Thai Beefsalad mit Entrecôte

Bei unse­rem heu­ti­gen Thai Beef­sa­lad mit Ent­recôte tref­fen exo­ti­sche Aro­men wie Chi­li, Kori­an­der, Min­ze, Fisch­sauce und Glas­nu­deln auf ein ganz beson­de­res Stück Fleisch. Es gibt näm­lich ein Ent­recôte vom Rubia Gal­le­ga, einer ganz beson­de­ren Rin­der­ras­se, aber dar­über ver­ra­ten wir euch mehr im Rezept!

Wer also Lust auf Fusi­on Küche und etwas Waren­kun­de vom Metz­ger unse­res Ver­trau­ens hat, der klickt sich zum heu­ti­gen Bei­trag.

Chinese Dumplings

Auf die­ses Rezept haben wir uns schon eine gan­ze Wei­le gefreut. Genau­er gesagt, seit­dem wir unse­re tol­le Zusam­men­ar­beit mit unse­rem Part­ner Sin­g­a­po­re Tou­rism Board gestar­tet haben. Denn immer, wenn wir an Sin­ga­pur und unse­re tol­le Zeit dort den­ken, kom­men uns die­se klei­nen Teig­ta­schen in den Sinn — Chi­ne­si­sche Dum­plings. Das Schö­ne ist, bei der Fül­lung sind eurer Fan­ta­sie kei­ne Gren­zen gesetzt. Wir haben heu­te für euch die klas­si­sche Vari­an­te mit Hack­fleisch, Soja­sauce, Hoi­sin-Sau­ce, Ing­wer, Knob­lauch und natür­lich dem Fünf­ge­würz­pul­ver im Gepäck.

Malaiische Saté Spieße

Unser Streif­zug ins wun­der­schö­ne Sin­ga­pur geht wei­ter! Wir freu­en uns rie­sig, dass unser ers­tes Rezept­vi­deo dazu bei euch so gut ange­kom­men ist und dar­um gibt es heu­te direkt ein zwei­tes.
Heu­te zei­ge ich euch mit unse­rem Part­ner dem Sin­g­a­po­re Tou­rism Board ein schnel­les Rezept für malai­ische Saté Spie­ße. Ein typi­sches Gericht wel­ches ihr auch in den Haw­ker Cen­tern Sin­ga­purs fin­det.

Foodistas Sommer BBQ

Heu­te neh­men wir euch mit, zu einem ganz beson­de­ren BBQ, habt ihr Lust? Es gibt eine Men­ge lecke­res Essen. Wie klingt ein Melo­nen­sa­lat mit Feta und Min­ze, gegrill­te Ana­nas mit Pis­ta­zi­en, Pimi­ent­os de Padrón mit Cho­ri­zo, schar­fe Mais­kol­ben oder ein Erd­nuss-Frisch­kä­se-Dip für euch.

Damit nicht genug, wir machen es uns heu­te ganz gemüt­lich und gön­nen uns dazu fei­ne Wei­ne, die sich per­fekt zu einem BBQ im Frei­en eig­nen.

Bavette Fajitas

Unse­ren Metz­ger des Ver­trau­ens, Jür­gen David, kennt ihr ja bereits. In den letz­ten Wochen und Mona­ten haben wir immer wie­der über die her­vor­ra­gen­de Fleisch­qua­li­tät berich­tet.
Und da das letz­te Rezept, ein Sous Vide gegar­ten Tafel­spitz schon viel zu lan­ge her ist, ist es mal wie­der Zeit für ein neu­es Rezept.
Einer unse­rer liebs­ten Fleisch­cuts ist das Bavet­te. Das Bavet­te kommt wie das Flank aus dem Bauch­lap­pen. Zusam­men mit einen knusp­rig feu­ri­gen Salat gibt es heu­te Faji­tas. Na habt ihr Hun­ger?

Mezze Eggs

Ein gutes Rezept für eine Schak­schu­ka habt ihr wohl alle schon, denn sie ist ja gera­de in aller Mun­de. Wirk­lich köst­lich, denn auch wir lie­ben die Kom­bi­na­ti­on aus fruch­ti­ger Toma­te und Eiern sehr. Und weil wir auch ein gutes Bau­ern­früh­stück nicht ver­schmä­hen, für alle Nord­lich­ter, dies sind Pell­kar­tof­feln zusam­men mit Speck und Eiern die unter­ge­rührt wer­den, liegt es auf der Hand, wir mögen herz­haf­te Spei­sen mit Eiern.

Dar­um gibt es heu­te unse­re neu­es­te Krea­ti­on — die Mez­ze Eggs, was genau das ist, ver­ra­ten wir euch heu­te!

Süß-scharfes Pflaumenchutney

Auch im Spät­som­mer wenn die Tem­pe­ra­tu­ren schon wie­der run­ter gehen, darf ger­ne noch­mal etwas Leich­tes auf den Tisch. Im Herbst und im Win­ter sind die Mahl­zei­ten ja ehr def­tig. Heu­te gibt es aber noch­mal ein Mit­tag­essen, Snack oder Abend­brot das ehr leicht ist. Aber natür­lich nicht weni­ger lecker oder satt­ma­chend. Da die Pflau­men­zeit ja lei­der bald schon wie­der vor­bei ist, haben wir heu­te ein fei­nes Chut­ney für euch, dass ihr heiß abge­füllt in Glä­ser auch noch nach eini­gen Wochen genie­ßen könnt. So ver­län­gert ihr euch die gelieb­te Pflau­men­sai­son.