Dutch Baby mit Pfifferlingen, Kräutersaitlingen und Shitakee-Pilzen

Ich liebe Pilze und für mich gehören sie einfach in die momentane Jahreszeit! Okay das war nicht immer so denn als Kind fand ich sie eher glibschig und unappetitlich. Umso glücklicher in ich aber heute, dass ich sie doch immer wieder probiert habe und mittlerweile echt auf den Geschmack gekommen bin. Sie dürfen mit in die Suppe, in die Sauce zur Pasta und wo auch immer sie noch zu passen. Doch heute habe ich mir etwas außergewöhnlicheres überlegt.

Rote Bete Carpaccio mit Nashi Birne und Champignons

Heute steht nicht nur meine neueste Kreation mit Rote Bete im Mittelpunkt, sondern auch das Equipment welches für diese zauberhaften Bilder verantwortlich ist. Wir Foodistas können nämlich ein neues Familienmitglied begrüßen. Endlich hat sie es in unsere Reihen geschafft, eine neue Kamera und wir sind alle hin und weg. Dieses Rote Bete Carpaccio ist also die Premiere vor der Linse der neuen Vollformatkamera.

T-Bone Sandwich mit Steinpilzen und Kürbismayonnaise

Heute wird es heiß! Ich meine so richtig heiß – genauer gesagt 800°C heiß! Aber ich fange mal von vorne an. Vorher jedoch noch eine kleine Warnung an alle Vegetarier unter euch, ihr müsst jetzt ganz stark sein oder den heutigen Beitrag überspringen. Denn bei mir kommt heute ein schönes Stück Fleisch auf den Teller. Das passiert hier nicht jeden Tag aber von Zeit zu Zeit wird auch hier ein ausgewähltes Stück Fleisch zubereitet.