Winterliche Panzanella

Wenn es eine Zutat für vie­le mei­ner Rezep­te gibt, dann ist dies Brot! Brot in allen erdenk­li­chen Varia­tio­nen! Heu­te mit­ge­bracht habe ich euch einen ita­lie­ni­schen Klas­si­ker — Panz­anel­la, einen Brot­sa­lat. Jedoch nicht wie im Som­mer mit fri­schen Toma­ten, son­dern mit dem feins­ten Wur­zel- und Knol­len­ge­mü­se das es gibt. Und auch der Grün­kohl hat sich über­aus wohl zwi­schen lecke­rem Sauer­teig­brot und köst­li­chen Knol­len gefühlt.

Buch Rezension — Krautkopf, Susann Probst und Yannic Schon

Groß­stadt­kü­che und Gerich­te direkt aus dem Gar­ten umschreibt die vege­ta­risch und aus­ge­wo­ge­ne Küche von Susann Probst & Yan­nic Schon ali­as Kraut­kopf am zutref­fends­ten. Vie­le wer­den die Bei­den durch ihren Food­blog Kraut­kopf bereits ken­nen und lie­ben gelernt haben. Wir stel­len euch heu­te ihr ers­tes Werk vor und haben dazu noch ein fei­nes Ofen­ge­mü­se mit einem köst­li­chen Kar­tof­fel-Apfel­pü­ree gekocht!

Lauwarmer Spargelsalat auf Möhren mit einer leckeren Orangenvinaigrette

Ein Farb­spek­ta­kel das sei­nes glei­chen sucht, ist da auf mei­nem Tel­ler­chen ent­stan­den. Ein saule­cke­rer Spar­gel­sa­lat, lau­warm ser­viert, der nur weni­ge Zuta­ten benö­tigt und im Hand­um­dre­hen zube­rei­tet ist. Lila Möh­ren, Pini­en­ker­ne, Oran­gen und der Haupt­ak­teur berei­ten den Weg hin zu einem klei­nen Fes­ti­val der Far­ben und Sin­ne!