Marmorierter Smoothie

Der Janu­ar ist doch der per­fek­te Monat für Smoot­hies, oder? Ich muss beim Schrei­ben die­ser Zei­len ein biss­chen schmun­zeln, denn ihr kennt die­sen Gute-Vor­sät­ze-Wahn bestimmt nur zu gut oder.
Und weil man das neue Jahr auch mal mit einer gro­ßen Por­ti­on Humor begin­nen soll­te, gibt es heu­te einen gesun­den mar­mo­rier­ten Smoot­hie mit Hei­del- und Brom­bee­ren.

Buch Rezension — Aromenfeuerwerk, Katharina Küllmer

Die per­fek­te Kom­bi­na­ti­on aus Aro­men, Kräu­tern und Gewür­zen her­zu­stel­len ist her­aus­for­dernd und span­nend zu gleich. Genau um die­ses The­ma geht es in dem Buch was wir euch heu­te vor­stel­len möch­ten. Und natür­lich haben wir auch etwas Lecke­res dar­aus gekocht. Näm­lich den feins­ten Lachs mit Brom­bee­ren, Rosen­was­ser, rotem Pfef­fer und Espres­so. Und oben­drauf könnt ihr noch drei die­ser tol­len Bücher gewin­nen!

Beerige Biskuitrolle mit einem Hauch Rosmarin

Ihr Lie­ben zu unse­rem The­ma alles was der Gar­ten her­gibt, habe ich jede Men­ge fei­ne Bee­ren mit­ge­bracht. Sie wach­sen zwar alle lei­der nicht in mei­nem klei­nen Gar­ten aber ich lie­be sie trotz­dem. Der­zeit ver­spei­se ich sie zu Hauf. Ob zum Früh­stück im Joghurt, im Smoot­hie, als Mar­me­la­de oder wie hier in einem fei­nen Kuchen ver­ar­bei­tet.

Kiwi Smoothie Bowl

Eine Woche nur gesun­de Früh­stücks­ide­en, in Form von fei­nen Smoot­hies, das aktu­el­le Foo­di­stas Mot­to ist ganz nach mei­nem Geschmack. Denn eigent­lich bin ich in der Woche ein klei­ner Früh­stücks­muf­fel. Wenn es am Wochen­en­de nicht opu­lent und aus­la­dend genug sein kann, schwä­chel ich in der Woche lei­der enorm, was die ers­te Mahl­zeit des Tages anbe­langt. Heu­te zei­ge ich euch aber mei­ne klei­ne bun­te Früh­stücks­mo­ti­va­ti­on.

Blackberry Cooler

Die Bee­ren sind los… und wir fan­gen sie für euch ein.
Wie ihr ja schon wisst, pro­bie­ren wir ger­ne neue Geträn­ke aus. Was liegt da näher, als auch in der Bee­ren­wo­che einen lecke­ren Drink bei­zu­steu­ern? Nichts natür­lich. Also habe ich mir einen erfri­schen­den Cock­tail mit Brom­bee­ren aus­ge­dacht, denn sie sind näm­lich mei­ne Lieb­lings­bee­ren.