Foodistas Wintersalatwoche

Wir kom­men aus dem Fei­ern nicht mehr raus. Weih­nach­ten, Sil­ves­ter, unser ers­ter Blog­ge­burts­tag und nun unse­re Rei­se nach Sin­ga­pur! Aber nach all den Lecke­rei­en der letz­ten Wochen legen wir jetzt erst ein­mal eine Salat­wo­che ein. Auf dem Spei­se­plan ste­hen raf­fi­nier­te vit­amin­rei­che und sai­so­na­le Win­ter­sa­la­te!

Rainbow Salad

Auch im Win­ter ist es mög­lich sich mit abwechs­lungs­rei­chen Sala­ten gute Lau­ne auf den Tel­ler zu zau­bern und vor allem auch gesund zu essen.
Grün­kohl wird ja ger­ne als Trend­kohl oder Super­food bezeich­net, her­über­ge­schwappt ist die­ser Trend wahr­schein­lich aus Ame­ri­ka, denn dort essen ihn die gan­zen gesund­heits­be­wuss­ten Men­schen. Aber wir hier in unse­rer Regi­on ken­nen die­se Kohl­art schon sehr sehr lan­ge, denn sie ist fest in unse­rer Essens­kul­tur ver­an­kert. Uns wur­de die Grün­kohl­lie­be wahr­schein­lich schon in die Wie­ge gelegt. Heu­te haben wir dar­um eine ganz tol­le Win­ter­sa­lat­va­ri­an­te für euch. Unser healt­hy Rain­bow Salad kommt unglaub­lich kna­ckig und köst­lich daher.

Fenchel Blutorangen Salat

Schön wenn sich der Blog auch im Win­ter mit köst­li­chen Win­ter­sa­la­tide­en füllt. Denn nach­dem ich die­se neus­te Krea­ti­on unter Dach und Fach hat­te, habe ich mich mal umge­schaut. Und es sind mitt­ler­wei­le doch tat­säch­lich schon so eini­ge Rezept­ide­en zusam­men­ge­kom­men. Und heu­te stel­le ich euch dann auch schon die nächs­te Idee für einen Salat an kal­ten Tagen vor.

Sommersalate

End­lich ist der Som­mer da. Lan­ge genug muss­ten wir auf ihn war­ten. Aber jetzt ist er end­lich da und wir kön­nen ihn in vol­len Zügen genie­ßen. Dazu gehört natür­lich nicht nur sich in die Son­ne zu legen und erfri­schen­de Geträn­ke zu schlür­fen. Nein, dazu gehö­ren natür­lich auch vie­le kuli­na­ri­sche Genüs­se. So zum Bei­spiel auch fei­ne Sala­te. Und genau um die­se geht es in den nächs­ten Tagen, lecker leich­te Som­mer­sal­te.

Eintöpfe und Schmoren — wir bruzeln was das Zeug hält

Nach so vie­len fei­nen und gesun­den Rezep­ten wie den win­ter­li­chen Sala­ten, muss ein­fach ein biss­chen Soul­food fol­gen. Für uns gehört in den Win­ter ein def­ti­ger Ein­topf oder auch ger­ne etwas Geschmor­tes. Es gibt doch nichts Schö­ne­res wenn das gan­ze Haus nach etwas lecke­rem riecht und so ist es doch bei einem Ein­topf oder geschmack­vol­len Schmor­ge­rich­ten. Freut euch also auf aus­er­le­se­nes See­len­fut­ter, bei dem wir euch in unse­re Koch­töp­fe schau­en las­sen.

Chicorée-Linsensalat

Win­ter­sa­la­te wer­den bei uns immer ger­ne auf dem Tisch gese­hen. Jeder hat so sei­nen Favo­ri­ten! Einer mei­ner Favo­ri­ten ist da klar der Chi­co­rée-Salat mei­ner Mut­ter! Ich habe mich von ihrem schö­nen Rezept inspi­rie­ren las­sen und für euch heu­te einen tol­len Win­ter­sa­lat mit Chi­co­rée dabei! Aro­ma­tisch, fruch­tig und fein herb! Zum Rezept bit­te hier ent­lang!

Rosenkohlsalat mit Quinoa

Auch der Win­ter hat eine gran­dio­se und viel­sei­ti­ge Aus­wahl an köst­li­chem Gemü­se, um schmack­haf­te Sala­te zuzu­be­rei­ten. Obwohl ich im Win­ter ger­ne def­tig esse, gehört zwi­schen­durch etwas Fri­sches auf mei­nen Tel­ler. Und des­halb ist es mir auch nicht schwer gefal­len, ein wun­der­ba­res Rezept zu unse­rem Wochen­mot­to Win­ter­sa­la­te zu zau­bern. Über­zeugt euch selbst.

Karamellisierte Cranberries auf Feldsalat

Lecke­ren Salat gibt es nur im Som­mer? Nein, kei­nes­falls. Ganz im Gegen­teil. Feld­sa­lat, Chi­co­rée und Co. sind viel­sei­tig ein­setz­bar und das vor allem in der kal­ten Jah­res­zeit. Kom­bi­niert mit einer klei­nen roten Power-Bee­re, ein win­ter­li­cher Hoch­ge­nuss. Dazu gibt es feins­te Zie­gen­kä­se-Nocken. Aber auch eine fei­ne Brot­sor­te spielt eine klei­ne Rol­le.