Süße Kartoffelkrapfen

Hier­mit oute ich mich noch ein­mal offi­zi­ell als Kar­tof­fel­kind! Ich lie­be die­se klei­ne Knol­le wirk­lich sehr und wenn es nach mir gehen wür­de, dann gäbe es als Bei­la­ge zu allem immer Kar­tof­feln. Natür­lich in den ver­schie­dens­ten Varia­tio­nen ob als Püree, Puf­fer, Gra­tin oder auch die klas­si­sche Salz­kar­tof­fel, ich kann ein­fach nicht genug davon bekom­men!

Und dar­um lie­be ich es auch mit ihr her­um­zu­ex­pe­ri­men­tie­ren! Heu­te möch­te ich euch näm­lich das Rezept für eine süße Kar­tof­fel­va­ri­an­te ver­ra­ten! Viel­leicht lohnt sich ein zwei­ter Blick auf die­se Krap­fen mit Brom­beer Kom­pott, denn der Teig wird unheim­lich knusp­rig und aro­ma­tisch durch die Zuga­be der Kar­tof­fel!

Creamy Coffee Cocktail

Weih­nach­ten kommt in gro­ßen Schrit­ten auf uns zu und unse­re Vor­freu­de ist rie­sig. Und weil unse­re vier Foo­di­stas Köp­fe vor Ideen und Inspi­ra­tio­nen nur so qual­men, kön­nen wir uns auch kaum ent­schei­den wel­ches Rezept wir euch als nächs­tes Vor­stel­len.

Dar­um möch­ten wir euch auch heu­te, an einem Mon­tag, eine tol­le neue Cock­tail­idee vor­stel­len. Pas­send für die Advents­wo­chen­en­den oder die anste­hen­den Fei­er­ta­ge. Und eine der Zuta­ten ist eine ganz beson­de­re, denn recht­zei­tig zum Fest kommt ein ganz beson­de­rer Kaf­fee­ge­nuss unse­res Part­ners Tchi­bo in die Tas­sen: Die Rari­tät des Jah­res 2019. Wir möch­ten also unbe­dingt mit unse­rem Crea­my Cof­fee Cock­tail mit euch ansto­ßen.

Spargelcremesuppe mit Vanilletomaten

End­lich geht sie los, die Spar­gel­sai­son und mit dem Start freu­en wir uns auf vie­le neue Spar­gel­ge­rich­te.

Den Anfang macht eine Spar­gel­creme­sup­pe mit Vanil­le-Toma­ten. Ein Klas­si­ker mit einem ganz beson­ders tol­len Aro­ma. Ihr kennt bestimmt die klas­si­sche Spar­gel­creme­sup­pe, nur bei unse­rer Vari­an­te ver­eint sich eine Kom­bi­na­ti­on aus Knob­lauch- und Spar­gel­sud, zusam­men mit den Vanil­le-Toma­ten lockt sie alle Aro­men her­vor und wird euch rest­los begeis­tern.

Exotische Overnight Oats

Hal­lo und guten Mor­gen zusam­men. Ich hat­te rich­tig Lust euch mal wie­der eine tol­le Früh­stücks­idee hier auf dem Blog zu zei­gen. Denn wie wir alle wis­sen, ist die­se Mahl­zeit die Wich­tigs­te am Tag.
Schnell soll es mei­ner Mei­nung nach trotz­dem gehen, denn wer hat schon mor­gens Lust lan­ge in der Küche zu ste­hen und dar­um gibt es heu­te exo­ti­sche Over­night Oats.

Erdbeer-Vanille-Shake

Das Früh­stück gilt als die wich­tigs­te Mahl­zeit des Tages und ist ent­schei­dend für einen guten Start in den Tag. Naja ich weiß das auch, aber die Umset­zung ist oft eher schwie­rig für mich. Ich lie­ge mor­gens lie­ber noch jede Minu­te die ich kann im Bett und ver­brin­ge daher mor­gens vor der Arbeit kaum bis kei­ne Zeit in der Küche. Heu­te habe ich euch aber eine super schnel­le Früh­stücks­va­ri­an­te mit­ge­bracht, die auch in mei­ne Küche Ein­zug gehal­ten hat.

Grünes Spargelsüppchen mit einem knusprigen Linsentopping

Ein grü­nes Spra­gel­creme­süpp­chen, dazu ein Milch­schaum mit Knob­lauch und Kir­cher­erb­sen. Als krö­nen­des Top­ping etwas Knusp­ri­ges in Form von gebra­te­nen Lin­sen, Kür­bis­ker­nen und Thy­mi­an. Hört sich das nicht nach einer per­fek­ten Sup­pe an? Wer Hun­ger mit­ge­bracht hat, kommt ein­fach hier ent­lang.