Ideen für eine französische Ziegenkäseplatte

Wie sehr wir Käse lie­ben, stel­len unse­re etli­chen Rezep­te hier auf dem Blog immer wie­der unter Beweis. Und da ihr euch auch an köst­li­chen Käse­plat­ten nicht satt sehen könnt, haben wir da doch glatt mal wie­der eine für euch!

Heu­te mit aus­schließ­lich köst­li­chem Zie­gen­kä­se und einem Rezept für geba­cke­nen Zie­gen­kä­se mit Fei­gen und Pis­ta­zi­en. Außer­dem gibt es Zie­gen­kä­se-Camem­bert mit kara­mel­li­sier­ten Wal­nüs­sen und Tro­cken­früch­ten und wir ver­ra­ten euch die ulti­ma­ti­ven Tipps für die per­fek­te Käseplatte.

Lebkuchen French Toast

Guten Mor­gen ihr Lie­ben! An Weih­nach­ten darf es ja ruhig mal etwas prot­zig sein oder wie seht ihr das? Also ich fin­de es darf defi­ni­tiv prot­zig sein und man darf auch ruhig mal kle­ckern Mein heu­ti­ges Rezept sieht jedoch nur prot­zig aus! In der Her­stel­lung ist es super ein­fach, aber ihr bringt die Äuge­lein eurer Liebs­ten ganz bestimmt zum Fun­keln, wenn ihr sie mit die­sem zucker­sü­ßen Früh­stück über­rascht. Es gibt näm­lich ein weih­nacht­li­ches French Toast für euch! 

Müsli Bowl mit Soft-Cranberries

Wie ihr viel­leicht merkt, bekommt die Kate­go­rie Früh­stück auf dem Foo­di­stas Blog immer mehr „Fut­ter”, im wahrs­ten Sin­ne des Wor­tes. Denn auch wir haben erkannt, dass es sich bei die­ser Mahl­zeit um die wich­tigs­te des Tages han­delt. Umso schö­ner ist es also wenn Abwechs­lung auf den Früh­stücks­tisch kommt. Heu­te mit einer Cran­ber­ry Müs­li Bowl und selbst­ge­mach­ter Mandelmilch.

Espresso Brownie Cake

Heu­te darf es mal wie­der ein Kuchen sein, oder wie seht ihr das? Sonn­tags ist doch irgend­wie immer Kuchen­tag. Und dar­um prä­sen­tie­re ich euch heu­te mei­ne neus­te Krea­ti­on -. einen Espres­so Brow­nie Cake, mit Fei­gen und ganz vie­len Brom­bee­ren. Also ganz nach mei­nem Geschmack. Ok, die Scho­ko­la­den Gana­che ist auch nicht zu ver­ach­ten, denn auch in ihr befin­det sich so eini­ges an Zartbitterschokolade.

Antipasti, Wein und Pizza

Zeit mit sei­nen Liebs­ten zu ver­brin­gen ist beson­ders und soll­te geno­ßen wer­den. Und so hand­ha­ben wir es in regel­mä­ßi­gen Abstän­den mit unse­rem Mädels­abend. Wir kochen gemein­sam und ver­brin­gen mit­ten in der Woche wert­vol­le Zeit zusam­men. Oft gibt es auf­wen­di­ge Gerich­te, aber genau­so häu­fig ent­schei­den wir uns für ein Essen wel­ches schnell zube­rei­tet ist, damit wir gemein­sam am Tisch sit­zen und uns unter­hal­ten kön­nen. Bei unse­rem heu­ti­gen Zusam­men­tref­fen gibt es köst­li­chen Rosé, dazu eine Piz­za Mar­ghe­ri­ta und ver­schie­dens­te Antipasti.

Buch Rezension — Fabelhaft Französisch, Cathleen Clarity u. Kathrin Koschitzki

Sehr gutes Essen gehört zur fran­zö­si­schen Lebens­wei­se! Da passt der Buch­ti­tel Fabel­haft Fran­zö­sisch ein­fach nur zu gut! Fran­zo­sen zele­brie­ren ihr Essen, es ist Teil ihrer Lebens­art und Kul­tur! Genau die­se Art des Spei­sen bringt uns die Autorin Cath­le­en Cla­ri­ty mit Ihren Rezep­ten und die Foto­gra­fin Kath­rin Koschitz­ki mit ihren Bil­dern etwas näher. Mehr über die­ses Buch mit Köst­lich­kei­ten für jeden Anlass könnt ihr hier erfahren!