Romanesco Steaks mit Rote Bete Hummus & Pasta mit Kürbis und Romanesco

Wie far­ben­froh der Herbst sein kann, bewei­sen unse­re heu­ti­gen Rezep­te. Aber bei den Foo­di­stas und unse­ren Freun­den von 1000 gute Grün­de Obst und Gemü­se muss es natür­lich auch lecker sein und das sind sie unse­re Roma­nes­co Steaks mit Rote Bete Hum­mus, aber auch die Pas­ta mit Kür­bis und Roma­nes­co. Wie ihr seht, dreht sich heu­te alles um ein bestimm­tes Gemü­se bzw. eine Kohl­art, den Romanesco.

Wie sei­ne Brü­der den Blu­men­kohl und Brok­ko­li sind sie nicht nur schön anzu­schau­en, son­dern auch extrem lecker. Man traut sich viel­leicht nur nicht all­zu oft in der Obst- und Gemü­se­ab­tei­lung an den Roma­nes­co. Das wol­len wir mit unse­ren bei­den Rezep­ten defi­ni­tiv ändern, denn der Roma­nes­co ist für vie­le Kohl­skep­ti­ker bekömm­li­cher und hat ein ganz beson­ders mil­des Aroma.

Grünes Risotto

End­lich stel­len wir euch mal wie­der ein Rezept in Kom­bi­na­ti­on mit einem fei­nen Wein vor. Unse­re Vor­lie­be für gute Wei­ne mit Her­kunft haben wir ja bereits mehr­fach unter Beweis gestellt. Macht euch ger­ne ein Bild, denn wir fin­den es super span­nend wie wich­tig es ist Aro­men vor allem in Kom­bi­na­ti­on bei Essen und Trin­ken mit­ein­an­der zu verbinden.

Wir ser­vie­ren euch heu­te ein som­mer­li­ches grü­nes Risot­to in Kom­bi­na­ti­on mit Wei­nen aus der Regi­on Luga­na g.U..

Quiche oder Crêpes zum Brunch

Je mehr die Tem­pe­ra­tu­ren stei­gen, des­to mehr Far­be kommt auf den Teller!

Heu­te ser­vie­ren wir euch eine grü­ne Erb­sen­quiche mit fri­schem Basi­li­kum, als süßes Pen­dant gibt es fruch­ti­ge Erd­beer-Crê­pes mit einer Mascarpone-Vanille-Füllung.

Bei uns ste­hen in der nächs­ten Zeit wie­der ein paar Geburts­ta­ge vor der Tür. Und anstatt sich zur klas­si­schen Kaf­fee- und Kuchen­zeit zu tref­fen, gehen wir immer mehr dazu über uns zu einem ent­spann­ten Brunch zu tref­fen. Hier­für bringt ein­fach jeder etwas mit und so kann qua­si den gan­zen Tag geschlemmt werden.

Rucola Päckchen mit Bresaola & Feldsalat mit Himbeerdressing

Heu­te gibt es direkt zwei tol­le neue Salat­re­zep­te, denn auch im Win­ter steht einer gesun­den und abwechs­lungs­rei­chen Ernäh­rung nicht im Wege!

Zusam­men mit unse­ren Freun­den von 1000 gute Grün­de für Obst und Gemü­se ser­vie­ren wir euch Ruco­la Päck­chen mit Bresao­la und Feld­sa­lat mit Him­beer­dres­sing, dazu gibt es noch kna­cki­ge Par­me­san­chips, denen man kaum wider­ste­hen kann. Okay, die Par­me­san­chips fal­len viel­leicht nicht unter die Rubrik gesund, aber dafür sind sie umso leckerer!

Mini-Frühstücks-Pizzen

Heu­te gibt es mal wie­der einen Grund zu fei­ern, denn der Natio­nal Piz­za Day ist doch ganz sicher ein Grund zum fei­ern! Also ran an die Pizza!

Und in unse­rem Fall star­ten wir direkt am Mor­gen mit unse­rer neus­ten Krea­ti­on, den Mini-Früh­stücks-Piz­zen! Und weil so ein Fei­er­tag noch nicht genug ist, gibt es direkt zwei tol­le Belä­ge die wir euch ans Herz legen möchten!

Blumenkohlrezepte zum Erntedankfest

So lang­sam haben wir uns an den Gedan­ken gewöhnt, dass es Herbst wird. Aus die­sem Grund legen wir direkt mit zwei tol­len neu­en Kohl­re­zep­ten nach.

Gera­de erst letz­te Woche haben wir mit einem Rezept mit Spitz­kohl und einem ande­ren mit Weiß­kohl unter Beweis gestellt, wir herr­lich abwechs­lungs­reich Kohl sein kann. Klickt euch ger­ne mal zu die­sen bei­den lecke­ren Rezepten.

Heu­te geben wir dem Blu­men­kohl in Form einer Blu­men­kohl­piz­za und einem Rezept asia­ti­scher Art die Büh­ne. Unse­re Freu­de von 1000 gute Grün­de Obst und Gemü­se sind eben­falls gro­ße Kohl­fans und unter­stüt­zen unse­re Leidenschaft.

Mediterrane Hackbällchen dazu cremiges Pesto und Polenta

Wer hät­te es gedacht, aber die­se medi­ter­ra­nen Hack­bäll­chen mit cre­mi­gem Pes­to und Polen­ta sind inner­halb von 30 Minu­ten auf eurem Teller.
War­um ihr beim nächs­ten Mal auch eure Hack­bäll­chen unbe­dingt mit getrock­ne­ten Toma­ten, Pini­en­ker­nen und fri­schem Basi­li­kum ver­fei­nert soll­tet, ver­ra­ten wir euch im heu­ti­gen Blogpost. 

Lachs mit Spargel Panna Cotta

Heu­te ist es end­lich wie­der soweit. Ich gehe mei­nem liebs­ten Hob­by, dem Food & Wine Pai­ring, nach denn die nächs­te vir­tu­el­le Wein­pro­be steht an. Am 5. Juni ist es näm­lich wie­der soweit, wir tref­fen uns da, wo es am gemüt­lichs­ten und wahr­schein­lich auch am schöns­ten ist — Zuhau­se. In hei­me­li­ger Atmo­sphä­re also steht die drit­te vir­tu­el­le Wein­pro­be mit einem unse­rer liebs­ten Mosel Win­zer an: Cle­mens Busch. Dazu gibt es natür­lich wie­der ein pas­sen­des Rezept, wie klingt eine grü­ne Spar­gel Pan­na Cot­ta mit Lachs, Ries­ling Radies­chen und Spar­gel Pes­to für euch?

Bunter Spargelsalat

End­lich haben wie­der all die Obst- und Gemü­se­sor­ten Sai­son die wir so sehr lie­ben, jetzt beginnt auch lang­sam die Spar­gel­sai­son und die­se möch­ten wir kei­nes­falls mis­sen. Da ich mich bei unse­rem ers­ten Rezept der Sai­son nicht ent­schei­den konn­te, fin­den hier grü­ner und wei­ßer Spar­gel auf einem Tel­ler Platz. Hin­zu kom­men kna­cki­ge Radies­chen, Ruco­la, knusp­ri­ge Par­me­san Kart­öf­fel­chen und die bes­ten klei­nen Hähn­chen­schnit­zel des Jahres.

Peppery Pomegranate mit Mionetto

Als aller­ers­tes wün­schen wir euch und euren Liebs­ten einen schö­nen 1. Advent. Wir haben die­sen Tag so her­bei­ge­sehnt, ihr könnt es euch gar nicht vor­stel­len. Die Advents­krän­ze ste­hen schon seit einer Woche bereit, die ers­ten Plätz­chen sind bereits geba­cken und ver­tilgt, wir möch­ten also die ers­te Ker­ze anzün­den und kön­nen auch Weih­nach­ten kaum erwar­ten. Und weil wir so vol­ler Vor­freu­de sind, möch­ten wir dies heu­te zum Anlass neh­men um mit euch anzu­sto­ßen. Auf eine ent­spann­te vor­weih­nacht­li­che Zeit mit vie­len schö­nen Begeg­nun­gen und weil ihr uns jetzt bestimmt schon eine Wei­le kennt, wisst ihr wir sehr wir es lie­ben neue Cock­tails, Drinks oder Kalt­ge­trän­ke zu kreieren.

Heu­te ser­vie­ren wir euch dar­um knusp­ri­ge ita­lie­ni­sche Cra­ker und unse­ren Pep­pe­ry Pome­gra­na­te mit Mionetto.