Frühlingshafte Maultaschen-Minestrone

Heu­te gibt es ein wei­te­res früh­lings­haf­tes Rezept, denn es geht doch nichts über das Kochen nach sai­so­na­len Jah­res­zei­ten. Und so lässt euch der Anblick die­ser früh­lings­haf­ten Min­e­s­t­ro­ne hof­fent­lich erstrah­len. End­lich wie­der kna­cki­ges und fri­sches Gemü­se, end­lich wie­der Abwechs­lung und noch mehr gute Lau­ne auf dem Tel­ler! Wie sehr wir die Abwechs­lung lie­ben, stel­len wir hier ja jede Woche mit min­des­tens zwei neu­en Rezep­ten unter Beweis.
Und so gibt es heu­te einen Klas­si­ker der ita­lie­ni­schen Küche, jedoch wären wir nicht die Foo­di­stas, wenn unser neu­es­tes Rezept nicht den gewis­sen Twist hät­te. In unse­rem Fall läu­ten wir näm­lich mit den Gemü­se­m­aul­ta­schen den kuli­na­ri­schen Früh­ling ein.