Rote Bete Carpaccio mit Nashi Birne und Champignons

Heute steht nicht nur meine neueste Kreation mit Rote Bete im Mittelpunkt, sondern auch das Equipment welches für diese zauberhaften Bilder verantwortlich ist. Wir Foodistas können nämlich ein neues Familienmitglied begrüßen. Endlich hat sie es in unsere Reihen geschafft, eine neue Kamera und wir sind alle hin und weg. Dieses Rote Bete Carpaccio ist also die Premiere vor der Linse der neuen Vollformatkamera.

Mit Ricotta gefüllte Zucchiniblüten

Kennt ihr das, eine Rezeptidee schwirrt einem schon wochenlang im Kopf herum. Nur die Hauptzutat lässt einfach auf sich warten und macht sich rar.
So ist es mir mit diesem Rezept ergangen. Zurück aus dem Urlaub konnte ich es dann aber nicht mehr abwarten. In meiner neuen Heimat gibt es ein ganz wunderbares Blumenfeld, auf dem man nicht nur wunderschöne Blumen pflücken kann, sondern auch Gemüse der Saison erhält.

No Bake Ziegencheesecake mit Erdnussboden

Ich liebe Cheesecake. Aber das war nicht immer so. Wenn ich an meine Kindheit zurück denke, habe ich Käsekuchen immer verschmäht. Und ich weiß gar nicht warum. Wahrscheinlich habe ich einmal einen gegessen, der mir nicht besonders geschmeckt hat und dann habe ich einfach keinen mehr gegessen. Aber mit dem Alter kam dann die Vernunft. Deshalb habe ich heute eine köstliche herzhafte Variante für euch.