Ideen für eine französische Ziegenkäseplatte

Wie sehr wir Käse lie­ben, stel­len unse­re etli­chen Rezep­te hier auf dem Blog immer wie­der unter Beweis. Und da ihr euch auch an köst­li­chen Käse­plat­ten nicht satt sehen könnt, haben wir da doch glatt mal wie­der eine für euch!

Heu­te mit aus­schließ­lich köst­li­chem Zie­gen­kä­se und einem Rezept für geba­cke­nen Zie­gen­kä­se mit Fei­gen und Pis­ta­zi­en. Außer­dem gibt es Zie­gen­kä­se-Camem­bert mit kara­mel­li­sier­ten Wal­nüs­sen und Tro­cken­früch­ten und wir ver­ra­ten euch die ulti­ma­ti­ven Tipps für die per­fek­te Käseplatte.

Gefüllter Kürbis

Der Herbst kann so wun­der­bar far­ben­froh sein! Nicht nur, dass sich die Blät­ter gold­gelb ein­fär­ben, die Tage eine ganz beson­de­re Licht­stim­mung bekom­men, es frü­her dun­kel wird oder man sich jetzt lie­bend ger­ne auch mal mit einem Kaf­fee und Buch bewaff­net, ein­ge­ku­schelt in eine Decke auf die Couch legen möch­te, auch auf dem Tel­ler wird es end­lich herbstlich!
Und so haben wir es uns nicht neh­men las­sen, mit unse­rem Star des dies­jäh­ri­gen Herbs­tes ein wei­te­res Rezept zu zau­bern. Dabei her­aus­ge­kom­men sind die­se klei­nen gefüll­ten Kürbisse.

Weihnachtliches Pulled Duck Sandwich mit Cranberry-Rotkohl, Camembert und Honig-Walnüssen

Wir genie­ßen die vor­weih­nacht­li­ches Zeit wirk­lich in vol­len Zügen und dar­um haben wir euch heu­te ein ganz beson­de­res Rezept mit­ge­bracht. Ein weih­nacht­li­ches Pul­led Duck Sand­wich, mit Cran­ber­ry-Rot­kohl, Camem­bert und kara­mel­li­sier­ten Wal­nüs­sen. Klingt das nicht fantastisch?

Müsli Bowl mit Soft-Cranberries

Wie ihr viel­leicht merkt, bekommt die Kate­go­rie Früh­stück auf dem Foo­di­stas Blog immer mehr „Fut­ter”, im wahrs­ten Sin­ne des Wor­tes. Denn auch wir haben erkannt, dass es sich bei die­ser Mahl­zeit um die wich­tigs­te des Tages han­delt. Umso schö­ner ist es also wenn Abwechs­lung auf den Früh­stücks­tisch kommt. Heu­te mit einer Cran­ber­ry Müs­li Bowl und selbst­ge­mach­ter Mandelmilch.

Wildschweingulasch mit fruchtigem Cider

An kal­ten und ver­reg­ne­ten Tagen brauch es Soul­food vom feins­ten, oder wie seht ihr das? Ich lie­be ja die gute alte Haus­manns­kost, denn so bin ich schließ­lich zum Kochen gekom­men. Mei­ner Mut­ter habe ich bereits in frü­hen Jah­re über die Schul­ter geschaut und hat­te eine rie­sen Freu­de dar­an mich irgend­wann selbst am Herd aus­zu­pro­bie­ren. Heu­te mit­ge­bracht aus der Fami­li­en­kü­che habe ich ein köst­li­ches Gulasch.

Ofenkürbis mit Lammhackbällchen

Der Herbst ist da, dies kann wohl kei­ner mehr leug­nen und wenn auch ich mir noch einen etwas län­ge­ren Som­mer gewünscht hät­te, bin ich umso glück­li­cher das ganz sai­so­na­le Obst und Gemü­se zu begrü­ßen wel­ches in der gol­de­nen Jah­res­zeit wächst und gedeiht. Alles wird erdi­ger in den Tönen und die Gerich­te die jetzt bei uns auf den Tisch kom­men sind eine klei­ne Spur def­ti­ger, wie schön! Heu­te wird es rich­tig schön exo­tisch und ori­en­ta­lisch auf dem Teller!

Feiner Baumkuchen

In der Weih­nachts­bä­cker gibt es man­che Lecke­rei…“ eigent­lich hat­te ich damit in den letz­ten Jah­ren gar nichts mehr zu tun. Klar geges­sen habe ich diver­se süße Weih­nachts­le­cke­rei­en aber in den letz­ten Jah­ren hat­te ich immer das Glück, dass ich mich nicht sel­ber dafür in die Küche stel­len muss­te. Doch die­ses Jahr ist es wie­der soweit und ich habe euch einen mei­ner Weih­nachts­lieb­lin­ge mitgebracht.

Karamellisierte Cranberries auf Feldsalat

Lecke­ren Salat gibt es nur im Som­mer? Nein, kei­nes­falls. Ganz im Gegen­teil. Feld­sa­lat, Chi­co­rée und Co. sind viel­sei­tig ein­setz­bar und das vor allem in der kal­ten Jah­res­zeit. Kom­bi­niert mit einer klei­nen roten Power-Bee­re, ein win­ter­li­cher Hoch­ge­nuss. Dazu gibt es feins­te Zie­gen­kä­se-Nocken. Aber auch eine fei­ne Brot­sor­te spielt eine klei­ne Rolle.