Tex Mex Nachos vom Blech

Momen­tan wird es rich­tig far­ben­froh bei uns auf dem Tel­ler. Dies liegt aber aus­schließ­lich an den tol­len Zuta­ten die wir ver­wen­den. Heu­te fei­ern wir ein­fach mit­ten in der Woche eine mexi­ka­ni­sche Fies­ta. Mit Nachos, pikant und leicht feu­rig gewürz­tem Hack­fleisch, einer ordent­li­chen Por­ti­on Ched­dar, Avo­ca­do und Radies­chen. Na wie klingt das für euch?

Forellen Canapés mit Tête de Moine AOP

Unse­re vir­tu­el­le Foo­di­stas Oster­ta­fel füllt sich von Tag zu Tag und ihr liebt den Tête de Moi­ne AOP genau­so wie wir, dar­über freu­en wir uns sehr. Dar­um haben wir näm­lich direkt noch ein köst­li­ches Rezept für euch ihn Gepäck, nicht nur per­fekt für die anste­hen­den Oster­fei­er­ta­ge, nein auch sonst kann man sich die­se klei­nen Forel­len Can­a­pés mit Tête de Moi­ne AOP und einer Creme aus Avo­ca­do und Meer­ret­tich wun­der­bar schme­cken las­sen. Gebe­tet wird der Mönchs­kopf­kä­se auf run­den Pum­per­ni­ckeln. Pum­per­ni­ckel ist ein Voll­korn­brot aus Rog­gen­schrot, das ursprüng­lich aus der west­fä­li­schen Küche stammt, es ist lan­ge halt­bar und wir lie­ben den leicht her­ben Geschmack der wun­der­bar mit der wür­zi­gen Note des Tête de Moi­ne AOP har­mo­niert. Dazu eine Creme aus Frisch­kä­se und rei­fer Avo­ca­do und schon geht das Schlem­men los.

12 Backrezepte zu Ostern

Momen­tan klickt ich euch flei­ßig durch all unse­re Oster­re­zep­te, dar­über freu­en wir uns rie­sig! Ihr seid schein­bar alle ver­rückt nach neu­en Back­re­zep­ten zum Oster­fest, wie schön. Aus die­sem Grund haben wir uns gedacht stel­len wir ein­fach mal unse­re 12 belieb­tes­ten Back­re­zep­te zusam­men, so habt ihr sie direkt im Blick und könnt euch durch die Rezep­te klicken.

Wir wis­sen alle dass die­ses Oster­fest ein völ­lig ande­res sein wird, viel­leicht ohne die Fami­lie so wie bei uns, denn wir leben lei­der nicht mehr zusam­men in einem Haus. Nichts­des­to­trotz fin­den wir kann man sich an den Fei­er­ta­gen etwas Beson­de­res gön­nen, wenn auch nur mit den Men­schen die gemein­sam mit einem im Haus­halt leben. Aber wie heißt es so schön, dass Leben ist viel zu kurz für schlech­ten Wein. Die­sen Aus­spruch ändern wir ein­fach ganz Foo­di­stas like: Das Leben ist viel zu kurz für schlech­tes Essen.

Ofenkartoffel mit Krabben und Kräuterquark

Heu­te brin­gen wir Far­be auf den Tel­ler und das mal wie­der mit einem Klas­si­ker! Ofen­kar­tof­feln ken­nen wir sicher­lich alle, schnell gemacht und ein­fach super viel­sei­tig, denn was das Top­ping bzw. die Fül­lung anbe­langt, sind der Fan­ta­sie kei­ne Gren­zen gesetzt. Wir haben heu­te die nor­di­sche Vari­an­te im Gepäck, fri­sche Nord­see­krab­ben, ein­ge­leg­te Zwie­beln, Radies­chen und dazu einen ziem­lich fei­nen Kräuterquark.

Sommerlicher Pfirsich Avocado Salat

Best of Sum­mer” ist sonst eigent­lich der Titel für die bes­ten Songs des Som­mers. Wir stel­len euch aber heu­te einen Lieb­ling unse­res Som­mers vor und spie­len damit gleich­zei­tig Urlaubs­ver­tre­tung für eine lie­be Bloggerkollegin. 

Also wer Lust auf einen som­mer­li­chen Pfir­sich-Avo­ca­do-Salat hat, ist bei uns heu­te genau richtig.

Oster-Brunch Crêpes-Torte aus Lachs, geschmorte Lammkeule und ein Bärlauchsüppchen

Nach einem sprit­zi­gen Begrü­ßungs­drink darf es wei­ter gehen mit fei­nen Köst­lich­kei­ten. Wie wärs zum Bei­spiel mit einem fei­nen Bär­lauch­süpp­chen? Oder lie­ber eine Crê­pes-Lachs­tor­te mit cre­mi­ger Avo­ca­do? Oder doch lie­ber fein geschmor­te Lamm­keu­le mit Kräu­ter­krus­te? Also, wir konn­ten uns nicht ent­schei­den und des­halb lan­de­ten gleich alle drei Rezep­te auf unse­rer öster­li­chen Brunchtafel. 

Salatherzen mit Bacon und im Ofen gerösteten Tomaten

Einen Klas­si­ker zu unse­rer Mädels­aben­dedi­ti­on woll­ten wir euch unbe­dingt vor­stel­len, denn die­ser Salat kommt immer mal wie­der auf unse­ren Tisch. Die kna­cki­gen Salat­her­zen in Kom­bi­na­ti­on mit den wei­chen ofen­ge­rös­te­ten Toma­ten, dem Bacon und einem sam­tig wei­chen Avo­ca­do­dres­sing, las­sen ein­fach jede Freun­din dahinschmelzen. 

Knuspriger Saumagen mit knackig frischem Sommersalat

Hal­lo ihr Lie­ben! Erin­nert ihr euch noch an unse­ren Aus­flug im Juni zum „Mythos Mosel“? Ein wirk­lich schö­nes Wochen­en­de zu dem wir von unse­rem Part­ner dem Bun­des­land Rhein­land-Pfalz ein­ge­la­den wurden.
Heu­te neh­men wir euch bei strah­len­dem Son­nen­schein ent­lang der deut­schen Wein­stra­ße mit und ver­kos­ten pfäl­zi­sche Klas­si­ker nebst dem einen oder ande­ren Gläs­chen Wein! Na wer kommt mit?

Grüner Salat mit Maishähnchen

Es geht doch nicht über eine leich­te som­mer­li­che Küche oder? Bei die­sem Tem­pe­ra­tu­ren mag man doch lie­ber einen leich­ten Som­mer­sa­lat als das sehr def­ti­ge, schwer im Magen lie­gen­de Essen, oder wie geht es euch. Heu­te zei­ge ich euch das Rezept für einen grü­nen Salat mit Avo­ca­do, Gur­ke, einer knusp­ri­gen Mais­hähn­chen­brust und einem fri­schen Buttermilchdressing.