Griechischer Salat mit Schweinfiletspießen

Heu­te gibt es mal wie­der ein Rezept für die Fei­er­abend­kü­che, denn in der Woche soll es schließ­lich schnell gehen. Man kommt von der Arbeit und hat nicht wirk­lich viel Lust und Muse noch lan­ge in der Küche zu ste­hen. Mehr als ver­ständ­lich, denn so geht es auch uns! Aus die­sem Grund ist die­ser grie­chi­sche Salat mit Schwei­ne­fi­let­spie­ßen genau das Rich­ti­ge.

Salade Niçoise Winteredition

Ein für uns ereig­nis­rei­ches Jahr neigt sich dem Ende zu. Viel mehr an Ereig­nis­sen hät­te auch nicht in ein Jahr gepasst, ob Freud oder Leid, ob Glück oder Pech, die Gefühls­ka­prio­len hät­ten in die­sem Jahr nicht mehr in die eine, noch die ande­re Rich­tung aus­schla­gen kön­nen. Aber bereits jetzt wis­sen wir, dass auch das Jahr 2019 ganz beson­ders für uns wird!
Und weil es mei­ner Mei­nung nach an Sil­ves­ter immer etwas beson­de­res geben soll­te, habe ich heu­te einen auf­se­hen­er­re­gen­den Salat für euch. Wie klingt ein Sala­de Niçoi­se in der Win­ter­edi­ti­on für euch?

Antipasti, Wein und Pizza

Zeit mit sei­nen Liebs­ten zu ver­brin­gen ist beson­ders und soll­te geno­ßen wer­den. Und so hand­ha­ben wir es in regel­mä­ßi­gen Abstän­den mit unse­rem Mädels­abend. Wir kochen gemein­sam und ver­brin­gen mit­ten in der Woche wert­vol­le Zeit zusam­men. Oft gibt es auf­wen­di­ge Gerich­te, aber genau­so häu­fig ent­schei­den wir uns für ein Essen wel­ches schnell zube­rei­tet ist, damit wir gemein­sam am Tisch sit­zen und uns unter­hal­ten kön­nen. Bei unse­rem heu­ti­gen Zusam­men­tref­fen gibt es köst­li­chen Rosé, dazu eine Piz­za Mar­ghe­ri­ta und ver­schie­dens­te Anti­pas­ti.

The French

Kennt ihr das, im Urlaub begeg­nen einem so vie­le tol­le Inspi­ra­tio­nen in kuli­na­ri­scher Form, die man am liebs­ten alle kon­ser­vie­ren und zu Hau­se nach­ko­chen möch­te? So ging es mir auch bei unse­rer Rei­se nach Frank­reich. Die fran­zö­si­sche Art zu leben, zu kochen und zu genie­ßen ist ein­fach nach­ah­mens­wert und beinhal­tet so viel auch von mei­ner Ein­stel­lung zu die­sen Din­gen. Umso schö­ner eine die­ser Urlaubs­er­in­ne­run­gen in Form eines Drinks für euch heu­te dabei zu haben.