Erbsen-Möhren-Quiche mit Prosciutto di Parma

Heu­te ist es mal wie­der Zeit für ein Rezept wel­ches schon beim Anblick gute Lau­ne macht. 

Aber wenn man erst mal einen Bis­sen die­ser köst­li­chen Erb­sen-Möh­ren-Quiche kos­tet, ist es um einen gesche­hen. Das Gan­ze wird dann nur noch getoppt durch den bes­ten Schin­ken der Welt — ein paar Schei­ben Pro­sciut­to di Par­ma! Jeder kennt und liebt ihn, da sind wir uns sicher! Und auf Lebens­mit­tel mit Geschich­te und einer ganz bestimm­ten Her­kunfts­be­zeich­nung ste­hen wir sowieso.