[Gastbeitrag] Foodlovin” — Cosmopolitan Kuchen

Heu­te dür­fen wir wie­der einen tol­len Gast für unse­re Geburts­tags­par­ty begrü­ßen und mit­ge­bracht hat die zau­ber­haf­te Deni­se einen ganz beson­de­ren Kuchen, einen mit dem man näm­lich auch ansto­ßen könn­te.
Zu unse­rem Geburts­tag hat unser lie­ber Gast einen Cos­mo­po­li­tan Kuchen geba­cken, der all die wun­der­ba­ren Zuta­ten wie Wod­ka, Oran­gen­li­kör, Cran­ber­ry- und Limet­ten­saft ent­hält. Wir sind immer noch ganz ent­zückt vom Anblick die­ses tol­len Geburts­tags­ku­chen, ihr bestimmt auch.

Burning Cherry

Coo­le Jungs und coo­le Drinks sind bei uns ja immer herz­lich will­kom­men. Somit passt die­ses Getränk auch her­vor­ra­gend in unse­re neue Rubrik den „Fiz­zy Fri­day”. Heu­te im Schlepp­tau habe ich unse­re neus­te Krea­ti­on, die „Bur­ning Cher­ry”. Was genau es damit auf sich hat und war­um die­ser Name ein­fach per­fekt zum Kalt­ge­tränk mit Vod­ka passt, erfahrt ihr heu­te von mir.