Unser Tête de Moine AOP Frühlingsmenü

Heu­te brin­gen wir zusam­men mit unse­rem Part­ner Tête de Moi­ne AOP den Früh­ling auf den Tel­ler. In einem gan­zen Menü, indem sich alles um den wür­zi­gen Mönchs­kopf­kä­se dreht, ste­hen raf­fi­nier­te Aro­men­kom­bi­na­tio­nen im Vor­der­grund und dar­auf freu­en wir uns riesig.
Selbst­ver­ständ­lich kochen wir in allen drei Gän­gen mit unse­rem liebs­ten Käse dem Tête de Moi­ne AOP.
Als Vor­spei­se ser­vie­ren wir euch Tête de Moi­ne AOP Sand­wich­tört­chen, im Haupt­gang einen rosa gebra­te­nen Lamm­rü­cken mit Kräu­ter­krus­te, Erb­sen­pü­ree und Tête de Moi­ne AOP Schaum und als Des­sert pochi­er­ten Rha­bar­ber mit Hasel­nüs­sen und Tête de Moi­ne AOP

Lachs mit Gnocchi und Rhabarberchutney als Dessert ein Rhabarber Vanilletraum

Die Sai­son für ein bestimm­tes Obst oder Gemü­se zu eröff­nen ist für uns das Schöns­te. Und so star­ten wir auch in die­sem Jahr direkt mit zwei neu­en Rezep­ten für den Rhabarber.
Star­ten wir mit dem Haupt­gang. Es gibt zar­ten und leicht gla­si­gen Lachs, dazu in But­ter geschwenk­te Gnoc­chi und dazu ein säu­er­li­ches Rhabarber-Chutney.
Aber auch ein Des­sert darf kei­nes­falls feh­len. Unser Rha­bar­ber Vanil­let­raum ist eben­falls eine Geheim­waf­fe für die schnel­le Küche

Nuss-Nougat-Törtchen mit Mangofruchtspiegel

Den krö­nen­den Abschluss unse­res 3 Gang Menüs zu Weih­nach­ten sind die­se Nuss-Nou­gat-Tört­chen mit Mango­frucht­spie­gel. Sind sie nicht hinreißend?

Für mich per­sön­lich muss es nach einem herz­haf­ten Gang immer auch noch einen süßen Gang geben. Da ich Scho­ko­la­de über alles lie­be, war mir in die­sem Jahr nach klei­nen Bis­kuit­scho­ko­tört­chen. Die­se wer­den geschich­tet mit einer Nuss-Nou­gat-Creme der Extra­klas­se. Da aber mei­ner Mei­nung nach auch eine fruch­ti­ge Kom­po­nen­te auf dem Tel­ler nicht feh­len durf­te, habe ich kur­zer­hand noch einen Frucht­spie­gel aus Man­go gezaubert.

Vanille-Ricotta mit Orangenfilets

Wir ser­vie­ren euch heu­te bereits das Des­sert des dies­jäh­ri­gen Foo­di­stas Weih­nachts­me­nüs, denn es sind doch glatt nur noch zwei Wochen is zum Hei­li­gen Abend und ihr steckt bestimmt schon mit­ten in den Pla­nun­gen für eurer Menü!

Dann kommt unse­re Vanil­le-Ricot­ta mit Oran­gen­fi­lets doch wie geru­fen, denn die­ser Nach­tisch ist super vor­zu­be­rei­ten und schmeckt der gan­zen Fami­lie. Ein biss­chen erin­nert er an ein Tira­mi­su, aber allei­ne optisch macht die­ses Foo­di­stas Des­sert unse­rer Mei­nung nach viel mehr her.

Pfirsich Kaltschalte

Nun kom­men wir schon zu unse­rem krö­nen­den Abschluss des dies­jäh­ri­gen Foo­di­stas Som­mer Din­ners! Bei den aktu­el­len Tem­pe­ra­tu­ren war uns direkt klar, das Des­sert muss super leicht, aber eben auch ein rich­ti­ger Kra­cher zum Abschluss werden.

Dar­um ser­vie­ren wir euch heu­te eine som­mer­li­che Pfir­sich Kalt­scha­le mit Sor­bet und fri­scher Min­ze. So eine Kalt­scha­le ist näm­lich die per­fek­te Ant­wort auf ein leich­tes Des­sert, ein süßes Süpp­chen qua­si. Durch die Min­ze in der Kalt­scha­le wird die­se näm­lich noch erfri­schen­der und rei­fe Pfir­si­che und Min­ze pas­sen ein­fach her­vor­ra­gend zusammen!

Rhabarber Marscapone Dessert im Glas

Heu­te gibt es mal wie­der ein Rezept aus der Rubrik schnell, ein­fach und lecker. Der ers­te Rha­bar­ber wur­de bereits geern­tet und somit eröff­nen wir nun auch offi­zi­ell die Foo­di­stas Rha­bar­ber Sai­son 2022!

Wir star­ten mit die­sem Rha­bar­ber Mas­car­po­ne Des­sert im Glas. Vie­le Zuta­ten braucht es nicht, aber unse­re Vor­kos­ter lie­ben die gehei­me Zutat, denn neben dem ers­ten Rha­bar­ber, cre­mi­ger Mas­car­po­ne, Him­bee­ren, und Sah­ne kommt auch noch ein wenig gehack­te wei­ße Scho­ko­la­de ins Dessert.

Zitronentarte mit eingelegten Zitrusfrüchten und Pistazienboden

Seid ihr bereit? Denn heu­te ser­vie­ren wir euch das Des­sert unse­res dies­jäh­ri­gen Foo­di­stas Weih­nachts­me­nüs zusam­men mit unse­ren Freun­den von Vil­leroy & Boch!

Der Tisch ist wun­der­schön weih­nacht­lich gedeckt, die Vor­spei­se ein cre­mi­ges Papri­ka­schaum­süpp­chen mit Wild­schwein Gyo­zas und auch der Haupt­gang zar­tes­tes Och­sen­bäck­chen mit Sal­bei Gnoc­chi und Kür­bis las­sen und bereits das Was­ser im Mun­de zusammenlaufen. 

Und so ist es nun höchs­te Zeit auch das Des­sert zu ser­vie­ren. Es gibt eine fruch­ti­ge Zitro­nentar­te mit Pis­ta­zi­en­bo­den und ein­ge­leg­te Zitrusfrüchte.

Schokoladen Soufflé mit Glühwein-Kirsch-Kompott

Die Tage wer­den käl­ter und Weih­nach­ten steht vor der Tür, somit darf ein win­ter­li­ches Des­sert in unse­rer Rezep­te­samm­lung nicht feh­len und heu­te gibt es eine wirk­lich gran­dio­se Kom­bi­na­ti­on aus unse­ren liebs­ten Zutaten!

Wir ser­vie­ren euch heu­te ein Scho­ko­la­den Souf­flé mit Glüh­wein-Kirsch-Kom­pott, denn Scho­ko­la­de und Glüh­wein pas­sen ein­fach per­fekt Zusam­men. Nicht nur dass der Frei­xent Pre­mi­um Glüh­wein sich her­vor­ra­gend zum Trin­ken an kal­ten eig­net, nein er wan­dert kur­zer­hand auch noch in unser Kirsch-Kom­pott, wel­ches noch mit etwas brau­nem Zucker ver­fei­nert wird und dann auch schon genos­sen wer­den kann!

Pflaumen Grießauflauf & ein Dutch Baby mit Trauben

Heu­te gibt es See­len­fut­ter für die gan­ze Fami­lie, denn bei unse­ren süßen Sün­den wird ein­fach jeder schwach, denn das ist schließ­lich auch mal erlaubt.

Wir ser­vie­ren euch heu­te einen Pflau­men Grieß­auf­lauf und ein Dutch Baby mit Trau­ben. Obst, wel­ches gera­de sei­ne Hoch­sai­son hat und dar­um geschmack­lich unwi­der­steh­lich ist! Für bei­de Rezep­te braucht es nicht viel, denn sowohl die Trau­ben als auch die rei­fen Pflau­men sol­len hier im Vor­der­grund stehen.

Zimt Orangen Flan

So schnell geht es, heu­te dür­fen wir euch schon unser Des­sert des dies­jäh­ri­gen Foo­di­stas Weih­nachts­me­nüs kre­den­zen. Ein wei­te­rer köst­li­cher Gang, der aber den­noch wun­der­bar vor­zu­be­rei­ten ist. Es gibt einen Zimt Oran­gen Flan, dazu einen Sirup aus Oran­gen, Kum­quats und Sher­ry, himm­lisch lecker und ganz bestimmt auch die per­fek­te Zutat für einen köst­li­chen Drink!