[Gastbeitrag] Trickytine — tricky ribeyesandwich mit avocadobutter, portweinschalotten, romesco sauce und käsechips

Men­schen um sich zu haben die einem gut tun, soll­te für jeden selbst­ver­ständ­lich sein. Unser nächs­ter Gast hat eine umwer­fen­de Aura und ist ein­fach ein tol­ler Mensch. Heißt also mit uns zusam­men die wun­der­vol­le tri­cky­ti­ne will­kom­men.

Einen solch posi­tiv den­ken­den Men­schen muss man ein­fach stän­dig um sich haben, eine Frau mit ganz viel Power, die so vor Lei­den­schaft für ihre Pas­si­on strotzt dass man schwin­de­lig wird. Wir befin­den uns immer noch im Freu­den­tau­mel dass die lie­be Tine auch in die­sem Jahr wie­der unser Geburts­tags­gast ist, und mit­ge­bracht hat sie eine flei­schi­ge Köst­lich­keit.

Basilikum Beef Wrap

Was gibt es Schö­ne­res als ganz gemüt­lich in der Son­ne an einem schö­nen Ort ein Pick­nick zu machen? Nichts oder? Ich lie­be es wirk­lich sehr in der Natur zu sein. Sobald die Son­ne am Him­mel steht, zieht es mich nach drau­ßen. Und so geht es auch mei­nen lie­ben Drei­en. Daher haben wir an einem herr­li­chen Sams­tag ein tol­les Pick­nick gemacht, mit zwei tol­len Lecke­rei­en.

Lagman — Rinderschmortopf mit Paprika

Wenn es drau­ßen kalt und unge­müt­lich ist, braucht es drin­nen etwas War­mes. Am bes­ten einen Tee, eine Sup­pe oder einen Ein­topf. Was gibt es Schö­ne­res, als durch­ge­fro­ren von Drau­ßen in die war­me Stu­be zu kom­men und es riecht herr­lich nach Ein­topf? Dies ist ein Rezept, das euch genau die­sen Geruch in die Küche zau­bert. Aber über­zeugt euch selbst davon.

Kichererbsen Curry mit grünem Spargel

Wozu sind denn schließ­lich Freun­de da!” ein schö­ner Aus­spruch oder? Wenn auch ein wenig gefühl­voll aber umso pas­sen­der, die­se Song­zei­le aus einem Pur-Klas­si­ker, der uns allen wohl ab und zu mal über den Weg läuft.
Bei uns ist die­ser Aus­spruch heu­te Pro­gramm, denn wir freu­en uns rie­sig der lie­ben Stef­fi von schmeckt­wohl. in Form eines Gast­bei­tra­ges unter die Arme grei­fen zu dür­fen.