Sparkling Grape

Zu einem fei­nen Essen gehört auch immer ein lecke­res Getränk. Am liebs­ten eine pas­sen­de Wein­be­glei­tung. Und die muss nicht immer unge­sund und mit Alko­hol sein. Das geht auch anders. Genau das möch­te ich euch heu­te zei­gen. Es gibt so vie­le lecke­re Säf­te, die man her­vor­ra­gend dafür nut­zen kann. Und wenn ich von einer „Wein­be­glei­tung” spre­che, was passt da bes­ser als ein köst­li­cher Trau­ben­saft!? Schon als Kin­der haben wir zum Essen, wenn unse­re Eltern Wein getrun­ken haben, ein Glas Trau­ben­saft bekom­men. Kin­der­wein hat mei­ne Mama da immer zu gesagt.

Ofenkürbis mit Lammhackbällchen

Der Herbst ist da, dies kann wohl kei­ner mehr leug­nen und wenn auch ich mir noch einen etwas län­ge­ren Som­mer gewünscht hät­te, bin ich umso glück­li­cher das ganz sai­so­na­le Obst und Gemü­se zu begrü­ßen wel­ches in der gol­de­nen Jah­res­zeit wächst und gedeiht. Alles wird erdi­ger in den Tönen und die Gerich­te die jetzt bei uns auf den Tisch kom­men sind eine klei­ne Spur def­ti­ger, wie schön! Heu­te wird es rich­tig schön exo­tisch und ori­en­ta­lisch auf dem Tel­ler!

Pilzpasta mit würziger Salsiccia

Spa­ghet­ti Bolo­gne­se – Eines mei­ner abso­lu­ten Lieb­lings­ge­rich­te als Kind! Und damit war ich wohl nicht allei­ne denn ich erin­ne­re mich an den ein oder ande­ren Kin­der­ge­burts­tag an dem ich, mit mei­nen Freun­den eine rie­sen Pas­ta-Sau­se ver­an­stal­tet habe und mei­ne Eltern danach die Küche reno­vie­ren konn­ten! Aber heu­te über­ra­sche ich euch mit einem neu­en Rezept!

Gastbeitrag [Bauchgold] — Wildschweinragout mit sardischen Malloreddus

So vie­le tol­le Bei­trä­ge sind bereits zu unse­rer Geburts­tags­sau­se ent­stan­den. Umso schö­ner bei all dem Frau­en­über­schuss dass sich heu­te end­lich auch ein Mann in unse­re Rei­hen begibt und nicht genug nein, er ist ein Wahn­sinns­typ der auch noch kochen kann. Ist das nicht wun­der­bar. Ein­fach fan­tas­tisch dass der gran­dio­se Mar­co unse­re Blog­ger­sau­se kom­plet­tiert und wir freu­en uns rie­sig über sei­nen Besuch. So viel sei ver­ra­ten, heu­te wird es herz­haft und das ist auch gut so.

Buch Rezension Lieblings Suppen und knusprige Beilagen — Janneke Philippi

Du bist ein tota­ler Sup­pen­kas­per? Und stippst ger­ne mal ein Stück­chen Brot oder einen Krä­cker in dei­ne Sup­pe? Dann ist die­ses Buch genau das Rich­ti­ge für dich. Eine tol­le Sup­pe pas­send zu jeder Jah­res­zeit. Und ein tol­les Rezept pas­send zum The­ma gibt es natür­lich auch. Denn eine Sup­pe geht doch immer.

Beerige Biskuitrolle mit einem Hauch Rosmarin

Ihr Lie­ben zu unse­rem The­ma alles was der Gar­ten her­gibt, habe ich jede Men­ge fei­ne Bee­ren mit­ge­bracht. Sie wach­sen zwar alle lei­der nicht in mei­nem klei­nen Gar­ten aber ich lie­be sie trotz­dem. Der­zeit ver­spei­se ich sie zu Hauf. Ob zum Früh­stück im Joghurt, im Smoot­hie, als Mar­me­la­de oder wie hier in einem fei­nen Kuchen ver­ar­bei­tet.