Zitronentarte mit eingelegten Zitrusfrüchten und Pistazienboden

Seid ihr bereit? Denn heu­te ser­vie­ren wir euch das Des­sert unse­res dies­jäh­ri­gen Foo­di­stas Weih­nachts­me­nüs zusam­men mit unse­ren Freun­den von Vil­leroy & Boch!

Der Tisch ist wun­der­schön weih­nacht­lich gedeckt, die Vor­spei­se ein cre­mi­ges Papri­ka­schaum­süpp­chen mit Wild­schwein Gyo­zas und auch der Haupt­gang zar­tes­tes Och­sen­bäck­chen mit Sal­bei Gnoc­chi und Kür­bis las­sen und bereits das Was­ser im Mun­de zusammenlaufen. 

Und so ist es nun höchs­te Zeit auch das Des­sert zu ser­vie­ren. Es gibt eine fruch­ti­ge Zitro­nen­tar­te mit Pis­ta­zi­en­bo­den und ein­ge­leg­te Zitrusfrüchte.