Crostini mit grünem Spargel, Burrata & Erbsenhummus

Der Früh­ling ist doch eine ganz wun­der­ba­re Jah­res­zeit, oder? Kuli­na­risch gese­hen macht er uns wohl am meis­ten Spaß, denn end­lich kommt Obst und Gemü­se wie­der aus dem hei­mi­schen Gar­ten. Und auch die­ser fri­sche grü­ne Spar­gel kommt nun aus dem Müns­ter­land und hat schon rich­tig viel Geschmack.
Und dar­um gibt es zum anste­hen­den Mut­ter­tag etwas ganz köst­li­ches Crosti­ni mit grü­nem Spar­gel, Bur­ra­ta, Pis­ta­zi­en­kern­öl & Erb­sen­hum­mus und dazu noch einen Drink mit Maril­len­li­kör! Wir sagen Cheers auf unse­re liebs­ten Müt­ter!

Buch Rezension — My New Roots, Sarah Britton

In ihrem ers­ten Buch, stellt die erfolg­rei­che Food­blog­ge­rin Sarah Britton 100 gesun­de und zugleich vege­ta­ri­sche Gerich­te vor, in denen sie aus­schließ­lich sai­so­na­le Zuta­ten ver­wen­det. Die Autorin legt Wert, auf sät­ti­gen­de Voll­wert­ge­rich­te wel­che eine gesund­heits­för­dern­de Wir­kung ver­spre­chen. Das Buch ver­folgt den Ansatz nach­hal­tig und ganz­heit­lich zu sein. Dabei sol­len die Gerich­te leicht nach zu kochen und glei­cher­ma­ßen wert­voll für Kör­per und See­le sein.