­di­stas Blog immer mehr „Fut­ter”, im wahrs­ten Sin­ne des Wor­tes. Denn auch wir haben erkannt, dass es sich bei die­ser Mahl­zeit um die wich­tigs­te des Tages han­delt. Umso schö­ner ist es also wenn Abwechs­lung auf den Früh­stücks­tisch kommt. Heu­te mit einer Cran­ber­ry Müs­li Bowl und selbst­ge­mach­ter Man­del­milch.

Kürbis Tagliatelle mit Steinbutt und zum Dessert Quitten Tartelettes

Und nun ist es end­lich soweit, es gibt den Haupt­gang und gleich­zei­tig das Des­sert als krö­nen­den Abschluss zu unse­rem dies­jäh­ri­gen Foo­di­stas Herbst­me­nü.
Wie ihr viel­leicht schon bemerkt habt, hat sich ganz unbe­wusst ein roter Faden, naja in unse­rem Fall ein oran­ge­far­be­ner Faden durch unser Menü gezo­gen. Toll wenn man auch so eine herbst­li­che Geschich­te auf den Tel­ler erzäh­len kann. Denn auch bei uns spielt der Kür­bis eine gro­ße Rol­le. Wir lie­ben es ihn in der zwei­ten Jah­res­hälf­te zu ver­ko­chen ob herz­haft oder süß, er ist ein­fach super viel­sei­tig und die Sor­ten sind es eben­falls.