The French

Kennt ihr das, im Urlaub begeg­nen einem so vie­le tol­le Inspi­ra­tio­nen in kuli­na­ri­scher Form, die man am liebs­ten alle kon­ser­vie­ren und zu Hau­se nach­ko­chen möch­te? So ging es mir auch bei unse­rer Rei­se nach Frank­reich. Die fran­zö­si­sche Art zu leben, zu kochen und zu genie­ßen ist ein­fach nach­ah­mens­wert und beinhal­tet so viel auch von mei­ner Ein­stel­lung zu die­sen Din­gen. Umso schö­ner eine die­ser Urlaubs­er­in­ne­run­gen in Form eines Drinks für euch heu­te dabei zu haben.

Ein letztes Mal Sommer — Sweet Sage

Ein letz­tes Mal Som­mer im Glas. Die Tage wer­den immer kür­zer, es wird wie­der schnel­ler dun­kel und vor allem käl­ter. Mit die­sem fei­nen Kalt­ge­tränk, sto­ßen wir heu­te ein letz­tes Mal mit euch auf den Som­mer an. Ent­hal­ten in die­sem fei­nen Drink ist Sal­bei, da wir fest­ge­stellt haben, dass Kräu­ter in einem Drink ein­fach toll sind. Sie geben dem Gan­zen das gewis­se Etwas. Das müsst ihr unbe­dingt mal tes­ten.

Mirabelle meets Apfel Secco

Wie ihr viel­leicht noch aus dem letz­ten Jahr wisst, sind Drinks mit Mira­bel­le bei uns hoch im Kurs. Unse­re Mira­bel­len Gra­ni­ta wird immer wie­der ger­ne getrun­ken, nur ist die Sai­son für die­ses wun­der­ba­re Obst immer viel zu kurz. Aus die­sem Grund haben wir auch in die­sem Jahr die Mög­lich­keit genutzt und die Mira­bel­le in Form eines köst­li­chen Drinks noch ein­mal in Sze­ne gesetzt.

Burning Cherry

Coo­le Jungs und coo­le Drinks sind bei uns ja immer herz­lich will­kom­men. Somit passt die­ses Getränk auch her­vor­ra­gend in unse­re neue Rubrik den „Fiz­zy Fri­day”. Heu­te im Schlepp­tau habe ich unse­re neus­te Krea­ti­on, die „Bur­ning Cher­ry”. Was genau es damit auf sich hat und war­um die­ser Name ein­fach per­fekt zum Kalt­ge­tränk mit Vod­ka passt, erfahrt ihr heu­te von mir.

Blackcurrant Gin Fizz

Alle hei­mi­schen Früch­te ein­mal wäh­rend ihrer Sai­son ins Glas zu bekom­men ist ganz schön tri­cky! Aber wie ihr seht ist unser Mot­to „Alles was der Gar­ten her­gibt” ganz her­vor­ra­gend dazu geeig­net den „Fiz­zy Fri­day” unse­ren spru­de­li­gen Auf­takt in das Wochen­en­de gebüh­rend zu fei­ern und ein­zu­läu­ten. Heu­te habe ich einen herr­li­chen Drink mit Johan­nis­bee­ren für unse­ren Fiz­zy Fri­day vor­be­rei­tet!

Tingly Gooseberry

Heu­te genie­ßen wir das Leben!“ So war unser Mot­to, als Tine und ich die­ses fei­ne Kalt­ge­tränk kre­iert haben. Gemüt­lich sind wir über den Markt geschlen­dert, haben uns lecke­re Bee­ren gekauft, ein fei­nes Kalt­ge­tränk dar­aus gezau­bert und es in der Son­ne auf der Ter­ras­se genos­sen. Mehr über die­sen tol­len Tag und die­ses lecke­re Getränk erfahrt ihr hier! It’s Fiz­zy Fri­day again!