Salat mit zweierlei Lachsspießen

Auch wenn wir es in die­sem Jahr zeit­lich ein­fach nicht schaf­fen, das Oster­fest alle vier zusam­men zu ver­brin­gen, habe ich es mir nicht neh­men las­sen einen schnel­len öster­li­chen Mit­tags­snack zu kre­ieren.
Die Fei­er­ta­ge wer­den kuli­na­risch bestimmt wie­der eine Wucht, im wahrs­ten Sin­ne des Wor­tes. Aus die­sem Grund macht sich so ein Salat wirk­lich ganz her­vor­ra­gend als klei­ne und vor allem leich­te Alter­na­ti­ve.

[Gastbeitrag] Petit Gâteau — Pomelosalat mit gerösteten Erdnüssen und Garnelen

Ein wei­te­rer Ehren­gast hat sich auf den vir­tu­el­len Weg gemacht und berei­chert unse­re Geburts­tags­sau­se wie kein ande­rer! Eine ganz herz­li­che und lie­bens­wer­te „Blog­ger­kol­le­gin“, die ihr unbe­dingt begrü­ßen müsst. Ein pas­sen­des Mit­bring­sel fruch­tig und frisch hat sie natür­lich auch mit im Gepäck, aber über­zeugt euch unbe­dingt selbst!

Mango-Gurken-Salat mit Garnelen

Im Som­mer darf es bei mir ger­ne schnell gehen in der Küche, und auf dem Tel­ler muss nicht immer etwas War­mes lan­den. Ganz im Gegen­teil, wenn es drau­ßen um die drei­ßig Grad sind, gibt es doch nichts Bes­se­res als einen erfri­schen­den Salat. Oder was meint ihr? Heu­te haben wir einen super fri­schen Salat für euch. Mit küh­len­der Gur­ke und fruch­ti­ger Man­go. Dazu gesel­len sich frisch gebra­te­ne Gar­ne­len.

Spargel-Kartoffelsalat

End­lich ist er wie­der da, einer mei­ner Liebs­ten Som­mer­boo­ten — der Spar­gel. Wenn die Spar­gel­zeit los geht, fühlt es sich für mich immer an, als wenn der Som­mer beginnt. Ein­fach herr­lich. Ich muss ja zuge­ben, frü­her war Spar­gel nicht so mein Ding, aber mitt­ler­wei­le habe ich ihn wirk­lich lie­ben gelernt. Aus die­sem Grund haben wir einen lecke­ren Salat, der nicht nur als Bei­la­ge zum Gril­len ein­fach köst­lich ist, son­dern auch eine super eigen­stän­di­ge Mahl­zeit abgibt für euch.

Zweierlei samtige Mousse

Mei­ne weih­nacht­li­che Vor­spei­se kommt gar nicht so opu­lent daher wie es sich eigent­lich an Weih­nach­ten gehört. Aber wenn ihr mich fragt, dann muss das trotz Weih­nach­ten gar nicht immer so sein. Denn so hat man noch Platz für vie­le wei­te­re köst­li­che Gän­ge. Heu­te dabei habe ich zwei ganz fei­ne sam­ti­ge Mousse-Vari­an­ten!

Obstsalat

Heu­te wird es bunt und gleich­zei­tig gesund. Viel­leicht habt ihr schon die gute Lau­ne in den ers­ten Wor­ten mei­nes Bei­tra­ges ver­nom­men und dann rei­men sie sich auch noch. Ein­fach fan­tas­tisch so kann es wei­ter­ge­hen. Aber was soll die­ser Obst­sa­lat auch bewir­ken, wenn nicht die Lau­ne auf ein ober­le­cke­res aber zugleich gesun­des Rezept.

Bunter Sommersalat

Vol­ler Span­nung habe ich die ers­ten Kir­schen des Jah­res erwar­tet und die ers­ten haben bei mir auch nicht lan­ge über­lebt. Ein paar von ihnen sind dann aber doch in mei­nem köst­li­chen Som­mer­sa­lat gelan­det und ich kann euch sagen, ich habe mich ein wenig in die Kom­bi­na­ti­on ver­liebt. Kir­schen gehö­ren nicht mehr nur in den Kuchen.