Erfrischende Weincocktails

Die Tage wer­den immer schö­ner und son­ni­ger, da kom­men unse­re drei Wein­cock­tails doch wie geru­fen. Außer­dem möch­ten wir unse­ren Foo­di­stas Fiz­zy Fri­day wie­der ins Leben rufen. 

Umso schö­ner, dass unser Part­ner Frei­xe­net mit sei­ner Ran­ge gleich drei tol­le Wei­ne im Sor­ti­ment hat, die sich per­fekt für einen, nein für drei ver­schie­de­ne Wein­cock­tails eige­nen. Da ist für jeden etwas dabei. Von süß, fruch­tig frisch, bis hin zu kräf­tig bee­rig kom­men vie­le köst­li­chen Aro­men zusammen.

Ananas Minz Bowle

Heu­te ist es end­lich mal wie­der an der Zeit für einen köst­li­chen Drink. Denn wir Foo­di­stas haben schon viel zu lan­ge nicht mehr unse­ren eigens ins Leben geru­fe­nen Fiz­zy Fri­day gefei­ert! Da kommt unse­re neus­te Krea­ti­on, eine herr­lich erfri­schen­de Ana­nas Minz Bow­le doch wie gerufen.

Ihr benö­tigt nicht vie­le Zuta­ten, habt im Glas aber trotz­dem die ers­ten Vor­bo­ten auf den Som­mer! Fri­sche Ana­nas, Min­ze und Zucker­si­rup wer­den ganz Foo­di­stas like mit pri­ckeln­dem Pro­sec­co aufgegossen.

Vanillecremeschnitten mit Aprikosenkompott

Heu­te kom­men wir schon zum letz­ten Gang unse­res spät­som­mer­li­chen Foo­di­stas Food­pai­ring Menüs.
Den krö­nen­den Abschluss fin­den wir mit die­sen Vanil­le­creme­schnit­ten mit Apri­ko­sen­kom­pott, dazu kre­den­zen wir euch einen Gin­ger Apri­cot Smash, für uns stellt die­ses Aro­men­feu­er­werk die per­fek­te Har­mo­nie dar, aber lest selbst und erfahrt dazu auch noch ein wenig mehr über Fruchtsäfte.

Libanesische Mezze

Es ist mal wie­der Zeit, dass wir euch mit an den reich­lich gedeck­ten Tisch für unse­ren zwei­wö­chent­li­chen Mädels­abend neh­men. Die­sen Ter­min tra­gen wir uns alle ganz rot in unse­re Kalen­der ein, denn wir lie­ben es zu schlem­men. Und weil wir uns ger­ne ver­wöh­nen, war mei­ne klei­ne Über­ra­schung ein liba­ne­si­scher Abend. Wie klin­gen für euch Baba Gha­noush, ein Dat­tel Feta Dip, Melo­nen-Tabou­lé, Lamm-Köf­te, Bata­ta Har­ra und Dukkah-Möhrensalat?

Alles Köst­lich­kei­ten aus dem Ori­ent die man viel öfter auf den Spei­se­plan brin­gen sollte.

Foodistas Sommer BBQ

Heu­te neh­men wir euch mit, zu einem ganz beson­de­ren BBQ, habt ihr Lust? Es gibt eine Men­ge lecke­res Essen. Wie klingt ein Melo­nen­sa­lat mit Feta und Min­ze, gegrill­te Ana­nas mit Pis­ta­zi­en, Pimi­ent­os de Padrón mit Cho­ri­zo, schar­fe Mais­kol­ben oder ein Erd­nuss-Frisch­kä­se-Dip für euch.

Damit nicht genug, wir machen es uns heu­te ganz gemüt­lich und gön­nen uns dazu fei­ne Wei­ne, die sich per­fekt zu einem BBQ im Frei­en eignen.

Kirsch-Marzipan-Küchlein im Glas und eine erfrischende Kirsch-Minz-Limonade

Bei die­sen som­mer­li­chen Tem­pe­ra­tu­ren neh­men wir euch heu­te ein­fach mal mit in den Garten.
Denn hier fei­ern wir den Som­mer ein­fach mal auf Schwe­disch. Es gibt Kirsch-Mar­zi­pan-Küch­lein im Glas und eine erfri­schen­de Kirsch-Minz-Limo­na­de. Macht es euch also gemüt­lich, es ist genug für alle da. 

Mit Maracuja Pfirsich Konfitüre glasierter Lachs dazu lauwarmer Spargelsalat

Beim Anblick die­ses Tel­lers, kann man sich gar nicht vor­stel­len, dass die­ses Gericht wirk­lich nur 30 Minu­ten braucht um genau dort zu lan­den. Dür­fen wir euch unse­re neus­te Krea­ti­on vor­stel­len, unse­ren mit Mara­cu­ja-Pfir­sich-Kon­fi­tü­re gla­sier­ten Lachs. Dazu gibt es einen lau­war­men wei­ßen Spar­gel­sa­lat. Wie klingt das für euch?

Buch Rezension — Aromenfeuerwerk Vegetarisch, Katharina Küllmer

Neu einezo­gen in der Foo­di­stas Bücher­lounge ist das Aro­men­feu­er­werk vege­ta­risch von Katha­ri­na Küll­mer. Ihr bereits drit­tes Werk über­zeugt uns ebenfalls. 

Und dar­um stel­len wir auch heu­te wie­der ein köst­li­ches Rezept in Form von Rote-Bete-Brat­lin­gen mit einem Minz-Limet­ten-Joghurt vor und möch­ten an euch drei Exem­pla­re verlosen. 

Weinbergpfirsich Variationen

Jetzt müs­sen wir uns aber auch beei­len, denn es gibt die letz­ten Wein­berg­pfir­si­che auf dem Markt zu ergat­tern und wir möch­ten euch schließ­lich noch die­ses tol­le Des­sert vor­stel­len. Heu­te gibt es den Pfir­sich in gleich zwei Varia­tio­nen, dazu knusp­ri­ges Crum­ble, eine Zabaio­ne und ganz viel Infos zu einer neu­ent­deck­ten Rebsorte.