Orientalischer Milchreis mit Orangen

Wenn es eine Tra­di­ti­on beim Essen für mich gibt, dann die­se, dass nach jedem herz­haf­ten Gericht dem auch immer eine klei­ne süße Ver­su­chung fol­gen muss.

Für mich run­det ein Des­sert einen kuli­na­ri­schen Genuss ab. Und weil ich die­se Lei­den­schaft ger­ne mit euch tei­len möch­te, ver­ra­te ich euch heu­te das Rezept für die­sen ori­en­ta­li­schen Milch­reis mit Oran­gen, Zimt, Stern­anis und vie­len ande­ren fern­öst­li­chen Gewür­zen.

Kardamom Vanille Eiscreme

Der Som­mer scheint zwar nun vor­über zu sein und die Son­nen­strah­len wer­den von Tag zu Tag weni­ger. Auf mei­ne Por­ti­on Eis kann ich aber trotz­dem nicht ver­zich­ten! Ich pas­se mich bezüg­lich der Kom­po­nen­ten zwar ein wenig an die Jah­res­zeit an aber mir schmeckt Eis unter einer dicken Woll­de­cke genau­so gut wie in kur­zer Hose auf der Son­nen­lie­ge. Wie seht ihr das?

Linsen-Fisch-Curry

Ist es nicht toll wie herr­lich viel­sei­tig das Kochen sein kann. Der Fan­ta­sie sind eigent­lich kei­ne Gren­zen gesetzt und so kann man sich ein­fach von jeder Län­der­kü­che inspi­rie­ren und beein­flus­sen las­sen.

So ging es auch mir bei mei­ner neu­es­ten Krea­ti­on für ein wirk­lich köst­li­ches Cur­ry. Für die­ses Lin­sen-Fisch-Cur­ry mit Kokos­milch und Fen­chel kommt es spe­zi­ell auf die Gewür­ze an, die die­sem Gericht einen nah­öst­li­chen Touch ver­lei­hen.

Marokkanischer Pistazienkuchen mit Kardamon und Rosenwasser

Fern­weh bei einem Bei­trag zu bekom­men ist für mich im Moment nicht ganz so schlimm und somit zu ver­schmer­zen. Schließ­lich zeh­re ich noch von den letz­ten Urlaubs­er­in­ne­run­gen aus Sizi­li­en. Heu­te mit­ge­bracht habe ich euch aller­dings einen Kuchen aus einem ande­ren fer­ne­ren Land, wel­ches mich jedoch nicht min­der beein­druckt hat. Ich schwel­ge immer wie­der ger­ne in Erin­ne­run­gen, denn die­se Erfah­run­gen die ich in Marok­ko und vor allem Mar­ra­kesch machen durf­te sind ein­zig­ar­tig. Mit­ge­bracht heu­te habe ich euch einen herr­lich exo­ti­schen Kuchen.

Buch Rezension — Sommerbeeren & Herbstfrüchte, Annie Rigg

Som­mer­bee­ren und Herbst­früch­te, der Titel ist Pro­gramm eines wirk­lich wun­der­bar gestal­te­ten Buches von Annie Rigg. Und weil mich das Buch so fabel­haft ins­priert hat, habe ich gleich­zei­tig ein Rezept dabei. Man­del­milch­reis mit im Ofen gerös­te­ten Pflau­men. Ich wür­de euch direkt ger­ne den wun­der­ba­ren Duft der Pflau­men die mit Zimt und Vanil­le gegart wer­den in die Nase zau­bern, aber macht es euch erst ein­mal bequem in der Foo­di­stas Bücher­lounge.

Erdbeer-Pistazien-Crumble dazu eine Kardamom-Sahne

Wisst ihr was ich gera­de löff­le, wäh­rend ich begin­ne die­sen Bei­trag zu erstel­len, mei­ne zwei­te Por­ti­on Crum­ble, denn ich kann ein­fach nicht auf­hö­ren. Einen fri­schen Erd­beer-Crum­ble, warm direkt aus dem Ofen, was kann es bes­se­res geben? Dann noch in Kom­bi­na­ti­on mit einer fei­nen Kar­da­mom-Sah­ne und ich bin ober­glück­lich.