Birnen Walnuss Salat mit Tête de Moine AOP

Wir freu­en uns rie­sig, dass ihr die Lei­den­schaft zu unse­rem Lieb­lings­kä­se so sehr teilt. Auf Insta­gram haben wir vie­le Lie­bes­be­kun­dun­gen für den Tête de Moi­ne AOP erhal­ten und so wer­den wir noch ein­mal dar­in bestä­tigt, rich­ti­ge Genuss­men­schen hier bei uns auf dem Blog und den Social Media Kanä­len unse­re Fol­lower nen­nen zu dürfen. 

Und weil wir stol­ze Käse­pa­ten sind, kommt hier auch schon das nächs­te Rezept für unser vir­tu­el­les Foo­di­stas Oster­me­nü, wir ser­vie­ren euch einen Bir­nen Wal­nuss Salat mit Chi­co­rée und Tête de Moi­ne AOP. Ein wun­der­schön fruch­ti­ges Dres­sing passt hier her­vor­ra­gend und wird von uns noch mit Apfel­saft verfeinert. 

Kirsch Küsse und Birnen Baiser Busserl

Heu­te ist es end­lich soweit. Wir eröff­nen hier­mit offi­zi­ell die Plätz­chen­sai­son. Seid ihr dabei?

Und weil wir so auf­ge­regt sind und uns kaum ent­schei­den konn­ten, gibt es auch direkt zwei Knallerrezepte!

So viel sei ver­ra­ten, es wird geküsst, denn es gibt Kirsch Küs­se und Bir­nen Bai­ser Bus­serl, na ist das nicht was? Wir den­ken beim Anblick die­ser bei­den Plätz­chen­va­ria­tio­nen ist doch für jedes Schle­cker­mäul­chen etwas dabei!

Flank Steak mit zweierlei Kartoffeln, Rouille und einem Lavendelsalz

Jetzt kom­men wir end­lich zum ers­ten unse­rer drei Gän­ge unse­res spät­som­mer­li­chen Foo­di­stas Menüs.

Wir star­ten mit einem Flank Steak mit zwei­er­lei Kar­tof­feln, Rouil­le und einem Laven­dels­alz, dazu rei­chen wir einen alko­hol­frei­en Wil­liams Tonic.

Ein ziem­li­cher Knal­ler­gang wie ich fin­de, denn so ein Flank­steak ist wirk­lich etwas ganz besonderes.

Zweierlei Quiches mit Gorgonzola, Birne, Lauch & Safran

Ihr wisst viel­leicht noch, dass wir Mädels uns alle zwei Wochen zu unse­rem „Mädels­abend” tref­fen. Mal gehen wir essen aber vor­ran­gig kochen wir uns gemein­sam ein lecke­res Essen.
Heu­te gibt es dar­um zwei­er­lei Quiche, die eine Vari­an­te mit Gor­gon­zo­la, Pecan­nüs­sen und Bir­ne, die ande­re mit Lauch und kräf­ti­gem Bergkäse. 

Birnen Mohn Kuchen

Sonn­ta­ge sind für Kuchen da! Oder wie seht ihr das?

Für mich bleibt in der Woche lei­der gar kei­ne Zeit um zu backen! Ein schnel­les Essen, kommt natür­lich immer auf den Tisch, aber so einen Kuchen ver­bin­de ich immer mit Ent­span­nung und dem Wochenende.
Für den heu­ti­gen Sonn­tag hät­te ich einen Bir­nen-Mohn-Kuchen dabei, der viel­leicht ein wenig beschwipst daher kommt!

Rote Bete Carpaccio mit Nashi Birne und Champignons

Heu­te steht nicht nur mei­ne neu­es­te Krea­ti­on mit Rote Bete im Mit­tel­punkt, son­dern auch das Equip­ment wel­ches für die­se zau­ber­haf­ten Bil­der ver­ant­wort­lich ist. Wir Foo­di­stas kön­nen näm­lich ein neu­es Fami­li­en­mit­glied begrü­ßen. End­lich hat sie es in unse­re Rei­hen geschafft, eine neue Kame­ra und wir sind alle hin und weg. Die­ses Rote Bete Car­pac­cio ist also die Pre­mie­re vor der Lin­se der neu­en Vollformatkamera.

Pochierte Birne in einer feinen Hippe auf Mascarponecreme

Der per­fek­te Nach­tisch für unser Foo­di­stas Weih­nachts­me­nü und ein köst­li­cher Abschluss. Der Schein trügt, denn so extra­va­gant und auf­wen­dig wie die­ser fei­ne Nach­tisch aus­sieht ist er näm­lich gar nicht in sei­ner Zube­rei­tung. Aber jeder Gast der an der Weih­nachts­ta­fel sitz, wird dies glau­ben und abso­lut begeis­tert sein. Das hört sich doch fan­tas­tisch an oder?