Basilikum Beef Wrap

Was gibt es Schö­ne­res als ganz gemüt­lich in der Son­ne an einem schö­nen Ort ein Pick­nick zu machen? Nichts oder? Ich lie­be es wirk­lich sehr in der Natur zu sein. Sobald die Son­ne am Him­mel steht, zieht es mich nach drau­ßen. Und so geht es auch mei­nen lie­ben Drei­en. Daher haben wir an einem herr­li­chen Sams­tag ein tol­les Pick­nick gemacht, mit zwei tol­len Lecke­rei­en.

Erdbeerlimonade mit Basilikum

Was darf bei einem per­fek­ten Pick­nick in kei­nem Fall feh­len? Rich­tig, ein Getränk, ent­we­der in Form eines Saf­tes, eines Kalt­ge­trän­kes mit einem Hauch Alko­hol oder auch ein­fach mal einer Limo­na­de. Und genau für die habe ich mich bei einem unse­rer Pick­nicks ent­schie­den. Es muss ja schließ­lich auch mal ein­fach sein für so ein Pick­nick, aber trotz­dem mit der gewis­sen Raf­fi­nes­se. Und da kommt dann auch wie­der mei­ne Erd­beer­li­mo mit Basi­li­kum ins Spiel. Sie macht nicht nur farb­lich aller­hand her, son­dern ist auch geschmack­lich ein­fach pas­send zu einem Pick­nick.

Brokkoli-Nudel-Salat

Für mich muss ein Som­mer­sa­lat nicht nur frisch und bunt sein, son­dern auch gut mit­zu­neh­men sein. Egal ob zu einem Pick­nick oder einem Grill­fest, prak­tisch soll es sein. Und genau so einen Salat habe ich heu­te für euch dabei. Der ist frisch aber auch nach ein paar Stun­den noch ein Genuss. Der Salat den ich heu­te für euch dabei habe ist gut mit­zu­neh­men und natür­lich super lecker.

Feinster Lachs

Ich habe die ulti­ma­ti­ve Traum­kom­bi­na­ti­on gefun­den! Und zwar Erd­bee­ren und Lachs! Ja ihr lest rich­tig, es klingt total außer­ge­wöhn­lich, aber stellt es euch nur ein­mal vor! Und mit die­sem köst­li­chen Duo, habe ich ein herr­li­ches Rezept für das Genuss Menü der Foo­di­stas vor­be­rei­tet. Mehr über die­ses klas­se Duo erfahrt ihr hier!

Mafalda Corta mit Champignons und Pecannusspesto

Pas­ta bas­ta! Für mich braucht es kuli­na­risch im All­tag oft nicht viel um mich zufrie­den zu stel­len. Pas­ta ist mein Weg­be­glei­ter in der Woche! Eine so fei­ne Zutat die wirk­lich so viel­sei­tig ein­setz­bar ist und dazu geschmack­lich auch noch eini­ges her macht. Heu­te ver­ra­te ich euch mein Rezept für Mafal­da Cor­ta mit einem Pecan­nus­spes­to und Cham­pi­gnons. Dazu habt ihr die Chan­ce auf ein tol­les Pas­ta­pa­ket.