Bohnenpüree mit Garnelen, Gremolata und karamellisiertem rotem Chicorée

Wir Foodblogger haben manchmal schon merkwürdige Problemchen. Vor den Foodistas hat man einfach ganz in Ruhe vor sich hin gekocht, da war die Zeit völlig egal und eher zweitrangig. Heute kann es schon passieren wenn man die Zeit aus den Augen verliert, es schon längst dämmert oder es bereits viel zu dunkel ist um das leckere Gericht abzulichten. So geschehen mit diesem köstlichen Bohnenpüree.

T-Bone Sandwich mit Steinpilzen und Kürbismayonnaise

Heute wird es heiß! Ich meine so richtig heiß – genauer gesagt 800°C heiß! Aber ich fange mal von vorne an. Vorher jedoch noch eine kleine Warnung an alle Vegetarier unter euch, ihr müsst jetzt ganz stark sein oder den heutigen Beitrag überspringen. Denn bei mir kommt heute ein schönes Stück Fleisch auf den Teller. Das passiert hier nicht jeden Tag aber von Zeit zu Zeit wird auch hier ein ausgewähltes Stück Fleisch zubereitet.

Herbst auf dem Teller

Wenn sich der Sommer langsam dem Ende zuneigt, wird es draußen wieder kälter und die Tage werden kürzer. Ein untrügerisches Zeichen dafür, dass der Herbst nun beginnt. Nun färben sich die Blätter der Bäume herrlich bunt, und viele Beeren leuchten – es ist Erntezeit. Die goldene Herbstzeit ist einfach wunderbar. Sie ist so farbenfroh und bringt so viele herrliche saisonale Köstlichkeiten mit sich.

Herbst auf dem Teller

Welch eine Farbvielfalt der Herbst zu bieten hat wollen wir euch heute zeigen. Nicht nur auf dem Teller, sondern auch in Form einer zauberhaften Dekoration. Kulinarisch dürft ihr euch in den nächsten Tagen auf ein feines Drei-Gänge Menü, inklusive eines köstlichen Aperitifs freuen. Wie manchmal alles anders kommt als man denkt, erfahrt ihr heute hier!