Zweierlei Quiches mit Gorgonzola, Birne, Lauch & Safran

Ihr wisst viel­leicht noch, dass wir Mädels uns alle zwei Wochen zu unse­rem „Mädels­abend” tref­fen. Mal gehen wir essen, aber vor­ran­gig kochen wir uns gemein­sam ein lecke­res Essen.
Heu­te gibt es dar­um zwei­er­lei Quiches, die eine Vari­an­te mit Gor­gon­zo­la, Pecan­nüs­sen und Bir­ne, die ande­re mit Lauch und kräf­ti­gem Berg­kä­se.

Bunte Tomatenquiche

In den letz­ten Wochen habe ich noch ein­mal einen rich­ti­gen Koch­schub erhal­ten. Qua­si den Tur­bo­bust an Moti­va­ti­on und purer Lei­den­schaft. Es mag wohl dar­an lie­gen dass ich nun end­lich in einer von mir selbst zusam­men­ge­stell­ten und geplan­ten Küche kochen darf, aber auch an viel mehr Platz im wich­tigs­ten Raum der Woh­nung. Und weil das Kochen in der neu­en Küche so viel Spaß macht, habe ich heu­te ein ganz beson­ders far­ben­fro­hes Gericht für euch.