Gintastische Rhabarber Baiser Torte

Ihr Lie­ben heu­te ver­ra­te ich euch aus­nahms­wei­se mal ein altes Fami­li­en­re­zept! Nein Spaß bei Sei­te — so eine Rha­bar­ber-Bai­ser-Tor­te ist selbst­ver­ständ­lich kein Geheim­nis mehr. Und das ist auch gut so denn wenn ihr mich fragt, dann hat es die­se Tor­te auch ver­dient tau­send­fach ver­viel­fäl­tigt zu wer­den denn sie ist ein­fach ein Träum­chen. Mein Tört­chen kommt jedoch mit einem gin­tas­ti­schen Schwips daher den ihr nicht ver­pas­sen soll­tet.

Blackcurrant Gin Fizz

Alle hei­mi­schen Früch­te ein­mal wäh­rend ihrer Sai­son ins Glas zu bekom­men ist ganz schön tri­cky! Aber wie ihr seht ist unser Mot­to „Alles was der Gar­ten her­gibt” ganz her­vor­ra­gend dazu geeig­net den „Fiz­zy Fri­day” unse­ren spru­de­li­gen Auf­takt in das Wochen­en­de gebüh­rend zu fei­ern und ein­zu­läu­ten. Heu­te habe ich einen herr­li­chen Drink mit Johan­nis­bee­ren für unse­ren Fiz­zy Fri­day vor­be­rei­tet!

Zitronengrassuppe mit Jakobsmuscheln

Vor­weg eine fei­ne Sup­pe, gefolgt von einem lecke­ren Haupt­gang, hin­ter­her ein genia­ler Nach­tisch, und ich bin glück­lich. Heu­te darf ich euch unse­ren wun­der­ba­ren ers­ten Gang unse­res herr­li­chen Oster­me­nüs, in Form einer fei­nen Sup­pe prä­sen­tie­ren. Es gibt herr­lich wür­zig-fri­sche Zitro­nen­gras­sup­pe mit Jakobs­mu­scheln und dazu einen Gin­schaum. Klingt das nicht ein­fach wun­der­bar?

Silvester Smash

Den Auf­takt zu einem gelun­ge­nen Sil­ves­ter­abend macht sicher­lich der Drink oder das Getränk mit dem man ins neue Jahr fei­ert! Man braucht schließ­lich ein fei­nes und dazu noch lecke­res Kalt­ge­tränk mit dem man mit sei­nen Lie­ben ansto­ßen kann! Selbst­ver­ständ­lich gehört der obli­ga­to­ri­sche Cham­pa­gner, Sekt oder Pro­sec­co um 0:00 Uhr zum Ansto­ßen dazu, aber was trinkt man vor­her, für mich eine durch­aus wich­ti­ge Fra­ge!

Blackberry Cooler

Die Bee­ren sind los… und wir fan­gen sie für euch ein.
Wie ihr ja schon wisst, pro­bie­ren wir ger­ne neue Geträn­ke aus. Was liegt da näher, als auch in der Bee­ren­wo­che einen lecke­ren Drink bei­zu­steu­ern? Nichts natür­lich. Also habe ich mir einen erfri­schen­den Cock­tail mit Brom­bee­ren aus­ge­dacht, denn sie sind näm­lich mei­ne Lieb­lings­bee­ren.

Elderflower meets Grilled Apricot

Wenn Frau­en am Grill ste­hen, dann muss es nicht nur Bier geben, son­dern da darf es ruhig ein beson­de­rer Drink sein, der ser­viert wird. Aus die­sem Grund habe ich eine ganz fei­ne Mischung für euch — Holun­der­blü­ten­si­rup mit Zitro­nen­gras, ohne Zucker, dafür mit Aga­ven­dick­saft, einen Sprit­zer Gin und Limet­ten­saft dazu und den krö­nen­den Abschluss bil­den die gegrill­ten Apri­ko­sen. Und seid ihr neu­gie­rig gewor­den?