Kartoffel Spinat Taler mit Apfel-Süßkraut-Chutney

Den Früh­ling schon ein­mal auf dem Tel­ler prä­sen­tie­ren ist auch im Febru­ar erlaubt oder was meint ihr? So zau­bert man sich direkt gute Lau­ne auf den Tisch und beim Essen machen Far­ben sowie­so Spaß. Was mir auch sehr viel Freu­de berei­tet, ist das Expe­ri­men­tie­ren mit neu­en Zuta­ten und so ist auch die­ses neue Rezept ent­stan­den.

Möhrensuppe mit gelber Bete, Orangen und Zitronengras

Na wie wäre es mit ein biss­chen Far­be auf dem Spei­se­tel­ler? Der Früh­ling kommt und wird ja ger­ne mit grün in Ver­bin­dung gebracht. Ich habe heu­te aber eine ande­re Far­be auf den Sup­pen­tel­ler gebracht und ich muss sagen, da lacht das Herz, nicht nur wegen der schön gol­dig-gel­ben Far­be, nein auch der Geschmack ist der Wahn­sinn. Heu­te mit dabei habe ich eine Möh­ren­sup­pe mit gel­ber Bete, Kur­ku­ma, Oran­gen und Zitro­nen­gras.

Sous Vide Kräuter-Garnelen

Bei mir kommt heu­te ein leich­tes, fri­sches und wenn ihr mich fragt auch schon ein wenig früh­lings­haf­tes Gericht auf den Tel­ler. Pas­ta mit wür­zi­gem Pes­to und ober­köst­li­chen Gar­ne­len. Und damit mei­ne Gar­ne­len auch wirk­lich gla­sig und auf den Punkt auf mei­nen Tel­ler kom­men, hat­te ich zwei gran­dio­se Hel­fer­lein die mir die Zube­rei­tung so unkom­pli­ziert wie noch nie gemacht haben. Na seit ihr neu­gie­rig?

Grüne Spargelpfanne

Heu­te habe ich euch eines mei­ner abso­lu­ten Lieb­lings­ge­rich­te zur Spar­gel­zeit mit­ge­bracht. Es ist nicht nur eines mei­ner Lieb­lings­ge­rich­te weil es so wahn­sin­nig gut schmeckt, son­dern weil es auch super schnell zube­rei­tet ist. Egal ob ihr gera­de wenig Zeit habt oder aber wenig Lust habt, noch viel Zeit in der Küche zu ver­brin­gen, die­ses Gericht ist im Hand­um­dre­hen zube­rei­tet. Also lasst es euch nicht ent­ge­hen und tes­tet es solan­ge ihr noch könnt.

Grünes Spargelsüppchen mit einem knusprigen Linsentopping

Ein grü­nes Spra­gel­creme­süpp­chen, dazu ein Milch­schaum mit Knob­lauch und Kir­cher­erb­sen. Als krö­nen­des Top­ping etwas Knusp­ri­ges in Form von gebra­te­nen Lin­sen, Kür­bis­ker­nen und Thy­mi­an. Hört sich das nicht nach einer per­fek­ten Sup­pe an? Wer Hun­ger mit­ge­bracht hat, kommt ein­fach hier ent­lang.

Pastell Meringues

Darf ich vor­stel­len, mei­ne Pas­tell Merin­gues!!!!! Sie kom­men doch glatt im Trio daher, ob mit feins­ter kan­dier­ter Zitro­ne, für die süß / sau­ren unter uns, oder die grün schim­mern­den Eiweiß­türm­chen mit einem Hauch von Pis­ta­zie, denen man nicht wider­ste­hen kann. Aber auch die zart rosa leuch­ten­den Merin­gues mit Him­bee­re sind ein wah­rer Augen­schmaus. Zusam­men erge­ben sie mein früh­lings­haf­tes und dyna­mi­sches Trio!