Buch Rezension — What’s for breakfast? Müsli!, Maja Nett

Müs­li — Ob selbst­ge­mach­tes Knus­per­müs­li, aus­ge­fal­le­ne Over­night Oats, Müs­li Bites, Müs­li­rie­geln, Müs­li­kek­se oder Früh­stücks­drinks. Bei den Rund 50 Rezep­ten kommt bestimmt kei­ne Lan­ge­wei­le auf und sogar jeder Müs­li­muf­fel wird fün­dig. Dazu habe ich euch noch etwas knusp­rig, crun­chi­ges gezaubert.

Die Foodistas Bücherwoche II

Der Herbst ist doch die gemüt­lichs­te Jah­res­zeit. Nach einem fei­nen Spa­zier­gang durch all das schö­ne gold­gel­be Laub, macht man es sich doch ger­ne zu Hau­se bei einer Tas­se Kaf­fee oder Tee auf dem Ses­sel oder dem Sofa bequem und blät­tert ent­we­der in einer inter­es­san­ten Zeit­schrift oder einem tol­len Buch. Für all die Koch- und Back­buch­lieb­ha­ber unter euch, haben wir in nächs­ter Zeit eine gro­ße Ladung neu­en Lese­stoff, für unse­re Foo­di­stas Bücherlounge. 

Super saisonale Sensationen

Die nächs­ten Tagen auf dem Blog wer­den super sai­so­nal. Denn es ist Herbst und der Herbst hat ein­fach jede Men­ge zu bie­ten. Ob fri­sche Äpfel, Pflau­men, Bir­nen oder sogar Holun­der­bee­ren. Alles was Flo­ra und Fau­na momen­tan frei­ge­ben, wird bei uns gebüh­rend ver­ar­bei­tet. Freut euch also auf viel Abwechs­lung aus der Obstkiste.

Eure Stimme zählt — wählt uns zum Food Blog Award

Vor neun Mona­ten sind wir mit den Foo­di­stas online gegan­gen, wir vier sind dadurch noch ein Stück näher zusam­men­ge­rückt, durf­ten tol­le Men­schen ken­nen­ler­nen, die mit uns die glei­che Lei­den­schaft tei­len. Wir haben so vie­le lie­be­vol­le Kom­men­ta­re von euch erhal­ten und dies moti­viert uns jeden Tag mehr, vie­le tol­le neue Rezep­te zu kre­ieren. Heu­te möch­ten wir euch jedoch um einen klei­nen Gefal­len bitten.

Einmachen mit den Foodistas

Kennt ihr das auch, Oma steht in der Küche und putzt Boh­nen, Gur­ken, Mira­bel­len, Kir­schen oder ähn­li­ches, um es dann ein­zu­ma­chen? Also bei uns war das in der Kind­heit so. Frü­her war es Gang und Gebe im eige­nen Gar­ten Gemü­se und Obst zum Ein­ma­chen anzu­bau­en. Alles was geern­tet wur­de und zu viel war um es frisch zu ver­zeh­ren, wur­de ein­ge­macht und somit für lan­ge Zeit halt­bar gemacht. Wir wol­len die­se Tra­di­ti­on fortführen. 

Die Foodistas Beerenwoche

In den nächs­ten Tagen wer­den wir uns inten­siv mit dem The­ma Bee­ren und Stein­früch­ten beschäf­ti­gen. Ob Him­bee­re, Blau­bee­re, Johan­nis­bee­re oder die Kir­sche, alle samt sind sehr viel­sei­ti­ge Früch­te mit denen man sowohl süße als auch herz­haf­te Lecke­rei­en zau­bern kann. Als wir ange­fan­gen haben uns mit dem The­ma zu beschäf­ti­gen, spru­del­ten unse­re Ideen nur so.