Bunte Tomatenquiche

In den letz­ten Wochen habe ich noch ein­mal einen rich­ti­gen Koch­schub erhal­ten. Qua­si den Tur­bo­bust an Moti­va­ti­on und purer Lei­den­schaft. Es mag wohl dar­an lie­gen dass ich nun end­lich in einer von mir selbst zusam­men­ge­stell­ten und geplan­ten Küche kochen darf, aber auch an viel mehr Platz im wich­tigs­ten Raum der Woh­nung. Und weil das Kochen in der neu­en Küche so viel Spaß macht, habe ich heu­te ein ganz beson­ders far­ben­fro­hes Gericht für euch.

Spargel Polenta Häppchen und dazu Martini Tonic

Ein fei­ner Ape­ri­tif und eine leich­te Vor­spei­se begrü­ßen wun­der­bar Gäs­te, regen herr­lich den Appe­tit an und stim­men auf das fol­gen­de Menü und einen schö­nen gemein­sa­men Abend ein. Genau die­se Aben­de und wun­der­ba­re Momen­te mit unse­ren Lie­ben lie­gen uns so am Her­zen und da haben wir für die­se Momen­te ein­mal fei­ne Rezep­te kre­iert. Zum Ape­ri­tif und zur Vor­spei­se bit­te hier ent­lang!

[Gastbeitrag] Foodlovin” — Rote Bete Pizza mit Ziegenkäse und Walnusspesto

Ein­fach toll wer so alles an einer Geburts­tags­par­ty teil­nimmt! Schön wenn es genau die Gäs­te sind die man sich an einer opu­len­ten Tafel wünscht. So ist auch die lie­be Deni­se von Foodlo­vin” ein gro­ßer Wunsch­kan­di­dat auf unse­rer Gäs­te­lis­te gewe­sen und sie war die Ers­te die sofort zuge­sagt hat! Mit­ge­bracht hat sie ein fan­tas­ti­sches Rezept, aber seht selbst!

[Gastbeitrag] schmecktwohl — Rote-Bete-Crostini mit Ziegenfrischkäse und Thymian

Ehre wem Ehre gebührt! Die­se Redens­art passt wie die Faust aufs Auge wenn ich an Stef­fi den­ke! Durch sie und ihren uner­müd­li­chen Zuspruch sind wir erst so mutig gewe­sen und haben unse­ren klei­nen fei­nen, aber pri­va­ten Food­blog online gestellt.
Umso mehr freu­en wir und dass Stef­fi mit ihrem Blog schmeckt­wohl unse­re Gast­blog­ger­rei­he beginnt und das mit einem ganz fei­nen Rezept, wel­ches nicht bes­ser zu uns pas­sen könn­te.

Carpaccio vom Kräuterseitling und Pilz-Crostini

Pil­ze gehö­ren zum Herbst, wie ein lan­ger Spa­zier­gang zur gol­de­nen Jah­res­zeit. Aus die­sem Grund wuss­te ich auch schon Mona­te vor dem online gehen unse­res Herbst-Menüs dass ich unbe­dingt eine Vor­spei­se mit Pil­zen zube­rei­ten möch­te. Ent­stan­den ist so ein fei­nes Pilz-Duo, wel­ches im Hand­um­dre­hen zube­rei­tet ist.

Eingemachte Bete Pizza

Bei einer unse­rer zahl­rei­chen Tele­fon­kon­fe­ren­zen kam uns der Gedan­ke, dass es doch ganz schön wäre, wenn wir mit den Pro­duk­ten die wir ein­ge­macht haben, auch ein lecke­res Rezept kre­ieren wür­den. Schnell waren wir uns einig, dass wir das in Angriff neh­men. Gesagt getan. Also habe ich mir ein lecke­res Rezept mit mei­nen ein­ge­mach­ten Beten und Rüben über­legt.

Ziegenkäse-Terrine mit Balsamico-Erdbeeren

Zie­gen­kä­se ist eine unse­rer Leib­spei­sen. Alle vier Foo­di­stas lie­ben jeg­li­che Art von Zie­gen­kä­se. Na ja gut Cari­na macht bei der ein oder ande­ren inten­si­ve­ren Vari­an­te schon mal eine Aus­nah­me. Aber im Gro­ßen und Gan­zen lie­ben wir ihn des­halb haben wir uns hier eine ganz außer­ge­wöhn­li­che Vari­an­te ein­fal­len las­sen und wir müs­sen sagen, wir sind die­ser Ter­ri­ne ver­fal­len.