Malaiische Saté Spieße

Unser Streif­zug ins wun­der­schö­ne Sin­ga­pur geht wei­ter! Wir freu­en uns rie­sig, dass unser ers­tes Rezept­vi­deo dazu bei euch so gut ange­kom­men ist und dar­um gibt es heu­te direkt ein zweites.
Heu­te zei­ge ich euch mit unse­rem Part­ner dem Sin­g­a­po­re Tou­rism Board ein schnel­les Rezept für malai­ische Saté Spie­ße. Ein typi­sches Gericht wel­ches ihr auch in den Haw­ker Cen­tern Sin­ga­purs findet. 

Zartes Rindergulasch

Das die­ses fei­ne Rezept heu­te Ein­zug auf unse­ren Blog erhal­ten hat, habe ich nicht allein zu ver­ant­wor­ten. Ich habe es zwar gekocht wenn auch das nicht ganz allein, aber aus­ge­wählt hat es mei­ne „bes­se­re Hälf­te“. Denn ich ken­ne kei­nen bes­se­ren Spe­zia­lis­ten für Haus­manns­kost als ihn. Er liebt gut­bür­ger­li­che Gerich­te und als ich ihn nach einem Vor­schlag zu unse­rem The­ma gefragt habe, war er gleich hin und weg.

Lagman — Rinderschmortopf mit Paprika

Wenn es drau­ßen kalt und unge­müt­lich ist, braucht es drin­nen etwas War­mes. Am bes­ten einen Tee, eine Sup­pe oder einen Ein­topf. Was gibt es Schö­ne­res, als durch­ge­fro­ren von Drau­ßen in die war­me Stu­be zu kom­men und es riecht herr­lich nach Ein­topf? Dies ist ein Rezept, das euch genau die­sen Geruch in die Küche zau­bert. Aber über­zeugt euch selbst davon.