Vanilla Princess

Herzlich Willkommen dunkle Jahreszeit. Ich muss gestehen, eigentlich nicht meine liebste Jahreszeit, aber so ein paar Vorzüge hat sie natürlich schon. Was gibt es denn Gemütlicheres, als an einem verregneten Sonntag, zu Hause auf dem Sofa mit einer heißen Tee und einem Stückchen Kuchen bei Kerzenschein zu entspannen? Wenn ich das so schreibe, hört sich das ganz schön romantisch an, aber es ist einfach gemütlich.

Kürbispesto

Häufig muss es bei mir abends schnell gehen bei der Zubereitung des Essens. Und am besten muss es sich am nächsten Tag auch noch gut mit zur Arbeit nehmen lassen. Dementsprechend gibt es bei mir und meiner besseren Hälfte häufig Pasta. Besonders praktisch ist dazu natürlich ein leckeres Pesto. Und hier darf munter variiert werden. Da der Herbst ja nun Einzug erhalten hat, gibt es heute ein Pesto, das nicht nur herbstlich aussieht, sondern auch so schmeckt. Mit ganz viel Kürbis nämlich.

Sparkling Grape

Zu einem feinen Essen gehört auch immer ein leckeres Getränk. Am liebsten eine passende Weinbegleitung. Und die muss nicht immer ungesund und mit Alkohol sein. Das geht auch anders. Genau das möchte ich euch heute zeigen. Es gibt so viele leckere Säfte, die man hervorragend dafür nutzen kann. Und wenn ich von einer „Weinbegleitung“ spreche, was passt da besser als ein köstlicher Traubensaft!? Schon als Kinder haben wir zum Essen, wenn unsere Eltern Wein getrunken haben, ein Glas Traubensaft bekommen. Kinderwein hat meine Mama da immer zu gesagt.

Süß-scharfes Pflaumenchutney

Auch im Spätsommer wenn die Temperaturen schon wieder runter gehen, darf gerne nochmal etwas Leichtes auf den Tisch. Im Herbst und im Winter sind die Mahlzeiten ja ehr deftig. Heute gibt es aber nochmal ein Mittagessen, Snack oder Abendbrot das ehr leicht ist. Aber natürlich nicht weniger lecker oder sattmachend. Da die Pflaumenzeit ja leider bald schon wieder vorbei ist, haben wir heute ein feines Chutney für euch, dass ihr heiß abgefüllt in Gläser auch noch nach einigen Wochen genießen könnt. So verlängert ihr euch die geliebte Pflaumensaison.

Mango-Gurken-Salat mit Garnelen

Im Sommer darf es bei mir gerne schnell gehen in der Küche, und auf dem Teller muss nicht immer etwas Warmes landen. Ganz im Gegenteil, wenn es draußen um die dreißig Grad sind, gibt es doch nichts Besseres als einen erfrischenden Salat. Oder was meint ihr? Heute haben wir einen super frischen Salat für euch. Mit kühlender Gurke und fruchtiger Mango. Dazu gesellen sich frisch gebratene Garnelen.